Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

WM-Fitness nach Zahlen

Wenn Sie noch nicht angefangen haben, der WM 2014 zu folgen, ist es jetzt soweit: Heute Abend ist das erste Spiel für die US-amerikanische Nationalmannschaft. Sie haben es mit dem Rivalen Ghana zu tun, einem Kraftpaket, das die Amerikaner während der letzten beiden Weltmeisterschaften nach Hause geschickt hat.

Egal, das Ergebnis ist unbestreitbar, dass Fußballer zu den leistungsfähigsten Sportlern gehören. Wir wagen es, das Spiel anzuschalten und NICHT durch ihre Athletik motiviert zu sein. Auch wenn Sie nicht viel über die Weltmeisterschaft wissen, sollten diese Zahlen Ihren Kopf drehen:

7 Durchschnittliche Entfernung, in Meilen, kann jeder Spieler pro Spiel laufen. Obwohl sie normalerweise in ihren zugewiesenen Zonen des Feldes bleiben und kurze Pausen nehmen können. Mittelfeldspieler (die sowohl offensiv als auch defensiv spielen), sehen die meisten Aktionen, die laut SportVU bis zu 9,5 Meilen pro Spiel erreichen. Im Vergleich zu anderen Sportarten sind Fußballer den meisten anderen Athleten überlegen, die Basketball- und Tennisspieler schlagen.

8
Die maximale Distanz, die ein Schiedsrichter während eines Spiels in Meilen zurücklegen kann. Runner's World berichtete kürzlich, dass Refs 6 bis 8 Meilen pro Spiel laufen. Ein einzelner Schiedsrichter verfolgt den Ball über das gesamte Feld und verlässt sich auf die Hilfe von bis zu zwei Assistenten, die ihm bei der Durchsetzung der Regeln helfen.

3 Anzahl der täglichen Trainingseinheiten des US-Teams die vier Wochen vor der Weltmeisterschaft. Das Trainingslager begann am 14. Mai an der Stanford University und beinhaltete 30-minütige Runs vor dem Frühstück, ein Morgentraining und ein Nachmittagstraining. (Und ein paar Ping Pong vor dem Bett.)

90 Länge eines Spiels in Minuten, plus "Stopp" -Zeit. Das sind zwei 45-Minuten-Hälften (mit einer Halbzeit von 15 Minuten), und am Ende der zweiten Halbzeit kommt noch eine zusätzliche Zeit hinzu, um das Spiel auszugleichen, das aufgrund von Verletzungen, Fouls und Auswechslungen ( die Uhr läuft während des Spiels weiter). Puh!

5:20
Durchschnittliches Lauftempo pro Kilometerpotential Die Weltcup-Schiedsrichter müssen während des zweiten Teils des Fitnesstests von der Fédération Internationale de Football Association (FIFA) bestehen. Sie müssen 10 Runden auf einer Strecke (oder 2,5 Meilen) in 21:30 Uhr absolvieren, wobei ein Viertel dieser Strecke zu Fuß zurückgelegt wurde . Hier ist die Aufschlüsselung: Fahre 150 Meter in 30 Sekunden (das sind 5:20 pro Meile), dann 50 Meter in 35 Sekunden. Sie wiederholen diese Sequenz 20 Mal. Das ist NACH dem Sprint-Test, wo sie sechs 40-Meter-Sprints unter je 6 Sekunden mit nur 90 Sekunden Pause dazwischen absolvieren müssen. Also ja, die Refs sind auch in lächerlicher Form.

69,3000
Größe, in Quadratfuß, des Mindestfußballfelds (für Fußballneulinge, das ist das Feld). Das ist 1,59 Hektar Fläche zu bedecken. Laut FIFA-Bestimmungen müssen die Felder für Länderspiele zwischen 110 Yards lang und 70 Yards breit und 120 Yards lang und 80 Yards breit sein.

24 Breite in Fuß zwischen den Torpfosten - und das Tor ist 8 Fuß hoch . Kein Wunder, dass der US-Torhüter Tim Howard mindestens drei Stunden am Tag trainiert, um die Schüsse zu stoppen.

Senden Sie Ihren Kommentar