Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Ihr Schmerz Nr. 1, entlastet

Wie es sich anfühlt : Ein allgemeiner Schmerz im Kniegelenk, der beim Laufen oder auf Treppen zunimmt; Klicken Sie in das Knie, wenn Sie vom Sitzen aufstehen; Versteifung im Gelenk nach dem Sitzen.

Warum passiert: Häufig kommt der Schmerz dadurch zustande, dass die Kniescheibe von der Schiene gezogen wird, was zu einem zu starken oder zu geringen Druck auf den puffernden Knorpel führt. Dies kann passieren, wenn Sie schwache Quadrizepsmuskeln haben oder mit Ihrer Laufleistung zu ehrgeizig werden und sich nicht zu langen Strecken aufbauen. Menschen, die pronieren (die Füße rollen an den Bögen nach innen), haben flache Füße oder sind nicht flexibel und haben ein höheres Risiko für schmerzende Knie. Und Frauen sind anfälliger als Männer, weil unsere breiteren Hüften einen Winkel von der Hüfte zum Knie bilden, der Probleme verursachen kann.

Wie man es behebt: Nimm dir eine Woche frei, um mit Aktivitäten zu trainieren sind sanfter auf den Knien (wie Schwimmen oder Radfahren). Dann fang wieder an zu laufen, aber kürze deinen Kilometerstand zunächst um 30 Prozent. Stärkung Ihrer Oberschenkel kann auch helfen, insbesondere Übungen wie Quadrizeps Erweiterungen: Setzen Sie sich auf eine hohe Oberfläche, hängen Sie eine 3-5 Pfund Handtasche oder Gewicht um den Knöchel, dann strecken Sie das Bein gerade. Halten Sie für 3-5 Sekunden, dann senken und wiederholen. Mache 12 Wiederholungen mit jedem Bein und mache täglich 4-5 Sätze. Immer noch Schmerzen? Sehen Sie sich Ihr Dokument an oder holen Sie sich einen Orthopäden.

Senden Sie Ihren Kommentar