Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Wenn gute Füße schlecht werden: Hühneraugen und Schwielen

Was es ist
Durch Druck verdicktes Gewebe. Hühneraugen sind typischerweise klein und auf den Zehenspitzen oder -seiten. Ein Kallus ist ein größerer Fleck mit dicker Haut an der Unterseite der Füße; es tut nicht weh, aber die Haut fühlt sich rau an.

Warum du es bekommst
Schuhe tragen, die zu eng sind oder einen zu hohen Absatz haben, die beide die Zehen gegeneinander drücken und Füße an den Socken oder an den Seiten reiben oder

Behandlung
Nach dem Baden Hühneraugen und Schwielen vorsichtig mit einem Bimsstein einreiben, um zähe Haut zu entfernen. Ein Fußpfleger kann mit dem Skalpell einen schmerzhaften Mais entfernen.

Prävention
Tragen Sie breite Schuhe. Verwenden Sie OTC-Pads, um die Zehen auseinander zu halten und die Fußsohlen abzufedern. Befeuchten Sie Fersen und andere Kallus-gefährdete Bereiche regelmäßig.

Senden Sie Ihren Kommentar