Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Was man über Stills Krankheit, den potentiell lebensbedrohenden Zustand im "Großen Kranken"

Der Große Kranke ist alles andere als ein durchschnittlicher Rom-com. Der Film basiert auf der Liebesgeschichte des Komikers Kumail Nanjiani und der Schriftstellerin Emily V. Gordon (gespielt von Zoe Karzan), die acht Monate nach der Paarung in ein medizinisch induziertes Koma versetzt wurde.

Obwohl die Ärzte es damals nicht kannten, litt Gordon an der Adult-onset Still-Krankheit oder AOSD, einer seltenen entzündlichen Arthritis, die weniger als 1 von 100.000 Menschen betrifft.

"Es gibt eigentlich keinen Reim oder Grund, warum manche Menschen an AOSD erkranken ", sagt Dr. med. Apostolos Kontzias, Direktor der Klinik für Autoimmunerkrankungen bei Erwachsenen in der Abteilung für Rheumatologie der Cleveland Clinic. Aber jüngere Frauen und Menschen, die AOSDs pädiatrisches Gegenstück - systemisch einsetzende juvenile idiopathische Arthritis - erlitten haben, sind eher betroffen.

"Typischerweise haben Patienten tägliches Fieber, das nicht auf Infektionen oder Krebs zurückzuführen ist", erklärt Dr. Kontzias Andere Symptome sind Gelenk- und Brustschmerzen, Schwellungen, Hautausschläge, Leber- und Milzvergrößerungen und "sehr hohe Entzündungsmarker". Aber Menschen mit AOSD denken zunächst gar nichts von ihren Symptomen.

Nehmen Sie es von Gordon, der schrieb in einem Lenny Letter von 2015, dass sie anfangs ignorierte, was sie für eine hartnäckige Erkältung hielt. Aber nach kurzer Zeit fühlte sie sich müde und schwach: "Ich musste Pausen einlegen, um zum Zug zu gehen", schrieb sie. "Zufällige Teile von mir haben wehgetan."

Als Gordon Schwierigkeiten beim Atmen hatte, ging sie zu einem Arzt. Tests ergaben, dass sie in Atemnot war, und sie wurde in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Dennoch, Gordon dachte, es sei "nichts", schrieb sie.

Am nächsten Tag brachten die Ärzte Gordon ins Koma, als sie herausfanden, was sie krank machte. Gordon blieb acht Tage im Koma, litt an einer Lungenoperation und wurde fast einen Monat im Krankenhaus aufbewahrt.

VERBINDUNG: 15 Krankheiten Ärzte geraten oft in Verlegenheit

Es gibt keinen einzigen Test, den Ärzte verwenden können, um AOSD zu diagnostizieren: Es handelt sich um eine Ausschlussdiagnose, was Ärzte ausschließen wollen alle anderen Möglichkeiten zuerst.

"Die furchterregendste Komplikation im Zusammenhang mit AOSD wird Makrophagen-Aktivierungssyndrom genannt, eine lebensbedrohliche Situation, die bei etwa 20% der AOSD-Patienten beobachtet wird und dazu führen kann, dass Organe wie Leber und Lunge abgeschaltet werden ", Sagt Dr. Kontzias." Der Blutdruck kann flankieren und möglicherweise lebensunterstützende Maßnahmen erforderlich machen. "

Um unsere Top-Storys in Ihren Posteingang zu bekommen, melden Sie sich für den HEALTH-Newsletter an

Gordons Fall ist ein Beweis für AOSD-Patienten haben sehr unterschiedliche Erfahrungen mit der Krankheit Während Gordon in ein Koma gelegt wurde und sich einer Lungenoperation unterziehen musste, haben andere vielleicht nur eine Episode von Stills und fühlen dann nie wieder Symptome. Die Behandlung von AOSD umfasst in der Regel frei verkäufliche Medikamente wie Motrin oder Aleve, die chronische arthritisähnliche Symptome lindern. Schwerere Fälle können Corticosteroide wie Prednison erfordern.

Einer der besten Wege, um Schübe von AOSD zu verhindern, ist Stress zu reduzieren, sagt Dr. Kontzias , und es hört sich an wie Gordon . In einem Interview mit People sagte die Autorin, sie habe gelernt, ihrem Körper Zeit zu geben, sich auszuruhen, wenn sie das Gefühl habe, dass sie sie brauche: "Über 10 Jahre habe ich den richtigen Umgang mit [ die Krankheit] ", sagte sie.

Senden Sie Ihren Kommentar