Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Warum es riskant ist zu versuchen, wie eine Berühmtheit zu essen, gemäß einem Ernährungswissenschaftler

Es ist schwer, Schlagzeilen zu enthüllen, die zeigen, was Stars wie Jessica Alba und Jenna Dewan Tatum an einem Tag essen - in der Hoffnung, ihre Ernährungsgeheimnisse in flachen Bauchmuskeln zu entdecken Leuchtende Haut. (Wenn es nur so einfach wäre!) Aber als Ernährungsberaterin, die mit Prominenten arbeitet, rate ich dringend davon ab, genau zu kopieren, was sie an einem Tag essen. Lass mich erklären, warum.

In erster Linie mag das, was für einen bestimmten Stern funktioniert, nicht das sein, was für dich funktioniert. Sicher, die allgemeine Diät-Philosophie Ihres Lieblingscebiels anzunehmen (sagen Sie, sauberes Essen oder Vegetarismus) kann Ihnen helfen, Ihre gesunden Ziele zu erreichen. Aber die spezifischen Nahrungsmittel und Portionen, die Sie konsumieren - und auch, wie oft Sie pro Tag essen - sollten auf Ihrem eigenen Alter, Körpergröße, Gewicht (oder Gewichtsziel) und körperlicher Aktivität basieren. Und natürlich müssen Sie Ihre eigenen Ernährungsempfindlichkeiten (zB Milchprodukte oder Gluten) und persönliche Vorlieben berücksichtigen. (Es ist völlig in Ordnung, wenn Sie nicht so begeistert von grünem Saft sind wie Julianne Hough.)

Nur weil eine Berühmtheit lang und schlank aussieht, bedeutet das nicht, dass ihre Ernährung optimal ist. Ich habe bemerkt, dass die Ernährungstagebücher einiger Promis übermäßig restriktiv sind: Ihre täglichen Mahlzeiten und Snacks liefern keine ausreichende Menge an Kalorien und Nährstoffen für die Bedürfnisse der meisten aktiven Frauen.

Essen Sie sauber (und Geld sparen) diesen Herbst mit unsere 21-tägige Healthy Lunch Challenge!

Inzwischen feiern andere Promis Ablässe, die eine durchschnittliche Person, die stundenlang nicht trainieren kann, nicht genießen kann, ohne an Gewicht zuzunehmen. Und natürlich ist ein Beispielmenü von einem Tag im Leben eines Sterns nicht einmal eine genaue Aufzeichnung dessen, was sie tatsächlich regelmäßig essen. Es kann sein, was sie als ein ideales Menü betrachten oder wie sie vorübergehend essen, um sich auf eine Rolle vorzubereiten (mit anderen Worten, keinen nachhaltigen Plan).

Und denken Sie daran, dass es neben der Ernährung noch viele andere Faktoren gibt Das beeinflusst, wie eine Prominente aussieht, von ihren Genen über ihr Trainingsprogramm bis hin zu ihren kosmetischen Behandlungen.

Fazit: Essen wie eine berühmte Person wird deinen Körper nicht in ihren verwandeln. So sicher, lesen Sie diese Ernährung Tagebücher, um Ihre Neugier zu befriedigen (und nehmen Sie die Informationen mit einem Körnchen Salz), aber wie das Sprichwort sagt, Sie tun Sie.

VERBINDUNG: 57 Möglichkeiten, Gewicht zu verlieren, nach der Wissenschaft

Die Einhaltung dieser drei einfachen Regeln hilft Ihnen dabei, genau das zu bekommen, was Ihr Körper braucht, damit Sie sich gut fühlen können.

Konzentrieren Sie sich auf hochwertige, frische und frische Lebensmittel.

Zusätzlich zu einem breiten Spektrum an Nährstoffen Vollwertkost unterstützt Ihren Stoffwechsel besser, und es ist wahrscheinlicher, dass Sie Ihren Bauch füllen. (Wenn Sie sich kurz nach dem Verzehr von Junk Food jemals wieder hungrig gefühlt haben, wissen Sie genau, was ich meine!).

Personalisieren Sie Ihren Plan

Achten Sie darauf, wie Ihr Körper auf das reagiert, was Sie essen - und wie viel und wie oft. Zum Beispiel, vielleicht fühlen Sie sich besser, wenn Sie einige Bio-Eier und Lachs in Ihrer Ernährung enthalten, anstatt streng vegan zu sein. Oder vielleicht läuft Ihr Körper bei vier Mahlzeiten am Tag besser. Beachten Sie diese Arten von Details und verwenden Sie sie, um Ihre Diät zu schneidern.

Stimmen Sie auf Ihre Hunger-, Fülle- und Energiereserven ab.

Idealerweise sollten Sie ein leichtes bis mittleres Hungergefühl verspüren, wenn Sie anfangen zu essen; und voll (aber nicht gestopft), zufrieden und energisch zwischen den Mahlzeiten.

Cynthia Sass ist Gesundheit 's beitragende Ernährung Editor, ein New York Times Bestseller-Autor, und ein Berater für die New York Yankees.

Senden Sie Ihren Kommentar