Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Warum einige Soda-Flaschen kleiner werden

Es ist kein Nachrichtenblitz, dass das Trinken von zuckerhaltigen Getränken wie Soda zur Gewichtszunahme beitragen kann (und Ihr Risiko für erhöhen kann Diabetes). Unsere Gewohnheiten als Nation haben sich dadurch verändert: Wir trinken jetzt weniger Soda und mehr Wasser und kalorienarme Getränke. Letztes Jahr sank der Verkauf von Erfrischungsgetränken auf den niedrigsten Stand seit 1995, laut Associated Press .

So endlich schließlich der American Beverage Association (zu der die drei größten gehören Sodakonzerne: Coca-Cola, PepsiCo und die Dr Pepper Snapple Group) hat beschlossen, Maßnahmen zu ergreifen und verkündete gestern ihr Versprechen, die pro Person verzehrten Getränkekalorien im nächsten Jahrzehnt um 20% zu reduzieren.

VERBINDUNG: Diät Getränke essen mehr?

Um dies zu ermöglichen, werden die Unternehmen kleinere Flaschen und Dosen vollkalorienreiche Getränke verkaufen und mehr kalorien- und geschmacksneutrale Optionen (inklusive Wasser) anbieten - plus ihre Megamarketing-Power nutzen Schieben Sie das gesündere Zeug mit prominenter Ladenplatzierung und Gutscheinen. Sie fördern auch die Kalorienzahlen an Automaten, Einzelhandelskühlern und selbst servierten Limonaden.

Obwohl es sich wie ein Schritt in die richtige Richtung anhört, argumentieren einige, dass alles nur ein Werbegag ist. Du bist der Richter.

VERBINDUNG: 10 Gründe für die Abgabe Diät-Soda

Senden Sie Ihren Kommentar