Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Wem gehören gefrorene Embryonen? Sofia Vergara und ihr Ex Duke It Out

UPDATE (30. April 2015): Gestern schrieb Nick Loeb eine New York Times mit mit dem Titel "Unsere gefrorenen Embryonen haben ein Recht zu leben". Darin sagt Loeb, er wolle beide Embryonen austragen können. Er bietet an, alle damit verbundenen Ausgaben zu bezahlen und übernimmt die volle Verantwortung für die Kindererziehung. Vergara hat einen Eizellenspender erklärt. "Sie für immer eingefroren zu halten, ist gleichbedeutend damit, sie zu töten", schreibt er.

Die Beziehung ist vorbei, aber die schlechten Erinnerungen - und ein paar eingefrorene Embryonen - bleiben bestehen.

In Hollywood braut sich ein neuer Sorgerechtsstreit zusammen; eines, das Halle Berrys Tod mit Babypapa Gabriel Aubry wie einen Tag am Malibu Beach aussehen lässt.

Modern Family Schwuchtel Star Sofia Vergara und ihr früherer Verlobter Nick Loeb ziehen es vor Gericht über ein Paar gefrorene Embryonen, die das Paar schuf, als sie zusammen waren.

VERBINDUNG: Die zwei Wörter unfruchtbare Paare wollen nicht hören

Loeb, der die Zeitungen in Kalifornien unter dem Namen John Doe eingereicht hat, will Vergara stoppen (benannt als Jane Doe in den Gerichtsdokumenten) von der Möglichkeit, die über die In-vitro-Fertilisation entstandenen Embryonen zu zerstören. Das Paar sagte es im Mai des letzten Jahres beendet, nachdem zwei Versuche, durch Leihmutterschaft zu konzipieren, fehlgeschlagen.

Die Papiere, die zuerst von In Touch Weekly enthüllt wurden, geben an, dass Loeb "dafür sorgt, dass die Frau Embryonen werden nicht zerstört, aber Jane Doe [das wäre Vergara] weigert sich, ihrer Erhaltung unter allen Umständen zuzustimmen. "

Es wird weiter gesagt, dass gegen Ende ihrer Beziehung, laut New York Post , "John versuchte, Jane dazu zu bringen, zuzustimmen, dass, wenn eine der Parteien sterben sollte, die andere Partei die weiblichen Embryonen kontrollieren sollte. Jane weigerte sich, auf diese Bitte überhaupt zu antworten, anscheinend weil sie hoffte, dass die weiblichen Embryonen letztendlich zerstört würden. "

VERBINDUNG: Der Versuch, schwanger zu werden? 10 Proven Sperm Killer

Zusätzlich zu den Verrückten beschuldigt Loeb Vergara, während der turbulenten vierjährigen Beziehung des Paares missbilligend zu sein, indem sie ihm "zweimal ins Gesicht schlug", ein Telefon an seinen Kopf warf (hörst du? Ich jetzt ?!) und griff ihn mehrmals an, einschließlich - warte darauf -, während die beiden in einer Fruchtbarkeitsklinik waren, die in der Klage genannt wurde.

Mensch, fragt man sich, warum Loeb würde ein Mini-V wollen, oder? Nun, eine Quelle, die mit der New York Post sprach, behauptet, dass moralische Überzeugungen, nicht unbedingt ein Wunsch, die Embryonen zu verwenden, der Grund für den Umzug sind. "Nick glaubt, dass das Leben bei der Empfängnis beginnt, dass Leben Leben ist, es ist schrecklich, sie eingefroren zu halten, das sind seine Babys", sagte die nicht identifizierte Quelle. Er hofft, dass die Einreichung ein Testfall für den Umgang mit eingefrorenen Embryonen sein wird. "

VERBINDUNG: Sofia Vergara schlägt Schilddrüsenkrebs

Senden Sie Ihren Kommentar