Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Warum Selena Gomez Sweat Bed ist kein Ersatz für Übung

Selena Gomez wurde vor kurzem von gefragt Elle über ihren Trainingsplan während der Tour. Ihre Antwort war zunächst Routine: Sie reist mit einem Personal Trainer. Sie geht wandern und macht Pilates. Dann hat sie uns verloren. "Ich habe ein Schweißbett, das aussieht wie ein Burrito, in den ich mich einziehe, und ich schwitze etwa 45 Minuten", sagte sie der Zeitschrift. Warten Sie - Schwitzen in einem Bett bietet wirklich Gesundheit Vergünstigungen? Um dies herauszufinden, sprachen wir mit Pamela Peeke, MD, Assistenzprofessorin für Medizin an der University of Maryland und Autorin von Body For Life for Women . (Spoileralarm: Sie kauft es nicht.)

Die Hintergrundgeschichte

Gomez sagte, dass sie anfing, an einem Ort namens Shape House ein Schwitzbett zu benutzen. Laut seiner Website ist Shape House eine "urbane Schwitzhütte" mit drei Standorten in Kalifornien, und seine Behandlungen nutzen Infrarot-Wärmetechnologie, um Kalorien zu verbrennen, den Schlaf zu vertiefen, die Haut zu verbessern, Stimmungen zu heben und Leben zu verändern.

Gomez stimmt zumindest einigen dieser Behauptungen zu. Sie sagte Elle , dass die Benutzung des Schwitzbettes "deine Herzfrequenz erhöht und alles in deinem Körper fließt. Es hat meine Haut verändert, es hat auch meinen Körper verändert, also fühlt es sich wirklich gut an. "Und sie ist nicht der einzige Promifan. Laut The Hollywood Reporter sind Rooney Mara, Demi Moore und die Kardashians ebenfalls Stammgäste in Shape House.

Wir werden die Kraft einer guten Trainingseinheit, die Sie sind, nicht leugnen Wirklich für mindestens arbeiten. Aber können Sie die gleichen Vorteile bekommen, wenn Sie einfach in einem beheizten Bett liegen?

Related: Was Sie über Taillentraining wissen sollten

Die Ansprüche

Shape House Website besagt, dass eine Sitzung in einem Schweißbett zwischen 800 und 1.600 Kalorien brennen kann. Dazu gehören die 55 Minuten im Bett zusammen mit den zusätzlichen Kalorien, die in den nächsten 36 Stunden als Folge eines "metabolischen Boosts" verbrannt werden.

Es heißt auch, dass Giftstoffe durch Schweiß freigesetzt werden und der Körper besser in der Lage ist beseitigen Sie Fett, das diese Giftstoffe gespeichert hat. Das Ausschwitzen von Schwermetallen kann sogar helfen, Hormonstörungen zu korrigieren, die Verdauung zu verbessern und Ihnen beim Schlafen zu helfen, behauptet das Unternehmen.

Und vielleicht am überraschendsten, sagt Shape House, dass während Ihrer Zeit in den Betten, "Ihr Herz ein ähnliches Training bekommt das eines 10-Meilen-Laufs. "Das Verwenden eines Schwitzbettes ist perfekt für Leute, die keine Zeit haben, regelmäßig zu trainieren, schlägt das Unternehmen vor, da es im Grunde dasselbe ist.

Verwandte: 5 Dinge, die Sie wirklich nicht tun sollten Machen Sie mit Ihren Brüsten zu tun

Das Gutachten

"Wenn etwas zu gut klingt, um wahr zu sein, ist es wahrscheinlich - und das ist ein perfektes Beispiel dafür", sagt Dr. Peeke. "Alle Annahmen, die über diesen Dienst gemacht wurden, haben überhaupt keine Grundlage in der Wissenschaft. Keine, null, zip. "

Menschen, die sagen, dass sie sich gesünder fühlen, nachdem sie Zeit in einem Schwitzbett verbracht haben, bekommen wahrscheinlich nur eine" Bootsladung von Placebo-Effekt ", fügt Dr. Peeke hinzu. "Wenn ich dir sage, dass du dich wie ein Burrito einwickelst und dich aufwärmst, wird dich deine Laune heben und dich besser schlafen lassen und dein ganzer Tag wird besser werden, dann wirst du sicher so fühlen. Aber es gibt keine gesicherten Beweise dafür, dass es tatsächlich etwas bewirkt, und ich bezweifle ernsthaft, dass es das jemals geben wird. "

Was die Gewichtsabnahme anbelangt, so Dr. Peeke, sind die Ergebnisse rein temporär. Sie können ein paar Pfund in einem Schwitzbett verlieren, genauso wie Wrestler Gewicht verlieren, indem sie Zeit in Saunen verbringen. Aber sobald du Wasser trinkst, kommen diese Pfunde zurück.

Es ist wahr, dass Schwitzen kosmetische Vorteile hat. "Um zu schwitzen, muss Ihr Kreislauf in Bewegung sein und die Gefäße direkt unter Ihrer Haut müssen sich erweitern, um diese Flüssigkeit loszuwerden", sagt Dr. Peeke. "Sie bekommen also einen natürlichen Glanz, und das ist eine nette Sache - aber das ist alles, was Sie bekommen, Ende der Geschichte."

Und diese Behauptungen über Toxine? "Lass uns deinen Körper nicht beleidigen", sagt sie. "Es weiß, wie man sich ohne Hilfe recht gut entgiftet." Die überwiegende Mehrheit der so genannten Toxine (auch bekannt als zellulärer Abfall) wird durch Urin und Kot ausgeschieden, sagt Dr. Peeke; Schweiß spielt nur eine sehr geringe Rolle.

Schließlich geht es um die angebliche 1.000-plus-Kalorien-Verbrennung. "Zeigen Sie mir die Wissenschaft", sagt Dr. Peeke, der auch ein Mitglied des American College of Sports Medicine ist. "Eine wirklich harte Spin-Klasse verbrennt für die meisten Menschen etwa 500 bis 600 Kalorien. Und zu sagen, dass es einfach nur eine Farce sein wird, wenn man einfach nur da daliegt. "

Ja, der Körper verbrennt Kalorien in Ruhe, und eine Erhöhung der Temperatur kann die Verbrennung leicht verstärken. Aber, Dr. Peeke sagt, der einzige Weg zu wirklich ist es, die Muskeln zu verbrennen.

Mit anderen Worten: Sparen Sie Ihr Geld und machen Sie einen Lauf.

Senden Sie Ihren Kommentar