Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Gear Guide: The North Face Frauen Animagi Jacke

Von Su Reid-St. John
Ich liebe intensive Outdoor-Workouts, sogar im Winter. Was ich nicht liebe, ist, sich auf sie vorzubereiten - wenn ich mich warm genug anziehe, um nicht zu frieren, wenn ich zum ersten Mal rausgehe, muss ich überhitzen, sobald ich wirklich los bin. Was soll ein Mädchen tun? Die Antwort: Hol dir die neue Animagi Jacke von The North Face (TNF).

Der Animagi ist ein interessanter Hybrid. Der vordere und hintere Torso und der Kragen sind aus sehr dünnem PrimaLoft, während die Ärmel und Seitenteile aus einer dehnbaren Polyester-Mischung bestehen. (Der meiste Stoff, der in der Jacke verwendet wird, ist recycelt, was ein großes Plus in meinem Buch ist.) Anfangs war ich etwas skeptisch. Dies ist eine sehr leichte Jacke (nur 9 Unzen), und ich war überhaupt nicht davon überzeugt, dass es mehr Wärme als eine Windjacke bieten würde. Mit ein wenig Beklommenheit zog ich es über einen trocknenden Rollkragenpullover und ein langärmeliges Tech-Shirt und ging in die windige, dunkelblaue Dunkelheit des frühen Morgens.

Ich entdeckte sofort einen der Vorteile der Jacke Vorsichtig, meine Arme kalt werden zu lassen, habe ich in ein brisker-als-übliches Aufwärmen gestartet. Aber wahrlich, von dem Moment an, als ich nach draußen ging, während meine Arme zuerst ein wenig kühl waren, war mein Kern vollkommen warm. Als ich endlich meinen ernsthaften Power-Walk hatte, war mir überhaupt nicht kalt. Und als ich später meinen Fitbit-Aktivitätsmonitor überprüfte, bemerkte ich, dass ich mehr Zeit als sonst im Hochintensitätsmodus verbracht hatte (Übersetzung: mehr Kalorien verbrannt). Ich vermute, dass dies daran lag, dass ich mich nie überhitzt fühlte - denn wenn ich anfing zu schwitzen, tendiere ich dazu, etwas langsamer zu werden.

Die Jungs von North Face beschreiben das als Jacke für "Kaltwetter-Ausdaueraktivitäten" und " re scherze nicht. Es ist ideal für alles, von Power-Walking bis zum Skilanglauf - mit anderen Worten, Aktivitäten mit wirklich hoher Intensität. Tragen Sie es für einen gemütlichen Spaziergang oder Fahrrad fahren und Ihre Arme und Seiten werden einfrieren.

Stilweise ist es sehr schmeichelhaft, ausgestattet, aber nicht zu eng. Der hintere Saum fällt leicht ab (gut, um Rückzüge zu blockieren), und es gibt nette Details wie Daumenschlaufen über den extra langen Ärmeln (so dass man keine Handschuhe braucht, wenn es über dem Gefrierpunkt liegt). Es ist auch sehr packbar; Ich konnte diese Jacke ohne Probleme in die Ecke einer Trage- oder Trainingstasche stecken.

Das einzige, was mich an dieser Jacke nervt, ist die fehlende Reflektivität: Der einzige reflektierende Teil ist das Logo, und das geht nicht um mich während meines Trainings am frühen Morgen für entgegenkommende Autos sichtbar zu machen. Zugegeben, die Jacke hat einen UPF von 30, also gibt es tagsüber Sonnenschutz, aber in den kälteren Monaten tun die meisten Leute, die vor oder nach der Arbeit trainieren, zumindest teilweise Dunkelheit. Nur etwas, worüber man nachdenken könnte, TNF-Leute, wenn man den Animagi für nächstes Jahr updatet (und ich hoffe, dass du es tust).

Egal, der Animagi hat sich einen festen Platz in meiner Trainingsgarderobe verdient - zumindest bis der Frühling kommt.

Produkt: The North Face Animagi Jacke

Kategorie: Bekleidung

Pro: Es ist die beste Jacke, die ich während intensiver, kalter Trainingseinheiten warm genug gefunden habe Ihr Kern toasty während Sie Ihre Arme und Seiten atmen lassen. Es ist auch schmeichelhaft, bequem, superleicht und extrem packbar.

Nachteile: Es ist nicht reflektierend.

Kosten: $ 149 bei www.TheNorthFace.com

Zusätzlicher Tipp: Machen Sie es zum Nachdenken, indem Sie den GoMotion Sport Runner Libelbelt hinzufügen, Gewinner des besten reflektierenden Geräts in unseren 2009 America's Healthy Fitness Buys.

Senden Sie Ihren Kommentar