Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Welches Getreide ist für Sie am gesündesten?

StammarchivNach dem letzten Jahr kamen 400 neue Getreidearten auf den Markt. Um die Verwirrung zu erhöhen, wie Sie im Ladengang stehen: Ernährungsunterschiede zwischen Marken sind größer als mit fast jeder anderen Art von Essen, Experten sagen. Nennen Sie es schnalzen, knistern, huh?!

"Einige Cerealien sind so gesund wie Salat, andere sind wie ein Schokoladen-Eclair", sagt Dawn Jackson Blatner, RD, Autor von The Flexitarian Diet . "Aber während es viele zuckerhaltige Cerealien gibt, ist es glücklicher als je zuvor, einen wirklich nahrhaften zu finden."

Abgesehen davon, dass es eine Schachtel Zucker ist, die als Frühstück getarnt ist, möchten Sie die richtige Sorte für sich aussuchen Körper- sowie Ihre Geschmacksknospen. Es ist einfach, wenn Sie wissen, worauf Sie achten müssen. Und jetzt, werden Sie!

Die neuen gesundheitlichen Vorteile von Getreide

Mehr Vollkornprodukte. Quinoa, Dinkel, Amaranth und Kamut schlagen Müslischachteln, zusammen mit traditionellen Vollkorn-Hafer, Weizen und brauner Reis . "Während verschiedene Arten Ihren Geschmack ansprechen oder etwas andere Nährstoffe anbieten können? Zum Beispiel ist Quinoa ein wenig höher im Protein ?? schwitzen Sie nicht, welche Art in Ihrer Schüssel ist," sagt Karen Ansel, RD, Co-Autor von Gesund in Eile. "Es ist wichtiger, dass das Getreide mindestens 16 Gramm Vollkorn enthält, ein Drittel des täglichen Bedarfs."

Untersuchungen zeigen, dass täglich 48 Gramm Vollkorngetreide abgesetzt werden senkt das Risiko für Diabetes um 25%, Herzerkrankungen um etwa ein Drittel und Krebs um bis zu 40%. Dieser Betrag hilft auch Ihrem Gewicht; Eine Überprüfung von 13 Studien der American Society for Nutrition ergab, dass Vollkornesser einen niedrigeren Body-Mass-Index aufweisen. Suchen Sie nach dem "Vollkorn" -Sprichwort oder überprüfen Sie Marken auf wholegrainscouncil.org.

Extra Faser. Alle Vollkorngetreide haben einige Ballaststoffe, eine großartige Sache: Die lösliche Art in Hafer, Gerste und brauner Reis kann entschlacken Sie Cholesterin aus Ihrem Körper und reduzieren so das Risiko von Herzerkrankungen.

"Jedes ballaststoffreiche Getreide kann dafür sorgen, dass Sie sich länger satt fühlen", fügt Ansel hinzu. Eine Studie des US-Landwirtschaftsministeriums (USDA) fand heraus, dass Frauen, die ihre tägliche Aufnahme von 12 auf 24 Gramm verdoppelten, 90 Kalorien weniger am Tag einnahmen als diejenigen, die so viel Nahrung, aber weniger Ballaststoffe zu sich nahmen. Du wirst Psyllium und Inulin (auch bekannt als Zichorienwurzel) auf Etiketten finden. Obwohl die Forschung darauf hindeutet, dass Inulin nicht das gleiche Gefühl vermittelt wie angeborene Ballaststoffe, könnte es wie Psyllium den Cholesterinspiegel senken. Das Ideal ist 5 Gramm Faser pro Portion, Zeitraum. Wie eine Art mit weniger? Hinzufügen von Früchten.

Bonus Nährstoffe.

Im Jahr 1938 wurde Kellogg's das erste Unternehmen, das Vitamine und Mineralstoffe zu Müsli hinzufügte, als es Kellogg's Pep debütierte. Während Eisen (für Energie), Folsäure (für dein Herz und eine gesunde Schwangerschaft) und Magnesium (für dein Herz und deine Knochen) bei den meisten Marken heute Standard sind, haben etwa ein Drittel der neuen Getreide auch Omega-3-Fettsäuren für eine gute Herzgesundheit . Reiche Quellen: Nature Path Bio-Qi'a Superfood Chia, Buchweizen und Hanf-Cerealien und Uncle Sam Original Cereal. Experten sind auch begeistert von Pflanzensterolen (in Health Valley Heart Wise und Trader Joes Herz gesunde Vollkorn Instant Haferflocken), was kann hohe Cholesterinwerte senken. Wenn das ein Problem für Sie ist, empfiehlt die American Heart Association 2 Gramm Pflanzensterole pro Tag.

Gehobene Add-Ins.

Bewegen Sie sich, Rosinen. Heutige Getreidesorten verpacken auch Flachs, Chia und gefriergetrocknete Beeren. Sie erhöhen nicht nur den Geschmack, sondern auch die Ballaststoffe und das Eiweiß. Inzwischen tritt Zucker in den schickeren Formen von Ahornsirup, Honig und Melasse auf. Diese unraffinierten Zuckeraustauschstoffe haben einen Vorteil gegenüber verarbeiteten Arten: Sie könnten helfen, Krebs und Herzkrankheiten zu bekämpfen. Eine Studie der Virginia Tech University fand heraus, dass der Wechsel zu alternativen Süßstoffen das Antioxidans-Äquivalent ist, wenn man eine weitere Portion Beeren pro Tag isst. Denken Sie daran: Jeder Süßstoff hat die gleiche Menge an Kalorien und zählt als addierter Zucker ?? so Stick mit weniger als 8 Gramm pro Portion.

Nächste Seite: Das richtige Müsli für Sie [pagebreak]

Das richtige Müsli für Sie
Wenn Sie einen süßen Zahn haben ...

Fügen Sie Ihre eigenen gesunden süßen Sachen hinzu, sagt Jackie Newgent, RD, Autor von 1.000 kalorienarme Rezepte . Beginnen Sie mit einem zuckerfreien (Shredded Wheat) oder zuckerarmen Getreide (Kashi 7 Vollkornnuggets) und bestreuen Sie Granatapfelkerne. Oder mischen Sie eine halbe Banane und eine halbe Tasse Milch und gießen Sie. Auch lecker: 1 Teelöffel Mini-Schokoladenchips (4 Gramm Zucker). Wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren ...

Wählen Sie eine Müsli unter 150 Kalorien pro Portion (sie reichen von 60 bis 350). "Sie wollen 600 Kalorien zum Frühstück nicht essen und haben nur 900 mehr für den Rest des Tages", sagt Bethany Thayer, RD, Direktor der Wellness-Programme und Strategien bei Henry Ford Health System in Detroit. Wenn Sie Puffreis oder braunes Reis-Müsli (etwa 70 Kalorien pro Portion) mögen, werfen Sie auf 2 Esslöffel eines ballaststoffreichen Getreides, um Sie zu sättigen. Wenn Sie wenig oder kein rotes Fleisch essen ...

du hast wenig Eisen. Eine USDA-Studie zeigt, dass die meisten Frauen etwa 13 Milligramm täglich zu sich nehmen, schüchtern von den empfohlenen 18 Milligramm. Kelloggs Smart Start und Post's Grape-Nuts haben mindestens die Hälfte von dem, was Sie für den Tag brauchen. Ansel sagt: "Bringe Vitamin C-reiche Früchte wie Erdbeeren auf mit Eisen angereichertes Getreide, um das Mineral aufzusaugen." Wenn du keine Milch magst ...

Widerstrebe, es zu gießen und dann das meiste davon zu lassen. "Angereicherte Nährstoffe werden auf Getreide gespritzt, so dass sie sich in der Milch auflösen. Wenn Sie nicht alles abtropfen lassen, verpassen Sie sie", sagt Thayer. Wenn Sie Milch nicht ausstehen können, nehmen Sie eine Tasse griechischen Joghurt oder fettarmen Hüttenkäse. Oder essen Sie Cereal Solo und erhalten Sie Ihr Kalzium in anderen Lebensmitteln.

Senden Sie Ihren Kommentar