Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Gear Guide: Die Top 5 Winter-Wetter Boots

Auf dem Markt für ein neues Paar Winterstiefel? Erlaube mir zu helfen! Während eines kürzlichen ausgedehnten Urlaubs in Vermont legte ich weit über ein Dutzend Paare durch ihre verschneiten Schritte - eisige Spaziergänge, Schneeschuhwanderungen, Trampeln um Vor- und Nachskifahren und eine Schneeballschlacht gegen meinen Mann. Fünf stiegen direkt an die Spitze. Sie waren die wärmsten der Gruppe, passten extrem gut und waren wasserdicht, ähm, boot. (Sorry, konnte nicht widerstehen.) Lesen Sie weiter, um Ihr perfektes Paar zu finden.


DIE TOP FÜNF


Columbia Frauen Bugaboot Plus ($ 115 bei Columbia.com)
  • Was ist zu: Dies waren die wärmste Stiefel, die ich ausprobierte - glaube, dass es nachts kalt ist - auf einem gefrorenen, windigen Strand warm laufen. So warm, dass ich, als ich sie an einem Tag, an dem die Temperatur die niedrigen 30er Jahre erreichte, ein zweites Mal trug, meine Füße zu schwitzen begannen. Andere gute Sachen: Sie sind gerade hoch genug, um den Schnee in den meisten Fällen draußen zu halten, haben eine gute Traktion und halten meine Füße knochentrocken. Genau das Richtige zum Schneeschuhlaufen, Rodeln, Sie nennen es.
  • Der Vorbehalt: Sie sind ein bisschen schwer.


Hi-Tec St. Moritz 200 WP ($ 110 bei Zappos.com)
  • Was ist zu mögen: So lustig zu tragen! Das Kunstpelzfutter ist wirklich gemütlich und weich, wie ein Paar Hausschuhe. Sie sind schön und groß - gut, um neuen Schnee zu schaufeln - aber stylisch genug, um sie auch für Besorgungen zu tragen und sich mit Freunden zum Mittagessen zu treffen. Solide Wärme und eine Zehenkappe zum Schutz der Füße machen sie auch für Winterwanderungen geeignet.
  • Der Vorbehalt: Die Schnürsenkel sind ein wenig zu lang und sperrig, und ich wünschte, die Lauffläche wäre nur ein wee bit stickier.


LL Bean Frauen Wildcat Schnürstiefel ($ 119 bei LLBean.com)
  • Was ist zu: Dies sind große Stiefel zum Rodeln und Schneeschuhwandern: warm und trocken, einfach zu schnüren, flexibel, mit einem Fersenabsatz für Schneeschuhe. Die Höhe (Mitte der Wade) ist gut, um Schnee draußen zu halten, und sie waren überraschend bequem. (Ich dachte eigentlich, sie wären ein bisschen steif, aber sie fühlten sich wirklich großartig an.) Erdfreundliche Prämie: Die Isolierung besteht aus recycelten Materialien.
  • Der Vorbehalt: Sie sehen ziemlich utilitaristisch aus.


Merrell Frauen Pixie Lace Waterproof ($ 125 bei Merrell.com)
  • Was ist zu mögen: Dies ist ein süßes Paar Stiefel! Liebe die blauen Schnürsenkel und Plaid auf dem Rücken. Sie sind leicht, die Trittfläche ist schön (ideal für eisige Spaziergänge und mit einem Schlitten im Schlepptau den Hügel hinauf), und das flauschige Fell ist besonders bequem um die Waden.
  • Der Vorbehalt: Die Zehenbox wird ein wenig eng mit dicken Socken.


Timberland Frauen Crystal Mountain Waterproof Mid Pull-On Boot ($ 100 bei Timberland.com)
  • Was ist zu: Dank der Bungee-Schnürsenkel auf der Rückseite dauert es etwa zwei Sekunden (wörtlich), um in diese hinein- oder herauszukommen - so nett! - und machten sie ideal, um an der Tür zu bleiben, um die Auffahrt zu schaufeln, mit dem Hund zu gehen, die Post zu packen usw. Außerdem sind sie groß genug, um sogar zu bewältigen beträchtliche Abweichungen, und das gemütliche Futter ist teilweise aus recycelten Plastikflaschen - sehr cool!
  • Der Vorbehalt: Während bequem und warm genug für Hausarbeiten und Spaziergänge in der Nachbarschaft, würde ich sie nicht für ausgedehnte Wanderungen wählen.

Nächste Seite: Die Runners-Up

DIE RUNNER-UP

Während diese beiden nicht ganz warm genug waren, um die Top 5 zu erreichen, sind beide einen Blick wert, wenn Sie leben in einem etwas weniger frostigen Teil des Landes:


Der Schnee-Drift-hohe Stiefel der Nordgesicht-Frauen ($ 140 bei TheNorthFace.com)
  • Was ist zu mögen: Dies ist eine gute Wahl, wenn Sie suchen ein Paar toll aussehende Winterstiefel im Wanderlook. Das Kunstpelzfutter an den Seiten und der Zunge ist butterweich, sie lassen sich leicht schnüren und haben eine ausgezeichnete Traktion. Plus, sie sind wasserdicht.
  • Die Vorbehalte: Sie waren nicht warm genug, um meine Zehen vor einem langen einstelligen Spaziergang an einem Vermont Abend taub zu halten. Außerdem sind sie ein bisschen zu kurz, um ernsthaften Schnee aufzunehmen, und sind teurer als die anderen getesteten Stiefel.


Orthaheel Emma Schnürstiefel ($ 74.95 bei OrthaheelUSA.com)
  • Was ist zu mögen: Das Fußbett mit Podiatrist hält die Füße vollständig ausgerichtet und unterstützt, das wellige Profil sorgt für gute Traktion und (am besten) nicht Sieht nicht aus wie "orthopädische" Stiefel - sie sind eigentlich ziemlich süß!
  • Die Vorbehalte: Diese sind nicht warm genug, um echte Winterstiefel zu sein - sie sind okay für kurze Streifzüge in leichten Schnee auf mildere- Temp-Tage, aber definitiv besser geeignet für Winter im südlichen Stil. Wenn Sie viel Polsterung suchen, sind diese nicht für Sie.

Senden Sie Ihren Kommentar