Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Warum essen mehr von diesem einen Essen kann Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren

Von Dennis Thompson
HealthDay Reporter

Montag, 16. Februar , 2015 (HealthDay News) - Eine einfache High-Fiber-Diät kann gesundheitliche Vorteile bieten, während leichter zu bleiben als eine Diät für mehrere Änderungen der Essgewohnheiten, eine neue klinische Studie abschließend.

Menschen, die nur mehr Ballaststoffe hinzugefügt zu ihrer ansonsten normalen Ernährung konnten sie abnehmen, ihren Blutdruck senken und den Blutzuckerspiegel senken - alles entscheidende Faktoren, um Diabetes abzubauen und die allgemeine Gesundheit zu verbessern.

Sie haben nicht ganz so viel abgenommen wie Menschen, die einem mehr folgen komplexe Lifestyle-Diät von der American Heart Association (AHA) empfohlen. Aber die Studienautoren behaupten, dass ihre Ergebnisse ermutigend für diejenigen sind, die von komplizierten Richtlinien erschüttert werden.

"Für Menschen, denen es schwerfällt, komplexe Ernährungsempfehlungen zu befolgen, eine einfach zu befolgende Diät mit nur einer Botschaft - erhöhen Sie Ihre Ballaststoffaufnahme "Vielleicht ist der Weg zu gehen", sagte Studienautor Dr. Yunsheng Ma, ein Associate Professor in der Abteilung für Prävention und Verhaltensmedizin an der University of Massachusetts Medical School in Worcester.

Die US-amerikanischen National Institute of Health-finanziert Die Studie umfasste 240 Erwachsene, bei denen ein Risiko für die Entwicklung von Typ-2-Diabetes bestand. Forscher baten sie, ihre Ernährung für ein Jahr zu ändern.

Die Hälfte wurde nur gebeten, ihre Ballaststoffaufnahme auf mindestens 30 Gramm pro Tag zu erhöhen. Sie mussten ihre Fasern aus Lebensmitteln beziehen, nicht aus Nahrungsergänzungsmitteln, was bedeutete, dass sie mehr Obst, Gemüse und Vollkornprodukte zu sich nahmen. Sonst könnten sie essen, was sie wollen.

"Ballaststoffreiche Lebensmittel sind reich an Vitaminen und anderen essenziellen Nährstoffen, so dass sie viele Vorteile bieten", sagte Ma.

Die andere Hälfte wurde gebeten, dem zu folgen AHA-Diät-Richtlinien, die 13 Komponenten enthalten, sagten Forscher. Dazu gehören mehr Obst und Gemüse, weniger Zucker und Salz, weniger mageres Eiweiß, weniger Alkoholkonsum und eine ausgewogene Zufuhr von Eiweiß, Fetten und Kohlenhydraten.

Die Forscher vertraten die Theorie, dass die ballaststoffreiche Ernährung einfacher wäre zu folgen, einfacher zu bleiben und damit effektiver.

Wie sich herausstellte, fielen 12 der 121 High-Fiber-Diätetiker im Verlauf der Studie aus, verglichen mit 15 der 119 AHA-Diäter.

Der durchschnittliche Gewichtsverlust nach einem Jahr betrug etwa 6 Pfund für die AHA-Diät und 4,6 Pfund für die High-Fiber Follower, aber alle Teilnehmer erfuhren einen niedrigeren Blutdruck und reduzierten Blutzuckerspiegel.

Acht Teilnehmer entwickelten Typ-2-Diabetes während der Versuch: sieben in der ballaststoffreichen Diätgruppe und einer in der AHA-Diätgruppe.

Die Ergebnisse zeigen, dass "ein kleiner Schritt eine große Auswirkung in Ihrem Kampf mit der Badezimmerskala haben kann", sagte Joan Salge Blake, eine klinische außerordentlicher Professor an der Boston Uni Versität Sargent College of Health and Rehabilitation Sciences. "Wenn Sie sich auf eine Sache konzentrieren wollen, die Sie 2015 tun können, um Gewicht zu verlieren, könnte es Ihre Faser aus Vollkornprodukten, Obst und Gemüse erhöhen."

Menschen, die ihre Ballaststoffaufnahme erhöhten, fanden diese ballaststoffreiche Nahrung tendierte dazu, ungesündere Optionen zu "verdrängen", sagte Ma.

"In der High-Fiber-Gruppe haben wir nur darum gebeten, die Ballaststoffe zu erhöhen", sagte er. "Wir fanden jedoch heraus, dass die Erhöhung der Ballaststoffe durch eine Vielzahl anderer gesunder Ernährungsumstellungen erreicht wurde, wahrscheinlich weil ballaststoffreiche Nahrungsmittel ungesunde Nahrungsmittel - wie fettige und zuckerhaltige Nahrungsmittel - in die Ernährung verdrängten."

Salge Blake, "

" Wenn Sie mehr Obst und Gemüse in Ihre Ernährung aufnehmen, sind sie voller Ballaststoffe und Wasser. Sie werden Sie füllen, bevor sie sich füllen. " du raus ", sagte sie. "Ich bekomme die Faser in den Früchten und im Gemüse, und sie werden die Kekse und Kuchen und Süßigkeiten verdrängen."

Eine ballaststoffreiche Ernährung hat Nachteile. Einige Leute könnten Gas, Verdauungsbeschwerden und Veränderungen der Stuhlgewohnheiten erfahren, sagte Ma.

"Als signifikante Probleme identifiziert wurden, wurde der Patient gebeten, die Intervention sofort zu stoppen und der Studien-Ernährungsberater benachrichtigte den Gesundheitsdienstleister des Patienten für eine Bewertung während diese Studie ", sagte er. "Die Patienten wurden gebeten, die Ballaststoffzufuhr langsam und toleriert auf die Zielwerte zu erhöhen. Es wurde ihnen geraten, die Flüssigkeitszufuhr zu erhöhen. Wir bemerkten jedoch nur wenige unerwünschte Ereignisse."

Salge Blake sagte, sie habe sich nur auf Ballaststoffe konzentriert bleibt ein großer Befürworter der AHA Ernährungsrichtlinien.

"Diese Richtlinien decken mehrere Probleme und Bedingungen außer Fettleibigkeit", sagte sie. "Das sind gute Richtlinien."

Weitere Informationen

Weitere Informationen zu herzgesunder Ernährung finden Sie in der American Heart Association.


Senden Sie Ihren Kommentar