Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Warum Kristen Bell sagt, ihre Epiduralanästhesie hätte ihr Gesicht kratzen lassen Wie ein Meth-Addict

Jeder, der eine Narkose benötigt hat, kann Ihnen das sagen runter von den Drogen kann eine interessante Erfahrung sein - erinnern Sie sich David After Dentist? Nun, Kristen Bell war gestern bei The Ellen Show und hat einen witzigen Pinsel mit postoperativen Eigenheiten zusammengestellt.

"Als jemand, der noch nie mit Drogen experimentiert hat, habe ich es wirklich genossen", Frozen Schauspielerin sagte über die Epiduralanästhesie, die sie für einen Dezember C-Abschnitt bekam. "Während sie es taten, dachte ich tatsächlich, 'Was könnten wir da unten noch machen?' ... Alles, um die Epiduralanästhesie im Fluss zu halten", fuhr sie fort.

Bells Ehemann Dax Shepard teilte im vergangenen Monat mit Ellen DeGeneres wie traumatisch Es war zu beobachten, wie Ärzte die zweite Tochter des Paares, Delta, in der Notaufnahme auszogen. ("Er ist sehr dramatisch", nach Bell.)

VERBINDUNG: Alle Ihre Fragen zur Schwangerschaft, beantwortet

Aber ein paar Stunden später, sagt sie, sie kratzte sich ihr Gesicht " ein Meth Süchtiger. " Juckreiz, stellt sich heraus, ist eine häufige Nebenwirkung von Epiduralanästhesie. Die Krankenschwester gab ihr Benadryl, um das Unbehagen zu beruhigen und ihr zu helfen, ohnmächtig zu werden (sie hatte gerade eine "intensive" 33-stündige Entbindung.) Aber das ist das genaue Gegenteil von dem, was passiert ist.

"Was für ein Cocktail! " Sagte Bell. "Ich habe mein Handy geschnappt ... Weißt du, was wirklich gut aussieht, wenn du dabei bist? Handtaschen. Oder werfen Sie Kissen oder Teppiche. Ich war einfach wie "Internet-Shopping, woo!" "

VERBINDUNG: Was Schwangerschaft für Ihre Gesundheit tut

Zum Glück kam sie nicht aus dem Krankenhaus zu einem Berg von Online-Käufen. "Gott sei Dank habe ich mich nicht an meine Kreditkartennummer erinnert. Es ist also nichts Schlimmes passiert, aber ... ehrlich, ein Bild von einem Wurfkissen war so überwältigend, dass man zum ersten Mal The Matrix gesehen hat. So habe ich mich gefühlt. "

Es ist schade, dass sie es auf Video nicht verstanden haben, weil es so klingt, als ob es sich um eine einmalige epidurale Reise für die Frozen -Schauspielerin handelt. Zwischen dem Baby Delta, jetzt sieben Wochen, und der großen Schwester Lincoln, 22 Monate, sagte Bell, dass sie und Shepard nicht für mehr Kinder planen. "Wir wollen nicht in der Unterzahl sein", erklärte sie. "Wir werden es um zwei Uhr verkappen."

VERWANDT: Schwanger? Diät-Änderungen machen jetzt

Senden Sie Ihren Kommentar