Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Die schlechtesten Dinge, um Ihre Kinder auf einer Autoreise zu füttern

wenn Sie jemals gefunden wurden, zusammengedrängt auf dem Rücksitz von einem Auto mit Taschen von Goldfischcrackern, Cheerios und einem squirmy Kleinkind, das in einem careseat geschnallt wird, wissen Sie die Verwirrung, die Kinder auf Autoreisen machen können. Und Junge, meine ich Durcheinander!

Jetzt habe ich keine eigenen Kinder mehr, aber ich habe die Kinder meiner Freunde, also habe ich das Chaos gesehen, das ein einzelner, zweistündiger Roadtrip für die Nerven von Eltern und Kindern gleichermaßen. (Ich bin die Person, die am anderen Ende des Roadtrips wartet, um das Kind fröhlich aufzureißen, damit Mama und Papa eine Verschnaufpause machen können.) Aber vielleicht ist der Teppich und der Stoff des Rücksitzes nachher schlimmer (und weniger leicht zu finden) diese lange Reise. Du weißt worüber ich rede. Diese klebrige, eklige, klebrige Masse, die zurückbleibt, wenn matschige Getreidestücke oder halb aufgegessene Gummis durch den ganzen Schmutz und die Haare des Rücksitzes rollen. Es ist einfach das Beste, oder?

Da ich keine Kinder habe, musste ich den Rat einiger Experten suchen: Eltern. Insbesondere bat ich um Rat in meinem Freundeskreis und las die weisen Worte von Christopher Elliott, einem Vater, der 300 Tage mit seinen Kindern reiste. Wenn irgendjemand einen Einblick hat, wie man seine Herde von Nachkommen ernährt, ohne den Deckel zu klappen, dann nehme ich an, dass er es ist.

Hier sind die zwei Hauptregeln für die Fütterung Ihrer Kinder, plus ein paar Ideen, um Ihnen zu helfen Bäuche voll, während du Meilen auf offener Straße zurücklegst.

Vermeide klebrige und bröckelige Dinge.

Hier kommen dir Gummibärchen in den Sinn. Sie liefern sowieso keinen wirklichen Nährwert. Entscheiden Sie sich für verpackte Stücke von Fruchtleder. Ein Stück ist leichter zu wählen als 20. Sie sind auch kürzer und überschaubarer als Fuß lang Fruchtleder Optionen.

Baobites sind eine große gummiartige Alternative. Sie haben immer noch den Bissen und Quetschen eines zähen Fruchtsnacks, aber sie sind nicht klebrig auf der Außenseite. Wenn sie umkippen, bleibt nichts bei ihnen. Plus, sie sind aus Superfood-Säften wie Blutorange, Pfirsich und Mango. Cooking Light Redakteure sind teilweise Granatapfel.

Super-verarbeitete Getreide und Puff Snacks überspringen.

Sie sind nur eine endlose Zufuhr von Kohlenhydraten mit wenig in Bezug auf Ernährung. Sie sind auch sehr gut darin, zwischen Autositzen verloren zu gehen und im Staub zu verschwinden, wenn man darauf tritt.

Packen Sie stattdessen Obst und Gemüse ein. Wenn man sie in mundgerechte Stücke schneidet, werden die Kleinen ermutigt, sie zu verschlingen. Wenn Ihre Kinder Karotten, Trauben und anderes Obst und Gemüse ein wenig auf der kalten Seite mögen, packen Sie einen kleinen Kühler mit einzelnen Portionsbeuteln Lieblings-Snacks, so dass Sie leicht einen von Ihrem Sitz ergreifen können oder der tot kann einen von ihnen erreichen. Kühltaschen sind besonders gut, da sie praktisch überall zusammengedrückt werden können. Ein Hard-Sided-Kühler ist nicht so verzeihend.

Auf Squeezables.

Apfelsauce und Obst-Gemüse-Pürees in Beuteln sind die Wut in Kindertagesstätten in diesen Tagen. Sie sind auch praktisch, weil Sie kein Besteck oder zusätzliche Hände brauchen, um dem Kind beim Essen zu helfen. Sie können einfach packen und essen. Wir bei Cooking Light sind Fans von Peter Rabbit Organics und Happy Family Organics. Sie haben sogar SHINE Organics, eine Linie von quetschbaren Obst- und Superfood-Pürees für Erwachsene und ältere Kinder!

Rollen Sie ein paar Snacks.

Wenn Sie Ihre Kühltasche haben, machen Sie ein paar einfache Roll-ups mit Ihren Kindern Lieblings-Sandwich-Speisen. Denken Sie an eine Vollkorntortilla mit natriumarmem Fleisch, Käse, Spinat und Hummus. Oder wie wäre es mit einer Marinara-Soße, Hähnchenbrust in Scheiben und einer Prise Mozzarella auf Vollkorn-Naan? Rollen Sie diese Tasse, in zwei Hälften schneiden und plumpsen Sie in Ihren Kühler für einen schnellen Bissen.

Machen Sie Ihre eigenen Bars und Bisse.

Viele Snack-Bars auf dem Markt haben heute weniger als beeindruckende Zutatenlisten. Wenn Sie selbst Riegel und Snacks herstellen, wissen Sie genau, was in ihnen steckt. Wählen Sie aus unserer Liste der DIY-Snack-Riegel, machen Sie eine Charge, schneiden Sie in überschaubare mundgerechte Stücke (die weniger bröckeln und auseinander fallen) und legen Sie sie in eine Reißverschlusstasche für die Straße. Unsere Schokoladen-Erdnussbutter-Energiebälle sind bereits mundgerecht.

Hydratation, Hydratation, Hydratation.

Kinder können schnell essen, wenn sie wirklich nur durstig sind. (Hey, Erwachsene tun das auch.) Halten Sie immer eine Frischwasserflasche neben Ihrem Kind. Wenn sie ihr Wasser gekühlt mögen, suchen Sie nach isolierten Flaschen, wie Takeyas 14-ounce Thermoflask Bottle.

Dieser Artikel erschien ursprünglich auf CookingLight.com.

Senden Sie Ihren Kommentar