Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

10 Gesunde Ernährung Apps Diese Ernährungsberaterin liebt

Ich muss zugeben, ich bin kein App-Mensch . Ich benutze Twitter und Pinterest sparsamer als ich beabsichtige, und ich pflege immer noch meine tägliche To-Do-Liste mit Papier und Bleistift. Aber ich achte nicht auf die Attraktivität von High-Tech-Tools. Ich habe immer gewusst, dass Dutzende von fantastischen Programmen unter diesem kleinen blauen App Store-Symbol auf mich warten, und einer meiner Vorsätze in diesem Jahr war es, sie zu nutzen. Also machte ich mich auf die Suche nach 10 Apps, von denen ich glaube, dass ich sie regelmäßig selbst benutze, und ich empfehle sie meinen Kunden. Hier sind meine Funde (alle frei übrigens), und die Situationen, in denen ich wette, dass ich froh bin, dass sie mir zur Hand sind.

Situation: Ich muss einen Lebensmittelzusatzstoff nachschlagen, stat!

App: Chemische Küche
Wenn ich ein verpacktes Essen einsammle, lese ich zuerst die Zutatenliste. Und während mein Training mich mit den meisten vertraut gemacht hat, sehe ich manchmal noch Zusätze, die mich am Kopf kratzen lassen (zuletzt Thaumatin, ein natürlicher Süßstoff, von dem ich noch nichts gehört hatte). Mein vorheriger Modus operandi würde sein, mein iPhone zu zücken und eine schnelle Google-Suche zu machen, aber diese APP vom Zentrum für Wissenschaft im öffentlichen Interesse (CSPI) kann eine Abkürzung anbieten. Es bietet eine kurze Beschreibung von über 130 Zusatzstoffen, zusammen mit einer Gesamtbewertung von â ??? Safe, â ??? "Schnitt zurück," â € "Vorsicht, â ??? â € "vermeiden, â ??? oder â ??? bestimmte Leute sollten vermeiden. ??? Auch wenn ich der Bewertung nicht immer zustimme, schätze ich die Zusammenfassung, damit ich selbst entscheiden kann, ob ich eine Zutat in meinen Einkaufswagen legen soll oder nicht.

Situation: Huch! Bio-Ananas ist doppelt so teuer. Ist es in Ordnung, die nicht-organischen zu kaufen?

App: Dirty Dozen
Ich denke, es ist immer am besten zu gehen Bio, wenn Sie können, aber die Vorteile von mindestens fünf täglichen Portionen Obst und Gemüse überwiegen die Risiken beim Konsum von nicht-biologischen Sorten. Das heißt, ich möchte mein Bestes tun, um meine Pestizidbelastung zu minimieren, und genau das hilft mir diese App. Es listet das "Dirty Dozen" auf ein??? die 12 am stärksten kontaminierten Arten von Produkten, sowie die "Clean Fifteen" ein??? diejenigen, die am wenigsten wahrscheinlich mehrere Pestizidrückstände enthalten. Ich kenne viele davon auswendig, aber 27 Arten sind eine Menge, die man im Auge behalten sollte. Daher ist der Zugriff auf die Listen mit ein paar Klicks sehr hilfreich, wenn ich auf dem Markt meines lokalen Lebensmittelgeschäftes oder Farmers bin. Übrigens, Ananas ist eine der "Clean Fifteen".

Situation: Hubby sehnt sich nach Meeresfrüchten zum Abendessen â ??? Was ist die sicherste Wahl?

App: Seafood Watch
Diese facettenreiche App zeigt den Benutzern, wie sie regionale und nationale nachhaltige Meeresfrüchte-Optionen auswählen können, indem sie eine rote, gelbe oder grüne Bewertung verwenden Überfischt oder gefangen oder gezüchtet in einer Weise, die andere Meereslebewesen oder die Umwelt schädigt, Gelb bedeutet besser, und Grün zeigt die besten Allround-Optionen für die Umwelt an. Aber mein liebstes Werkzeug ist die "Super Green" -Liste, die nachhaltige Entscheidungen beinhaltet, die außerdem wenig Schadstoffe wie Quecksilber und PCB enthalten und reich an gesunden Omega-3-Fettsäuren sind. Basierend auf der App sehe ich Alaska-Lachs in der Zukunft meines Mannes.

Situation: Ich bin aus meiner Nachbarschaft oder auf Reisen? Wo finde ich eine gesunde Mahlzeit?

App: Food Tripping
Neben der Suche nach gesunden Alternativen zu Fast Food, wo auch immer ich bin, identifiziert diese App gesunde Lebensmittelmärkte, Säfte, Kaffeehäuser, Lebensmittelgeschäfte, vegane Optionen und Bauernmärkte. Ich fand sogar einige neue Spots in meiner eigenen Nachbarschaft, von denen ich noch nichts gehört hatte, und ich kann meine eigenen Favoriten vorschlagen, die fehlen. Liebe, Liebe, Liebe.

Situation: Ich bin einkaufen und möchte schneller die gesündesten Produkte finden.

App: Fooducate
Was macht diese App nicht? Fooducateâs Datenbank enthält über 200.000 Produkte, jede mit einem Buchstabengrad, der auf dem Nährwert basiert, zusammen mit Dingen, die man über ein Produkt wissen sollte (wie wenn es irgendwelche künstlichen Zusätze enthält) und gesunde Alternativen. Mit der Kamera Ihres Telefons können Sie auch den UPC-Code eines Produkts scannen, um auf Quickinfo zuzugreifen. Ich versuchte es mit meiner ungesüßten Mandelmilch, und es schlug ein DIY-Rezept vor, wie ich mein eigenes machen kann (was ich getan habe, aber nicht in einer Weile, so gute Erinnerung!). Die App ermöglicht es Ihnen auch, nach Lebensmitteln nach Kategorie oder Markenname zu suchen, also wenn ich auf einem Markt bin und zum Beispiel nach dem gesündesten Senf suchen möchte, kann ich zuerst die App durchsuchen, anstatt jedes Glas zu inspizieren im Regal.

Situation: Ist Spaghettikürbis noch in der Saison?

App: Saisonal und einfach
Ich könnte stundenlang durch diese App scrollen. Zusätzlich zu den Jahreszeiten, die ich in den einzelnen Monaten des Jahres sammle, bin ich auch gerne in der Lage, die Produktliste alphabetisch zu durchsuchen, wichtige Nährstoffe zu finden und Tipps zur Auswahl, Aufbewahrung und Vorbereitung meiner Lieblingspflanzen zu erhalten. Es gibt auch köstlich einfache Rezepte für jedes Obst und Gemüse, von gegrillten Radieschen bis zu Ratatouille, sautiertem Kohl und eingelegten Rüben (mein Mund tränkt nur, indem ich dies tippe). Wirklich eine App, die ihrem Namen gerecht wird!

Situation: Ich habe eine Tonne übrig gebliebene Minze (oder eine andere Zutat). Was soll ich damit machen?

App: Whole Foods Rezepte
Ich mag es, in der Küche kreativ zu werden, aber ich finde auch Inspiration beim Stöbern aus bestehenden Rezepten. Von neuen Wegen, Grundnahrungsmittel, wie Quinoa, zu Ideen basierend auf Kurs (Salate, Beilagen, Suppen), Küche (Cajun, Marokkanisch, Südwesten?), Oder spezielle Diät (glutenfrei, vegan, natriumarm) zu genießen, diese App ist lustig, benutzerfreundlich und bietet einige ziemlich coole Features, einschließlich Einkaufslisten, Essensplaner und "On Hand", ??? die Vorschläge enthält, die auf der Eingabe der Zutaten basieren, die Sie bereits haben.

Situation: Ich brauche ein gesundes Essen an meine Tür geliefert

App: Seamless
Ich bin kürzlich in eine neue Nachbarschaft gezogen, also bin ich Ich lerne immer noch die gesunde Auswahl in meiner Gegend kennen. Seamless macht es einfacher, weil ich meine Auswahlmöglichkeiten durch die Bezeichnung "gesund" einschränken kann. Oder suchen Sie nach ethnischen Küchen, die für gesunde Gerichte wie Japanisch und Mittelmeer bekannt sind. Noch besser, ich kann weiter nach Preis, Bewertung, Entfernung, geschätzter Lieferzeit oder nur neuen Restaurants sortieren, und sobald meine Bestellung aufgegeben ist, wird ein Tracker mich wissen lassen, wann es fertig ist. Gesunder Komfort.

Situation: Ist das Popcorn Non-GMO?

App: Non-GMO-Projekt
Da GVO-Lebensmittel nicht als solche gekennzeichnet sind, ist eine der einzigen Möglichkeiten, sie zu vermeiden, der Kauf USDA-zertifizierte Bio-Produkte. Aber das ist in 100% der Fälle nicht praktisch, und während GVO-Samen und -Bestandteile nicht in Bio-Produkten verwendet werden sollen, sind keine Tests erforderlich, um zu zeigen, ob eine GVO-Kreuzbestäubung oder eine Kontamination stattgefunden hat. Geben Sie diese App ein, die eine Liste der Marken und Produkte enthält, die im Produktverifizierungsprogramm des Non-GMO-Projekts registriert sind. Laut ABC News sind 93% der Befragten der Meinung, dass GVO-Produkte etikettiert werden sollten, und fast 60% gaben an, dass sie weniger wahrscheinlich GVO-Lebensmittel kaufen würden. Wenn Sie zustimmen, nimmt diese App die Ratespiele - suchen Sie nach Produkttyp, Markenname, Produktnamen und Schlüsselwort.

Situation: Ich bin den ganzen Tag unterwegs gewesen, aber ich möchte mein Tempo verlangsamen wie ich esse

App: Eat Slower
Ich liebe diese App! Es ist so einfach und doch so wirkungsvoll. Legen Sie einfach Ihr Tempo fest, von 20 Sekunden bis zu drei Minuten, drücken Sie auf Start, genießen Sie Ihr Essen und nehmen Sie keinen weiteren Bissen, bis die Pause beendet ist und der â ??? Biteâ ??? Glocke geht aus. Es hat sich gezeigt, dass das langsamere Essen den Essensgenuss steigert, das Sättigungsgefühl steigert und dazu führt, dass man weniger isst. Nach meiner Erfahrung mit Klienten kann es auch dazu beitragen, die Gewohnheit des Multitaskings zu brechen, was zu gedankenlosem Überessen oder unterbrochenem Essen führen kann, was Blähungen oder anhaltendes Verlangen auslösen kann. Wenn du dazu tendierst, schnell zu essen, nutze die App, um dich zwischen 30 und 45 Sekunden zwischen Bisse, eine Minute, eineinhalb, dann zwei und drei zu verbessern. Wenn du dich selbst einmal am Tag tust, kannst du bei jeder Mahlzeit langsamer essen und ich wette, du wirst über den Aufprall erstaunt sein.

Was ist deine Meinung zu diesem Thema? Bitte teilen Sie die Apps, die Sie lieben mit uns @ Goodhealth und @ CynthiaSass

Cynthia Sass ist ein eingetragener Ernährungsberater mit Master-Abschlüssen in Ernährungswissenschaft und öffentliche Gesundheit. Sie ist häufig im nationalen Fernsehen zu sehen, wo sie als Ernährungsredakteurin und als Privatanwältin in New York, Los Angeles und auf weite Entfernung tätig ist. Cynthia ist derzeit Sporternährungsberaterin für das New York Rangers NHL-Team und das Tampa Bay Rays MLB-Team und ist als Spezialist für Sportdiätetik zertifiziert. Ihr letzter New York Times Bestseller ist S.A.S.S! Sich selbst schlank: Erobern Cravings, Tropfen Pfund und Lose Inches. Verbinde dich mit Cynthia auf Facebook, Twitter und Pinterest.

Senden Sie Ihren Kommentar