Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Foodie Friday: Ein Erfahrungsbericht von Zola Coconut Water

Kokoswasser bringt mich immer durch harte Zeiten. Ich schlucke es nach einer 90-minütigen Bikram-Yoga-Schwitzdusche und am Morgen nach einer zu vielen Margaritas. Es kann eine gute Alternative zu Sportgetränken sein, die dazu neigen, reich an Zucker zu sein und nicht besonders gut für Zahnschmelz geeignet sind.
Außerdem enthält Kokoswasser Kalium, ein Schlüsselmineral für die Rehydratation und zur Vorbeugung von Krämpfen während des Laufens

Ich gebe zu, dass es mir schwer fällt, Kokoswasser zu trinken, es sei denn, es ist aromatisiert. Ich entscheide mich immer für Mango, Ananas oder Guavenwasser, was für mich nicht den 'muffigen' Geschmack der Ebene hat.

Vor kurzem habe ich jedoch Zola Natural Coconut Water probiert, das überraschenderweise einen süßen Kick hatte ein sehr glattes Mundgefühl. Aus thailändischen Kokosnüssen gewonnen, hatte es nicht den bitteren Nachgeschmack, den man manchmal mit Kokoswasser bekommt. Und mit nur 55 Kalorien pro Portion hatte ich keine Angst davor, nach dem Training zu viele Kalorien zu schlucken.

Zola kam auch mit einem neuen Kokosnusswasser mit Fruchtfleisch aus. Es ist zwar nichts für Zellstoff-Hasser, aber wenn es Ihnen nichts ausmacht, ein wenig Textur in Ihrem Wasser zu haben, geben die echten Kokosnuss-Stücke einen extra Punsch an Süße - so etwas wie Kokosraspeln in Ihrem Getränk.

Dieses erfrischende Getränk läuft 2,99 für eine 17.50z Dose und 4,99 für 1 Liter. Sie können es bei lokalen Lebensmittelgeschäften abholen oder in großen Mengen über Zolas Website kaufen.

Lesen Sie mehr:

  • Hydration und Bewegung: Wie man es richtig macht
  • 15 Große Vorteile von Wasser
  • Hydration Tipps für Ihre Tanztraining

Senden Sie Ihren Kommentar