Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Vollkorn-Zuckerplätzchen


Von Gesundheit Magazin

Von Frances Largaman-Roth, RD

Ein Vorteil der Sammlung der Rezepte für unsere brandneue Das CarbLovers Diät-Kochbuch (out diesen Monat) arbeitete mit so vielen fantastischen Köchen. Dieser Vollweizen-Zuckerkeks von Matt Lewis und Renato Poliafito aus der Bäckerei in New York City ist gesünder als die meisten (und auch schön).

Kekse backen:
Ofen auf 325 ° vorheizen. 2 Backbleche mit Pergamentpapier auslegen und beiseite stellen. 1 1/4 Tassen Allzweckmehl, 1/4 Tasse Vollkornmehl, 1/4 Teelöffel Salz und 1/2 Teelöffel Backsoda in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen . Schlagen Sie 4 Unzen ungesalzene Butter , erweicht, und 1/3 Tasse granulierten und hellbraunen Zucker zusammen in einer separaten mittleren Schüssel mit einem elektrischen Mixer, bis leicht und flauschig. Die Seiten und den Boden der Schüssel abkratzen. Füge 1 Eiweiß, 11/4 Teelöffel reinen Vanilleextrakt und 1/4 Teelöffel reinen Mandelextrakt hinzu; Beat bis nur kombiniert. Fügen Sie Mehlmischung hinzu; bis zum Einrühren rühren. Schale mit Plastikfolie abdecken und mindestens 4 Stunden kalt stellen. Staub eine Arbeitsfläche mit Mehl. Den gekühlten Teig direkt auf die Arbeitsfläche stellen. Rollen Sie den Teig zu einer 1/4-Zoll-Dicke aus. Verwenden Sie Ausstechformen, um Formen in Teig zu schneiden, und übertragen Sie sie vorsichtig auf Backbleche. (Sie können die Schrotte erneut aufrollen - achten Sie darauf, dazwischen zu chillen.) Backen Sie Kekse für 12 Minuten oder bis sie fest, aber nicht gebräunt sind. Entfernen Sie Plätzchen vom Ofen; 5 Minuten abkühlen lassen. Auf ein Gitterrost übertragen, um vollständig abzukühlen.

Für die Glasur:
Zusammenwischen 2 Tassen Puderzucker , gesiebt, 1/4 Tasse pasteurisiertes Eiweiß und 2 Teelöffel frischer Zitronensaft in einer großen Schüssel glatt rühren. (Wenn die Glasur zu dünn ist, fügen Sie ein bisschen mehr Zucker hinzu. Wenn es zu dick ist, fügen Sie noch ein paar Tropfen Zitronensaft hinzu.) Vereisung in einen Spritzbeutel (oder eine wiederverschließbare Plastiktüte mit einem kleinen Loch in einen der unteren Ecken). Skizzieren Sie zuerst den Keks mit Zuckerglasur und füllen Sie ihn dann aus, falls gewünscht. Vor dem Servieren die Glasur aushärten lassen. Cookies können bis zu 3 Tage in einem luftdichten Behälter aufbewahrt werden.

Kalorien: 126 pro Cookie

Senden Sie Ihren Kommentar