Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Warum Lymphknoten sind ein Magnet für Brustkrebs

Möglicherweise müssen Sie Ihre Lymphknoten biopsieren oder entfernen lassen. (RICK GOMEZ / RADIUS / MASTERFILE) Lymphknoten sind kleine Drüsen, die als Filtersystem für den Körper dienen; Die Knoten in Ihrer Achselhöhle können zu einem Magneten für Brustkrebs in Bewegung werden. "Was ich Patienten sage, ist, dass es zwei Teile der Brustkrebsoperation gibt? Der erste Teil ist die Operation auf der Brust selbst, ob die Lumpektomie oder Mastektomie, und der zweite Teil hat mit den Lymphknoten zu tun, der der erste ist Krebszellen neigen dazu, zu gehen, wenn sie die Brust verlassen ", sagt Monica Morrow, MD, Chef des Brust-Dienstes in der Abteilung für Chirurgie am Memorial Sloan-Kettering Cancer Center in New York City.

Wenn Sie Brustkrebs haben, hier ist, was Sie über Ihre Lymphknoten wissen müssen.

  • Wenn Sie "Knoten-negativ" sind (dh keine Lymphknoten zeigen Krebszellen), schneidet das automatisch den Ernst Ihrer Diagnose ab und bringt Sie in Stufe I.
  • "Knoten-positiv" bedeutet, dass sich der Krebs ausgebreitet haben könnte. Je mehr Knoten beteiligt sind, desto schwerwiegender wird es.

Mehr zur Brustchirurgie

  • Beratung zu Brustkrebsoperation, Bestrahlung, Chemotherapie, Rekonstruktion

Um sicher zu gehen, ob Ihre Lymphknoten Krebszellen haben Sie werden einer Sentinel-Node-Biopsie unterzogen, die die Entfernung von Gewebe aus dem dem Krebs nächstgelegenen Lymphknoten oder einer axillären Lymphknotendissektion umfasst, die mehrere Lymphknoten vollständig entfernt.

Weitere Brustchirurgen verwenden die neuere Sentinel-Node-Biopsie Verfahren, weil es einfacher, weniger invasiv ist und Sie vor einer komplizierteren Nodeldissektion bewahren kann, wenn Ihr Chirurg von den Pathologen zurück auf die Knoten klärt. Eine Sentinel-Node-Biopsie kann jedoch zu einer Axillarknotendissektion werden, wenn Ihr Chirurg Krebs in den Knoten findet, während Sie sich noch in der Operation befinden.

Senden Sie Ihren Kommentar