Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Eine Yoga-Bewegung für Rückenschmerzen

Marc RoyceFrom Gesundheit Magazin

Sie haben es schwer, jemanden zu finden, der nie Rückenschmerzen hatte. Die Stärkung der Muskeln in Ihrem Bauch und entlang Ihrer Wirbelsäule ist ein guter Weg, Schmerzen von vornherein zu verhindern, aber was ist, wenn Sie sofortige Linderung benötigen?

Sobald Sie bestätigt haben, dass Sie keine ernsthafte Verletzung haben (siehe Ihren Dok Wenn du denkst, du könntest), probiere diese Yogic Squat aus. Es ist meine Lieblingsmethode, um meinen Rücken zu entlasten und gleichzeitig die Muskeln in meinen Hüften und Hüften zu dehnen.

Vorgehensweise:
Stellen Sie sich mit Füßen etwas weiter als hüftentfernt und Zehen nach außen 45-Grad-Winkel. Beuge deine Knie und drücke deinen Hintern zurück, hocke dich, bis deine Sitzknochen direkt über dem Boden sind und die Knie direkt über deinen mittleren Zehen liegen.

Bringe die Handflächen an deinem Herzen zusammen und lege die äußeren Arme gegen deine inneren Oberschenkel (wie gezeigt); Drücken Sie mit den Armen nach außen gegen die Knie. (Zu challengelig? Versuchen Sie, die Pose mit dem Rücken gegen eine Wand zu halten oder beide Seiten des Türknaufs einer offenen Tür zu halten.) Heben Sie die Brust an, um die Wirbelsäule zu verlängern, während Sie Ihre Schultern nach unten ziehen -3 Minuten, dann loslassen und zum Stehen zurückkehren. Wiederholen Sie bis zu 3 mal so oft wie nötig.

Senden Sie Ihren Kommentar