Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Sie könnten Dialyse benötigen, wenn Diabetes Ihre Nieren schädigt

Obwohl Nieren Schäden können manchmal verhindert oder verzögert werden, einige Menschen mit Diabetes können Dialyse benötigen, wenn ihre Nieren versagen.

Diane Bonfrisco, 61, von Fair Lawn, NJ, hatte bereits durch Komplikationen mit ihren Füßen und Beinen gelitten, als plötzlich Symptome von Dehydration, Schwindel und Bauchschmerzen und ihre Haut wurde gelb.

"Nach zahlreichen Tests im Krankenhaus wurde deutlich, dass ihre Nieren nicht mehr funktionierten", sagt ihre 37-jährige Tochter Christine.

Diane ist jetzt seit dreieinhalb Jahren auf Nierendialyse. Weil ihre Nieren nicht funktionieren, nimmt sie Medikamente, um zu verhindern, dass sich Kalium und Phosphor in ihrem Blut ansammeln, was andere Gesundheitsprobleme verursachen kann.

Und sie kann nur 32 Unzen Flüssigkeit konsumieren - das entspricht vier Gläsern Wasser? jeden Tag, notiert ihre Tochter. Eine Ansammlung von Flüssigkeit zwischen Dialysesitzungen könnte ihren Blutdruck erhöhen und ihr Herz härter arbeiten lassen, als es bereits der Fall ist.

Senden Sie Ihren Kommentar