Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Wie eine Frau 137 Lbs verschüttete. Mit Krafttraining und einfachen Ernährungsumstellungen

Ashley Javar, 38, 5'4 ", aus Las Vegas
Vorher: 287 lb., Größe 22/24
Nachher: ​​ 150 lb., Größe 8
Gesamtpfund verloren: 137 lb.
Gesamtgröße verloren: 7/8

Schon in jungen Jahren wandte ich mich immer dem Essen zu, um mich zu trösten.Jeden Tag habe ich ein oder zwei massive, meist frittierte Mahlzeiten zu sich genommen.Überhole bis 2013. Ich war 24 und eine Mutter, aber ansonsten nicht viel hatte sich geändert, ich war immer noch übergewichtig, es tat mir weh, die Treppen meines Hauses hinaufzulaufen, ich war oft müde, und ich konnte kaum mit meiner Tochter spielen, dann warf ich meinen Rücken raus, während ich zu Hause aufräumte Ich musste ins Krankenhaus, ich brauchte mehrere Krankenschwestern, nur um mir in einen extragroßen Rollstuhl zu helfen. Ich schämte mich so sehr.

VERWANDTE: 28 Tipps von echten Frauen, die Gewicht verloren und es ausgeschaltet haben

Schlechte Angewohnheiten verbannen

Als ich mich erholt hatte und wieder zu Hause war, trat ich auf Die Skala Ich war erstaunt zu sehen, dass ich 287 Pfund wog! Damals habe ich beschlossen, meine Ernährung zu verbessern. Ich fing an, drei Mahlzeiten und zwei Snacks täglich zuzubereiten und füllte meinen Teller mit mageren proteinähnlichen, hautlosen Hühnerbrüsten - zusammen mit Salat und Quinoa. Ich gab auch alle frittierten Speisen und Soda ab (ich hatte seit Jahren vier Dosen pro Tag getrunken). Mit diesen einfachen Verbesserungen fiel ich leicht um neun Pfund pro Monat. Der ständige Verlust ließ mich so gut fühlen. Im Januar 2015 hatte ich mich in mein neues, glückliches Gewicht von 150 Pfund eingelebt.

Zeit der Familie, umgewandelt

Mein Ziel ist es, noch stärker zu werden. Ich mache viel Krafttraining, zusammen mit der gelegentlichen Zumba-Klasse. Aber meine Lieblingsbeschäftigung ist meine 6-jährige Tochter. Vorher konnte ich kaum mit ihr durch unsere Sackgasse laufen. Jetzt gehen mein Mann und ich mit ihr die Meile zum und vom Park, oder wir radeln zum Haus meiner Cousine, um in ihrem Pool zu schwimmen. Als meine Tochter älter wird (und noch energischer!), Werde ich daran erinnert, warum ich überhaupt gesund wurde: Ich konnte es nicht ertragen, ihre Kindheit zu verpassen. Und jetzt weiß ich, dass ich es nicht tun werde.

Ashleys 3 Möglichkeiten, das Gewicht zu halten

1. Schmelzen Sie Fett mit Tee. Ich fing an, grünen Tee zu trinken, weil es mein Koffein-Verlangen eindämmte, aber ich blieb dabei, als ich von all seinen Antioxidantien und Stoffwechsel-steigernden Vorteilen erfuhr.

2. Shop und Schritt. Einkaufen war schon immer mein liebster Zeitvertreib, und als ich anfing, aktiv zu werden, wurde das Laufen in der Mall meine Hauptform der Übung. Ich trug sogar einen Herzmonitor, um sicherzustellen, dass ich ein paar hundert Kalorien verbrannte, während ich die Geschäfte durchging.

3. Gesund-up-Favoriten. Ich liebe es, die Lebensmittel, die ich sehne, neu zu kreieren - mit einer gesunden Note. Statt Pommes schmeiße ich rote Kartoffeln mit Olivenöl, frischem Knoblauch und rosa Himalayasalz und backe sie goldgelb. Sie sind weniger fettig, aber immer noch so lecker!

Wie gesagt Anthea Levi

Senden Sie Ihren Kommentar