Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Gear Guide: Der Skinny auf 4 neuen Aktivitätsmonitoren

Ich bin ein glühender Anhänger der Kraft eines guten Aktivitätsmonitors, um mich davon zu überzeugen, im Laufe des Tages energischere Entscheidungen zu treffen- während ich mit meiner Schwester am Telefon plaudere und vom Parkplatz aus die landschaftlich reizvolle Route in mein Büro nehme. (Ich habe sogar meine Tochter auf eine Kinderversion gehievt, wie Sie vielleicht im Blog der letzten Woche gelesen haben.) Also natürlich, als ich von einem Quartett neuer Monitore hörte, die Bewegungssensoren verwenden, um jede Bewegung Ihres Körpers zu messen macht sogar in den meisten Fällen, während du schläfst - ich musste es versuchen. Drumroll, bitte!



Striiv

So tragen Sie es: Befestigen Sie den Monitor, der aussieht wie ein Mini-Smartphone mit Touchscreen, an Ihrem Schlüsselbund und steckt ihn in die Tasche oder schnappt ihn in den Kunststoff Halter und schnallen Sie es an Ihre Kleidung.

Was es verfolgt: Schritte, körperliche Aktivität, Zeit.

Die coolsten Teile: Es ist sehr intuitiv und benötigt die wenigsten Setup-Zeit der Monitore, die ich getestet habe. Sie müssen es nicht einmal an den Computer anschließen; Laden Sie es einfach mit dem Ladegerät auf. Während die anderen Monitore erfordern, dass Sie Programme herunterladen und ihre Websites regelmäßig besuchen, um die vollen Vorteile zu erhalten, ist das Striiv viel autarker - Sie können Ihre Messwerte abrufen und aktivitätsorientierte Spiele und Herausforderungen direkt auf dem Gerät abrufen. Hier ist der beste Teil jedoch: Jeder Schritt, den du nimmst, verdient Geld für eine würdige Wohltätigkeit (du wählst zwischen sauberem Wasser, Polio-Impfstoffen und Regenwaldschutz). Wie ist das für die Motivation?

Die Nachteile: Es passt nicht gut in den Halter und die Idee, es auf Ihrem Schlüsselbund zu setzen ist wirklich auf den Jungen konzentriert. Welche Frau trägt den ganzen Tag ihre Schlüssel bei sich? Daher ist es nicht einfach und sicher, sie an deine Kleidung zu hängen, und sie ist zu groß und zu groß, um sie in den meisten Taschen zu halten. Das Display wird ebenfalls zu schnell ausgeblendet (Sie müssen erneut vom Startbildschirm aus beginnen) und speichert nicht Ihren Schlaf wie die anderen drei.

Kosten: $ 99 bei Striiv.com


NewYu Connected Fitness Monitor So tragen Sie: Befestigen Sie den Y-förmigen Monitor an einer beliebigen Stelle am Körper (oder stecken Sie ihn in Ihre Tasche).

Was es verfolgt: Schritte, andere körperliche Aktivität, Schlaf / sich ausruhen. Sie können auch die Kalorienaufnahme und spezifische Aktivitäten protokollieren.

Die coolsten Teile: Wenn Sie sich Ihrem Tagesziel nähern (entweder eine bestimmte Schrittzahl oder Anzahl der verbrannten Kalorien - Ihre Wahl), leuchten die LED-Balken auf dem Monitor auf und zeige deinen Fortschritt. Das Dashboard auf der Website ist einfach zu bedienen und es verfolgt bis zu 90 Tage an Informationen, so dass Sie leicht Trends erkennen können, die Ihr Gewicht beeinflussen könnten.

Die Nachteile : Es ist ein wenig zu sperrig, um bequem hineinzupassen eine Hosentasche, und Sie müssen es in den Computer stecken, um mit dem Dashboard zu synchronisieren und die tatsächliche Anzahl der Schritte zu sehen, die Sie verbraucht und Kalorien verbrannt (es sei denn, Sie haben ein Android-Gerät, in dem Fall können Sie eine App herunterladen und synchronisieren drahtlos über Bluetooth). Die Anweisungen sind auch spärlich, obwohl Sie ein Benutzerhandbuch von der Website herunterladen können - und es gibt keine Anleitung zur Fehlerbehebung.

Kosten: $ 100 bei NewYu.com

Nächste Seite: BodyMedia FIT CORE Armband


BodyMedia FIT CORE Armband So tragen Sie es: Klappen Sie den kleinen, weißen Monitor im Armband und schnallen Sie ihn direkt auf Ihren linken Arm, über Ihren Trizeps.

Was es verfolgt: Schritte, andere physikalische Aktivität, Kalorienverbrauch, Schlaf. Sie können auch die Kalorienaufnahme protokollieren und den Gewichtsverlust verfolgen.

Die coolsten Teile: Der einfach zu navigierende Activity Manager auf der Website unterstreicht Ihre persönlichen Bestleistungen (nette Motivation dort) und bietet eine dreitägige Ernährungsbewertung um Ihnen zu helfen, besser zu essen. Es gibt auch einen guten Abschnitt zur Fehlerbehebung, aber wenn das Ihre Fragen nicht beantwortet, ist der Kundendienst ausgezeichnet.

Die Nachteile: Es ist deutlich teurer als die anderen Monitore, die ich getestet habe, und es ist das einzige, das Sie benötigt um ein Abonnement nach einer dreimonatigen Testphase zu erwerben. Außerdem müssen Sie zusätzliche 80 $ für eine Anzeige (wie eine Uhr) bereitstellen, die Ihren Fortschritt anzeigt, ohne den Monitor mit dem Computer verbinden zu müssen. Außerdem - und das ist groß - sieht das Armband im Fitnessstudio gut aus, aber nicht so toll, wenn man versucht, professionell auf der Arbeit zu wirken.

Kosten: $ 180 ($ 260 mit Display) bei BodyMedia.com


Fitbit Ultra Wie man es trägt: Befestigen Sie den kleinen, schwarzen Monitor an Ihrem BH oder Hosenbund, oder stecken Sie ihn in Ihre Tasche.

Was es verfolgt: Schritte, Laufleistung, andere körperliche Aktivität, Treppen / Hügel, verbrannte Kalorien, Schlaf, Zeit. Sie können auch Kalorienaufnahme und spezifische Aktivitäten protokollieren und Ihr Gewicht verfolgen.

Die coolsten Teile: Dies ist ein Update des Monitors, den ich in den letzten zwei Jahren getragen habe. Sie haben eine praktische Treppe / Berg Zähler und Uhrfunktion hinzugefügt, gibt es jetzt eine kostenlose iPhone App, und Sie können Erfolg "Abzeichen" auf der Website verdienen. Es ist mit Abstand der mobilste Monitor, den ich ausprobiert habe, und ich finde es toll, dass Sie alle Messwerte des Tages auf Knopfdruck sehen können. Wenn ich in der Nähe eines Computers bin, wird er drahtlos mit dem Dashboard der Website synchronisiert. Und ja, ich gebe zu, ich bin ein Trottel für die kleine blaue Blume, die größer wird, je aktiver ich bin!

Die Nachteile: Es neigt dazu, Schritte leicht zu überschätzen.

Kosten: $ 100 bei Fitbit.com

Senden Sie Ihren Kommentar