Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Nach der Reinigung des Deepwater Oil im Golf bleiben die Effekte bestehen

MONTAG , 2. Oktober 2017 (HealthDay News) - Arbeiter, die während der Säuberung einer großen Ölkatastrophe im Golf von Mexiko Dispergiermitteln ausgesetzt waren, entwickelten Gesundheitssymptome, einschließlich Keuchen und Augenreizung, eine neue Studie.

Dispergiermittel werden Chemikalien verwendet um Ölteppiche in kleinere Teile zu zerlegen, die auf natürliche Weise abgebaut oder durch große Wassermengen verdünnt werden können.

USA Die Forscher des National Institute of Environmental Health Sciences führen eine Langzeitstudie zur Deepwater Horizon-Ölkatastrophe 2010 durch.

Sie fanden heraus, dass Aufräumarbeiter, die Dispergiermitteln ausgesetzt waren, häufiger Symptome wie Husten, Keuchen, Engegefühl in die Brust und Brennen in den Augen, Nase, Rachen oder Lunge als diejenigen, die nicht mit Dispergiermitteln ausgesetzt waren.

Lead Autor Dale Sandler sagte, dass die Wissenschaftler in der Lage waren zwischen gesundheitlichen Auswirkungen im Zusammenhang mit Dispergiermitteln und solche im Zusammenhang mit Erdölprodukten zu unterscheiden in the spill.

Die Ergebnisse beschränken sich auf Arbeiter, die an der Säuberung beteiligt sind und gelten nicht für die allgemeine Öffentlichkeit, sagte sie.

"Die gesundheitlichen Auswirkungen, die wir bei den Arbeitern sehen, treffen nicht notwendigerweise auf die Gemeinschaft zu im Großen und Ganzen, obwohl viele der Arbeiter in betroffenen Gebieten leben ", sagte Sandler in einer Pressemitteilung des Instituts.

Viele der Arbeiter, die während der Ölverschmutzungsarbeiten Symptome meldeten, hatten sie nicht länger ein bis drei Jahre ter, aber einige haben sie noch, sagte Sandler.

Institutsdirektorin Linda Birnbaum sagte, zusätzliche Forschung könnte helfen, ihre Symptome zu erklären.

"Einige von ihnen fühlen sich weiterhin nicht wohl, und wir wissen nicht, welche Faktoren sind dazu beitragen. Die laufende [Golf-Studie] ist wichtig, um die potenziellen gesundheitlichen Auswirkungen einer Ölpest aufzuklären ", sagte sie.

Die Studie wurde online veröffentlicht am 15. September in der Zeitschrift Environmental Health Perspectives .

Weitere Informationen

Das US-amerikanische Ministerium für Gesundheit und Menschen hat mehr über Ölunfälle und Gesundheit.

Senden Sie Ihren Kommentar