Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Für viele Frauen wird Sex im Mittelalter besser

Mittwoch , 5. Oktober 2016 (HealthDay News) - Hier sind gute Nachrichten für Frauen mittleren Alters, die befürchten, dass ihre sexuelle Zufriedenheit zurückgehen wird: Altern kann Vorteile bringen, die das Liebesspiel noch angenehmer machen könnten, schlägt eine kleine Studie vor.

Interviews mit mehr als drei Dutzend Frauen im Alter von 45 bis 60 ergab, dass einige mit dem Sex im mittleren Lebensalter zufrieden waren, obwohl sie es weniger oft hatten.

Diese Frauen "fühlten sich sicherer und bequemer in ihrer eigenen Haut, als sie älter wurden, und Dadurch konnten sie sich im Schlafzimmer freier fühlen ", sagte Dr. Holly Thomas, Leiterin der Studie.

" Sie hatten ein besseres Wissen und Verständnis für ihre eigenen Körper, als sie älter wurden. Und sie fühlten sich wohler und kommunikativ ihre sexuellen Bedürfnisse zu ihrem Partner als wenn Sie Sie waren nger ", sagte Thomas, ein Assistenzprofessor für Medizin an der Universität von Pittsburgh.

Andere Forschung hat die Rate von Problemen für ältere Frauen, wie niedrige Libido und vaginale Trockenheit untersucht.

Diese Studien" zeigen normalerweise diesen Sex wird schlimmer, wenn Frauen durch das mittlere Alter ziehen ", sagte Thomas. "Wir verwendeten eine andere Technik, indem wir mit den Frauen von Angesicht zu Angesicht Interviews und Fokusgruppen ansprachen, um zu sehen, ob es mehr auf dem Bild gab."

Die Forscher interviewten 20 Frauen und führten auch drei Fokusgruppen mit insgesamt 19 Teilnehmer. Ihr Durchschnittsalter betrug 58, und ungefähr die Hälfte war weiß. Alle außer zwei gaben an, heterosexuell zu sein.

Dr. Jan Shifren, Direktor des Frauengesundheitszentrums des Massachusetts General Hospital Midlife, sagte: "Es ist wichtig für die Menschen zu erkennen, dass alles, was mit dem Altern passiert, nicht finster ist, und es kann sogar positive Dinge hinsichtlich der Sexualität geben." Sie war nicht an der Studie beteiligt.

Einige Frauen in der Studie sprachen von "negativen" Veränderungen ihres Sexuallebens im Alter, wie weniger häufigem Sex, vaginaler Trockenheit und Schwierigkeiten beim Orgasmus. Aber sie waren eher verantwortlich für Familie und Arbeit Stressoren als biologische Faktoren wie Menopause, sagte die Forscher.

Shifren sagte, Frauen werden oft aufgefordert, zu Hormonbehandlungen zu gehen, wenn ihre Sexualleben sinken. Aber, fügte sie hinzu, "die Frauen in der neuen Studie sagen uns, dass sie diese Veränderungen erleben, weil sie eine Menge Stress in der Lebensmitte erleben. Wir sollten nicht automatisch sagen, dass sexuelle Veränderungen nur biologisch sind. Wir müssen uns daran erinnern." eine komplexe Zeit im Leben von Frauen. "

Die Frauen, die von negativen Veränderungen berichteten, gaben eher an, dass sie sich an sie angepasst haben. Eine kleinere Gruppe von Frauen sagte, die Veränderungen beunruhigten sie, sagte Thomas, und einige berichteten Gleichgültigkeit.

Was sind die Lehren aus diesen Ergebnissen für Frauen im mittleren Lebensalter?

"Konzentrieren Sie sich darauf, was Sie ändern können", sagte Shifren. "Denken Sie darüber nach, was Sie belästigt und was Sie tun können, um es besser zu machen, und konzentrieren Sie sich auf die Reduzierung anderer Midlife-Stressoren."

Probleme wie vaginale Trockenheit, zum Beispiel, können mit niedrig dosiertem vaginalen Östrogen und Schmiermitteln behandelt werden sagte. Und es kann hilfreich sein, männliche Partner zu drängen, eine Behandlung für erektile Dysfunktion zu suchen, fügte sie hinzu.

Was können Partner noch tun, um zu helfen?

"Wenn es Veränderungen aufgrund des Alterns gibt und Ihre Partnerin scheint um weniger Lust am Sex zu haben, denke darüber nach, was du tun kannst, um es angenehmer zu machen, wie andere Wege, wie du die Intimität steigern kannst ", sagte Shifren. "Einige Paare passen sich an, indem sie kreativer werden, indem sie neue Positionen und Aktivitäten übernehmen."

Die Studie, die zum Teil von den US National Institutes of Health finanziert wird, soll am Mittwoch auf dem Jahrestreffen der North American Menopause Society in Orlando, Florida, stattfinden Die in den Versammlungen veröffentlichten Forschungsergebnisse sollten als vorläufig angesehen werden, bis sie in einem von Experten begutachteten medizinischen Journal erscheinen.

Weitere Informationen

Mehr über Sexualität im späteren Leben erfahren Sie im US National Institute on Aging.

Senden Sie Ihren Kommentar