Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Yoga für Großartiges Sex

Kein Wunder, dass Yoga-Anhänger immer so glücklich sind. Laut Jacquie Greaux, Autor des neuen Buches, Besserer Sex durch Yoga: Einfache Routinen, um Ihren Sexualtrieb zu steigern, körperliche Freude zu steigern und Ihr Schlafzimmerleben aufzupeppen (Doubleday), "Yoga erhöht Ihre Flexibilität und Durchblutung und damit Ihre Empfindung. "Führen Sie diese Bewegungen einige Male pro Woche aus, um Sie auf das kreative Manövrieren im Sack vorzubereiten.

Haltung: Locust
Positionieren Sie das Beste für: Befriedigende Seite (einander zugewandt, auf Ihre Seiten), eine Art, sich zu lieben, die Ihnen erlaubt, sich zu entspannen und zu genießen.

Warum es hilft: Kräftigt Bauch und Rücken; stimuliert das Becken durch Drücken von Gesäß und Perineum.

So geht's: Legen Sie sich auf den Bauch, das Kinn ruht auf dem Boden, die Arme an den Seiten (Handflächen nach unten) und die Beine zusammen; Zehen zeigen. Atmen Sie ein und heben Sie Torso, Arme und Beine so hoch wie Sie können. Halten Sie für 3 Atemzüge.

Pose: Killer Hüfte Öffner
Lage ist ideal für: Splitting Bamboo (er oben, Sie auf dem Boden mit einem Bein über die Schulter), die für eine tiefe Penetration ermöglicht. Sobald Sie anfangen, sich flexibler zu fühlen, versuchen Sie, beide Beine über seine Schultern zu legen, um eine noch intensivere Erfahrung zu machen.

Warum es hilft: streckt Hüften, Gesäßmuskeln und Beinbeuger; lindert schmerzende oder enge Becken für erhöhte Erregung und Empfindlichkeit.

Wie es geht: Setzen Sie sich auf den Boden mit den Beinen zusammen und gestreckt. Beuge das rechte Knie und platziere die Wade oben auf dem linken Oberschenkel. Das rechte Knöchel ruht gerade außerhalb des linken Knies. Beuge beide Füße, atme aus und beuge dich von der Taille nach vorne. Halten Sie für 5 Atemzüge; Wiederholen Sie auf der gegenüberliegenden Seite.

Nächste Seite: Pose: Im Sattel [pagebreak] Pose: Im Sattel
Position für: Rock Steady (sitzend von Angesicht zu Angesicht, Beine umeinander gewickelt) Taillen), eine Position, die für Sie weniger Arbeit bedeutet, damit Sie sich auf andere Dinge konzentrieren können. Du wirst auch den anregenden Eintrittswinkel lieben.

Warum es hilft: Öffnet die Hüften und dehnt Beine, Rücken und Schultern; stimuliert den wichtigsten Akupressurpunkt für sexuelle Energie, der sich in der Mitte des unteren Rückens befindet.

Wie es geht: Setzen Sie sich mit ausgestreckten Beinen weit auf und zeigen Sie die Füße. Legen Sie die Hände hinter den Po und drücken Sie auf die Finger, verlängern und strecken Sie Ihren Rücken, während Sie die Schultern nach hinten und unten ziehen. Halten Sie für 5 Atemzüge.

Pose: Hallo
Position ist das Beste für: Doggie Style, genau das Richtige, wenn Sie tiefe Penetration wollen und Ihren Partner den Rhythmus steuern lassen.

Warum es hilft: Dehnt Rücken von Beinen; erhöht die Kraft im Becken.

Wie es geht: Stehen Sie mit Beinen etwa 3 Fuß auseinander. Beuge dich an der Taille und berühre die Hände bis zum Boden oder einem Block, dann bewege sie nach vorne, so dass dein Rücken gerade ist. Platziere die rechte Hand direkt unter dem Kinn und schwinge den linken Arm nach oben. Halten Sie für 4 Atemzüge; auf der anderen Seite wiederholen.

Senden Sie Ihren Kommentar