Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

ÄRzte beobachten die Gefahr von 'Nerf' Waffen

MONTAG, Sept. . 18, 2017 (HealthDay News) - Nerf Waffen können viel Spaß für Kinder - bis jemand ein Auge schädigt, Ärzte warnen.

Nerf Waffen oder "Blaster" sind sehr beliebte Spielzeug - von Kindern und Erwachsenen gleichermaßen - Das schießt einen weichen Schaum "Pfeil" oder "Kugel."

Aber ein neuer Bericht von Notärzten in einem britischen Krankenhaus gibt Anlass zu der Befürchtung, dass die Spielzeugpistolen nicht so harmlos sein könnten, wie einst gedacht Bericht umreißt drei ernsthafte Augenverletzungen von Nerf Pistolen und "fordert die Notwendigkeit für Schutzbrillen mit ihrer Verwendung in Betracht", laut Drs. Mukhtar Bizrah und Seema Verma vom Moorfields Eye Hospital, NHS Foundation Trust in London.

Ein US-amerikanischer Arzt stimmte zu, dass es an der Zeit sei, die Sicherheit dieser Produkte zu überprüfen. Das liegt daran, dass die Leute jetzt härtere - und potentiell gefährlichere - Nerf "Kugeln" online von Herstellern kaufen können, die nicht an den Spielzeughersteller gebunden sind.

"Die scheinbar sicheren Nerf Kugeln oder Projektile, besonders wenn sie von einem Off-Label Hersteller hergestellt werden , sollte jetzt in die Kategorie der "möglicherweise verursachenden Augenschäden" gesetzt werden ", sagte Dr. Vincent Jerome Giovinazzo. Er leitet die Augenheilkunde am Staten Island Hospital in New York City.

Laut Aussage des britischen Teams wurden die drei Patienten - zwei Erwachsene und ein Kind - mit Augenschmerzen und verschwommenem Sehen ins Krankenhaus gebracht, nachdem sie ins Auge getroffen worden waren durch ein von einem Kind geschossenes Nerfgeschütz.

Bei der Untersuchung erlitten alle drei Patienten Augenentzündungen (Uveitis) und Hyphen - Blutansammlungen im hinteren Teil des Auges.

Auch das verletzte Kind Schwellungen der äußeren Augenschicht (Hornhaut) und der inneren Augenschicht (Netzhaut), heißt es in dem Bericht.

Alle drei Patienten erhielten Augentropfen. Als sie zu einem Follow-up-Besuch zurückkehrten, hatten die Blutungen in ihren Augen aufgehört und ihr Sehvermögen war wieder vollständig, die Ärzte berichteten am 18. September in der Zeitschrift

BMJ . Das ER-Team sagte eine große Ein Faktor, der zu dem Problem beiträgt, ist die Verwendung von billigeren - aber weniger weichen - Geschossen, die online gekauft und mit den Spielzeuggewehren verwendet werden.

Einer der Patienten gab den Ärzten Proben der verwendeten Off-Label- "Geschosse". Die Londoner Ärzte berichteten, es sei klar, dass die "unmarkierte Marke, durch die der Patient verletzt wurde, fester war" als typische Nerf-Geschosse.

Angesichts der Geschwindigkeit, mit der Projektile die Nerf-Kanonen verlassen, könnte dieselbe Augenverletzung auftreten "Es war sogar mit den weicheren" offiziellen "Kugeln möglich, sagten Bizrah und Verma.

In einem Brief an die britischen Ärzte sagte einer der behandelten Patienten, dass viele Leute sich dazu entschließen, die härteren Nerf-Kugeln online zu kaufen, weil sie viel billiger sind. und Nerf-Gun-Spieler können in einer einzigen Sitzung Dutzende von Kugeln durchgehen.

Auch der nicht namentlich erwähnte erwachsene Patient sagte: "Mein Kind hat mich mit YouTube-Videos belästigt, die Kindern zeigen, wie sie ihre Nerf-Waffen modifizieren können, damit sie schießen härter, schneller, weiter. "

Dr. Robert Glatter ist Notarzt am Lenox Hill Hospital in New York City. Er betonte, dass die in der britischen Studie beobachteten Verletzungen nicht immer vorübergehend sind.

"Nach solchen Verletzungen sind ständige visuelle Untersuchungen erforderlich, mit dem Potenzial für die Entwicklung eines Glaukoms - erhöhter Augendruck - die Augentropfen erfordern" Glatter erklärte:

Und er stellte fest, dass "die neuesten Versionen von Nerf Darts, die auf dem Markt erhältlich sind, eine neu gestaltete Spitze haben, die sie präziser macht und daher ein größeres Risiko für Augenverletzungen birgt."

Zusammen mit Giovinazzo , Glatter stimmt zu, dass Schutzbrillen angebracht sein können, wenn jemand mit einer Nerf-Waffe gegen andere kämpft. Außerdem, so Glatter, "sind stärkere Warnschilder erforderlich, um die Eltern auf die Gefahr ernsthafter Augenverletzungen und das Risiko eines dauerhaften Sehverlustes aufmerksam zu machen, wenn Teenager und Kinder mit diesen Spielzeugen spielen."

Weitere Informationen

Die American Academy of Ophthalmology hat mehr auf Kinder und Augenverletzungen.

Senden Sie Ihren Kommentar