Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Gear Guide: A Terrific Schrittzähler für Kinder

Meine 5-jährige Tochter Zoe ist schon lange von meinem Aktivitätsmonitor fasziniert. Sie bittet darum, die Schritte zu sehen, die ich angemeldet habe, und bittet sie, sie im Haus selbst zu tragen. Stellen Sie sich ihre Freude vor, wenn ich nur eine für sie nach Hause brachte. Geformt wie ein Marienkäfer, ist es Teil von GeoPalz 'neuer Reihe von kreativ gestalteten "Version 2.0" -Aktivitätsmonitoren, die sowohl messen, wie viele Minuten ein Kind aktiv ist, als auch seine Schritte. Zoe benannte sofort ihren Marienkäfer Madison.

Wir setzten uns zusammen, um es einzurichten - und waren bereit, ungefähr zwei Minuten später zu gehen. Im Ernst, dieses Gadget benötigt fast keine Zeit zum Programmieren, und Sie müssen nichts herunterladen.

Am nächsten Morgen schnipste Zoe Madison an ihrem Hosenbund und ging in die Schule. Sie trug es den ganzen Tag - fast. ("Es fiel zweimal ab, aber Fräulein Jennifer half mir, es wieder anzuziehen", vertraute sie später an.) Ich hatte Visionen von ihr, wie sie in der Pause mit ihren Kumpels herumrannte und dann den super-coolen Spielplatz in der Nachmittagsbetreuung eroberte jede Menge Schritte und Klumpen von Aktivität Minuten. Die CDC empfiehlt Kindern, mindestens 60 Minuten am Tag mit mäßiger bis kräftiger Aktivität zu verbringen, und ich hatte große Hoffnungen - ich meine, sie ist das Kind eines Fitnessredakteurs, oder?

An diesem Abend setzten sich Zoe und ich zusammen und öffneten Madisons Cover . Wie erwartet, hatte sie eine beeindruckende Anzahl von Schritten gemacht - über 15.000 (es hilft, dass wir zur Schule gehen). Aber sie hatte nur 16 mickrige Aktivitätsminuten aufgezeichnet - was bedeutete, dass diese Schritte nicht viel Herz-gesunden Pep in ihnen hatten. Als sie gefragt wurde, gab sie zu, dass sie lieber mit dem Lehrer rumhängen würde, um auf dem Spielplatz herumzurennen. Seufz.

Also haben wir einen Deal gemacht. Zoe versprach, ihre tägliche Aktivität für drei Tage in Folge auf mindestens 30 Minuten zu erhöhen. Wenn sie Erfolg hat, bekommt sie einen Preis. (Wir überlegen immer noch, was das sein wird; sie drängt auf eine Eiswaffel, aber ich bin mir nicht sicher, "Essen als Belohnung" ist die Botschaft, die ich senden sollte.) Danach werde ich natürlich Erhöhe das Ziel auf 40 Minuten, dann 50, dann 60. Mütter sind so.

Ich wäre nachlässig, wenn ich die GeoPalz-Website nicht erwähne. Es ist bunt und einfach zu navigieren, und, noch besser, Zoe punktet mit coolen Preisen wie Bällen, Frisbees und Rucksäcken, wenn sie jeden Tag ihre Schritte betritt (oder wenn ich sie für sie betrete). Die Schritte zählen auch zu niedlichen Award-Tags, die Sie verdienen können, um verschiedene Stufen zu erreichen. Es gibt sogar einen Platz auf der Seite für den Rest der Familie, um Aktivitätsstatistiken von unseren eigenen Monitoren (wie meinem Fitbit) zu erfassen, so dass wir vergleichen können (und, ja, konkurrieren).

Nach fünf Minuten auf der Seite ein Pop -up Fenster schlug vor, dass Zoe "herumlaufen, ein Springseil schnappen und zurückkommen sollte, wenn du mehr Schritte gemacht hast." Sie hat genau das gemacht. Ich denke, GeoPalz ist auf etwas - und ich bin dafür.

Wenn Sie nach Ihrem eigenen Aktivitätsmonitor suchen, sehen Sie sich nächste Woche einen Überblick über meine vier neuen Optionen an.

Produkt: GeoPalz Schrittzähler (Version 2.0)
Kategorie: Ausrüstung
Vorteile: Eine lustige, kreative Möglichkeit, Ihrem Kind eine ernsthafte Motivation zu geben, mehr zu bewegen. Plus, die Website ist kinderfreundlich und einfach zu bedienen.
Nachteile: Nichts wichtiges. Das Display kann unter bestimmten Lichtverhältnissen etwas schwer lesbar sein, und ich frage mich, wie lange das Cover halten wird, wenn Zoe es fallen lässt.
Kosten: $ 25 bei GeoPalz.com
Zusätzlicher Tipp: Lassen Sie Ihr Kind es an der Hüfte tragen, und Sie können den in der Anleitung erwähnten Kalibrierungsschritt überspringen.

Senden Sie Ihren Kommentar