Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Warum Sie aufhören müssen, Unterwäsche nach dem Sex zu tragen

Wir haben es schon Millionen Mal gehört: immer nach dem Sex pinkeln - um eine Harnwegsinfektion zu vermeiden (UTI), sagen Gynäkologen. Okay, aber was solltest du sonst noch tun, wenn du dich im Nachglühen schlägst und wie genau diese Bewegungen deine Vagina in Topform halten? Wir stellten die Frage an Sara Twogood, MD, Dozentin für Geburtshilfe und Gynäkologie an der Keck School of Medicine der University of Southern California. Es stellt sich heraus, dass es noch mehr Gründe gibt, vor dem Einschlafen aus dem Bett zu springen, als man denkt.

Auf die Toilette gehen

Selbst wenn deine Blase nicht voll ist, versuche trotzdem zu pinkeln - dein Urinstrom hilft dabei Bakterien aus deiner Harnröhre, die kurze Röhre, die deinen Körper auspisst, sagt Dr. Twogood. Harnwegsinfekte treten auf, wenn Bakterien, die normalerweise in der Vagina oder im Dickdarm leben, während der sexuellen Aktivität versehentlich in die Harnröhre geschoben werden.

VERWANDT: 3 Möglichkeiten Ihr Gynäkologe kann helfen, Ihr Sex-Leben zu steigern

Pissen Post-Sex ist besonders wichtig, wenn Sie Sie sind, wie viele Frauen, anfällig für Harnwegsinfektionen. Aber wenn Sie Glück haben, mit dieser häufigen Infektion behandelt zu werden, tun Sie sich selbst einen Gefallen und treffen Sie die Toilette nach Ihrer Sex-Sitzung. Wenn Sie Ihre Chancen auf verrückt-schmerzhafte Harnwegsinfekte wie Schmerzen und Blut im Urin verringern, lohnt sich die zweiminütige Wanderung ins Badezimmer.

Handtuch runter unter

Sex soll nass und chaotisch sein; Samen, Schweiß, Gleitmittel und vaginale Flüssigkeiten können Ihre Dame Stückchen nach einem toben zwischen den Blättern feucht verlassen. Aber es ist eine kluge Idee, ein Handtuch zu nehmen oder Toilettenpapier aufzuwischen und die überschüssige Feuchtigkeit wegzuwischen. Bakterien und Hefe gedeihen unter feuchten Bedingungen, und nicht abtrocknen kann Ihre Chancen auf eine Hefe-Infektion zu erhöhen, sagt Dr. Twogood.

"Feuchtigkeit ist etwas, das wir vermeiden wollen, besonders für Frauen, die anfällig für Pilzinfektionen sind", sagt Dr. Twogood. Keine Notwendigkeit, stark zu wischen oder abzuwaschen; Trocknen Sie Ihre Vagina trocken wird den Trick tun. Wenn Sie das Gefühl haben, Sie müssten intensiver abwischen, mit klarem Wasser und Seife ohne Duftstoffe abwaschen und gründlich abtrocknen, empfiehlt sie das.

Verwenden Sie keine duftenden oder duftenden Seifen oder gehen Sie über Bord. "Die Vagina mit ihren natürlichen Sekreten und der sauren Umgebung", sagt Dr. Twogood, wird sich selbst reinigen. "Du musst nichts nach dem Sex tun, um es zu 'reinigen'", fügt sie hinzu.

VERWANDTE: 5 Dinge, die deine Vagina dir über deine Gesundheit sagen kann

Geh Commando

Wenn du nicht ' Ich möchte im Buff schlafen, ein Nachthemd anziehen oder lose, atmungsaktive Pyjamahosen. Bewahre den anhängenden Slip einfach bis zum Morgen auf, sonst kannst du dich auf eine Infektion einstellen. "Schlüpfe nicht an Unterwäsche", warnt Dr. Twogood. Gehendes Kommando lüftet deine Vagina und lässt sie atmen - was das Risiko einer Pilzinfektion oder eines anderen juckenden Zustands verringert.

Wenn deine Vagina komisch ist, pass auf

Du brauchst keine Taschenlampe auf deine Frauenteile und gib dir eine Prüfung. Aber hör auf deinen Körper nach dem Sex und nimm Kenntnis von Beschwerden, Juckreiz, Schmerzen oder Blutungen. Abhängig davon, wie lange die Symptome anhalten oder ob Sie einen Grund zur Sorge haben - sagen Sie, dass Sie vergessen haben, ein Kondom zu benutzen und sich Sorgen um sexuell übertragbare Krankheiten machen - berühren Sie die Basis mit Ihrem Ob-Gyn am nächsten Tag und sagen Sie ihr, was Sie erleben.

Senden Sie Ihren Kommentar