Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Ihr Leitfaden für gesunde Schokolade

In einer Welt voller Ungerechtigkeit, Es ist schön, hin und wieder eine Pause zu machen. Umso erfreulicher war es, von der zunehmenden Forschung zu hören, die die gesundheitlichen Vorteile von Schokolade unterstützt. Studien zeigen, dass die in Kakaobohnen gefundenen Antioxidantien - bekannt als Flavonole - helfen, den Blutdruck zu senken und die Arterien sauber zu halten. Sie können auch helfen, das Risiko von Diabetes zu reduzieren. Das bedeutet natürlich nicht, dass wir im Süßigkeiten-Gang verrückt werden können. Ein paar einfache Regeln führen Sie zu den klügsten Süßigkeiten.

1. Go dark

Dunkle, weniger verarbeitete Schokolade enthält mehr Flavonol gegen Krankheiten als hellere, mehr verarbeitete Schokolade. Es gibt keinen genauen Prozentsatz, auf den man schießen kann, aber im Allgemeinen ist der Prozentsatz des Kakaos (auch manchmal Kakao genannt), je höher der Antioxidantien-Level und desto niedriger der Kaloriengehalt, weil es weniger Zucker und Milch gibt, erklärt Caroline Kaufman, RDN , ein Ernährungsexperte in Los Angeles und Experte für die Gesundheit Must-Eat-Liste. Weiße Schokolade überspringen, ohne Flavonole.

2. Sleut out Zucker

Die meisten Süßigkeiten und Schokolade werden Zucker ziemlich hoch auf der Zutatenliste haben. Das ist in Ordnung, wenn Sie es als gelegentlichen Genuss genießen, aber es ist möglich, einen nahrhafteren Genuss zu wählen. Um auf unsere Gesundheit Must-Eat-Liste zu gelangen, können Produkte nicht den ersten oder zweiten Zucker enthalten. Die Schokoladen, die den Schnitt ergaben (siehe folgende Seite), hatten typischerweise eine Form von Schokolade und / oder Kakao als erste Zutat, häufig gefolgt von einer Frucht oder einer Nuss.

3. Suchen Sie nach zusätzlichen Nährstoffen

Obwohl die Flavonole der Schokolade die meiste Aufmerksamkeit erhalten, sind die auf der nächsten Seite aufgeführten Produkte auch reich an Eisen oder (überraschenden!) Ballaststoffen. In der Tat, auch ohne den Zusatz von Obst oder Nüssen, einige glatte Bars enthalten 5g oder mehr Füllfasern pro Portion oder etwa ein Fünftel des täglichen Bedarfs.

4. Kontrolle der Portionsanteile

Egal wie gesund die Schokolade ist, die Sie wählen, Sie müssen immer noch auf Ihre Portionen achten, um die Kalorien in Schach zu halten. Sie benötigen nur eine kleine Menge, um die antioxidativen Vorteile zu ernten, also kleben Sie 1 bis 1,5 Unzen. ein Tag (ungefähr 150 bis 250 Kalorien). Versuchen abzunehmen? Verschließen Sie Ihre Schokoladenfixierung mit 1 oz.

Senden Sie Ihren Kommentar