Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Wann man einen Schlafarzt konsultieren sollte: Richtlinien für Schlaflosigkeit, Apnoe und andere Störungen

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie länger als 3 Wochen nicht gut geschlafen haben. (VEER) Die Entscheidung, wann Sie einen Schlafspezialisten aufsuchen sollten, hängt davon ab, welche Krankheit Sie für richtig halten Akademie für Schlafmedizin. Hier sind einige ihrer Empfehlungen:

Schlaflosigkeit
Bei Schlafstörungen sollten Sie sich Hilfe holen, wenn die folgenden drei Aussagen zutreffen: Die Schlaflosigkeit hat länger als drei Wochen gedauert; es verbessert sich nicht; Es beeinträchtigt Ihre Fähigkeit, während des Tages zu funktionieren. Schlaflosigkeit ist oft einfach eine Reaktion auf eine stressige Situation und sollte verschwinden, wenn der Stress abnimmt. Aber während einer Zeit des Stresses können sich schlechte Schlafgewohnheiten entwickeln. Dies verlängert und begründet die Schlaflosigkeit. Es ist einfacher für Sie, guten Schlaf wiederherzustellen, wenn Sie diese Gewohnheiten frühzeitig beseitigen.

Schlafapnoe
Eine viel ernstere Erkrankung, Schlafapnoe muss sofort von einem Schlafspezialisten behandelt werden. Der Spezialist wird Ihre Vorgeschichte und Symptome überprüfen und, falls erforderlich, Sie für eine Schlafstudie, genannt Polysomnogramm, einplanen. Dann kann er oder sie einen Behandlungsplan für Sie anpassen.

Warum meine Schlafapnoe nicht diagnostiziert wurde

Als ihr Arzt Halsentzündung sagte, bekam dieser Patient eine andere Meinung Lesen Sie mehrMehr über Schlafärzte

  • Wo anfangen: Hausarzt oder Schlafspezialist?
  • So finden Sie einen zertifizierten Schlafarzt

Narkolepsie
Ihr Hausarzt kann Narkolepsie möglicherweise nicht erkennen oder wissen, da es sich nicht um ein gewöhnliches Schlafproblem handelt. Schlafspezialisten behandeln jedoch häufig Schlafstörungen und wissen, welche Schritte unternommen werden müssen, um Ihnen zu helfen, besser zu werden.

Jetlag
Wenn Sie Ihren Schlafplan während der Reise anpassen, können Sie Jetlag vermeiden. Wenn Sie jedoch sehr oft reisen und weiterhin Schwierigkeiten haben, sollten Sie einen Schlafspezialisten aufsuchen.

Schichtarbeit
Sie müssen möglicherweise ungewöhnlich lange Arbeitszeiten für einen längeren Zeitraum einhalten. Im Falle einer Schicht Arbeit Schlafstörung, die Ihren natürlichen zirkadianen Rhythmus ändern können, möchten Sie vielleicht einen Spezialisten besuchen. Er oder sie kann Ihnen einige Methoden zur Verfügung stellen, die Ihrem Körper helfen, sich anzupassen und Ihren Schlaf zu verbessern.

Restless-Legs-Syndrom
Ein leichter Fall des Restless-Legs-Syndroms (RLS) stört Sie möglicherweise nicht genug, um medizinische Hilfe in Anspruch zu nehmen. Aber besuchen Sie einen Spezialisten, wenn Ihr Schlaf stark gestört ist. Schlafstörungen können Sie bei der Arbeit und zu Hause behindern, indem Sie tagsüber sehr müde werden und sogar eine Rolle bei Depressionen oder Angstzuständen spielen können.

Senden Sie Ihren Kommentar