Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Was ist gesünder: Käsekuchen oder Schokoladenkuchen?

Wir werden nicht lügen: Keines dieser Essen Topper ist genau Gesundheits-Essen. Die Wahrheit ist, sie sind beide hoch in Fett, Kohlenhydraten und Kalorien.

Aber manchmal müssen Sie nur Nachtisch haben, und wenn Sie das tun, ist der Schokoladenkuchen eine bessere Auswahl - und nicht nur, weil es weniger Kalorien ist . "Schokolade hat gesundheitliche Vorteile wie Antioxidantien und das Mineral Magnesium", sagt Stephanie Middleberg, RD, Gründerin von Middleberg Nutrition in New York City. Kratzen Sie den Zuckerguss ab und Sie sparen etwa 150 Kalorien.

"Käsekuchen ist so schwer zu widerstehen", fügt Middleberg hinzu, dank reichhaltiger Zutaten wie Frischkäse und saurer Sahne (die die gesättigte Fettmenge auffüllen).

Bei der Auswahl der Schokolade sollten Sie die übergreifenden Sorten wie Lava-Kuchen, die mit Extrafudge übergossen werden, oder die siebenstufigen Sorten weitergeben. Indem du an einer Scheibe mit zwei Schichten klebst, kannst du deinen Kuchen haben und, naja, weißt du.

VERBUNDEN: 9 gesündere Dessert Rezepte für den Herbst

Für Happy Ends

Wir schreien nach Eis
Eine herzhafte ½ Tasse Schokolade hat etwa 250 Kalorien weniger als ein Stück Kuchen oder Torte.

Tweak ein Favorit
Wenn sie mit Milch anstelle von Sahne zubereitet wird, hat dekadent schmeckende Crème Brûlée nur etwa 300 Kalorien eine Portion. "Ooh la la" dazu.

Käseplattenalarm
Eine Unze enthält etwa 100 Kalorien und 5 Gramm gesättigtes Fett. Die meisten Platten enthalten drei oder mehr Arten in 3-Unzen-Portionen.

Tarte es
Eine Beerentarte hat einen Nährwert über, sagen wir, Cupcakes. Graben Sie in die Frucht und ein bisschen von der Vanillepudding, überspringen die Butterkruste.

VERBINDUNG: 16 Haferflocken Dessert Rezepte, die

Senden Sie Ihren Kommentar