Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Was Sie erwarten können, wenn Sie einen Brust-Ultraschall-Test haben

Ultraschall kann feststellen, ob Ihr Klumpen flüssig oder fest ist. (Ultraschall) kann Ihr nächster Schritt sein, wenn Sie und Ihr Arzt haben bestätigt, dass es in Ihrer Brust eine Art ungeklärter Knoten gibt. Vielleicht spürst du es nicht, aber es zeigt sich auf deinem Mammogramm. Oder vielleicht sieht Ihre Mammographie normal aus, aber Sie (oder Ihr Arzt) wissen, dass es da ist. "Ich habe angefangen, es Lumpy zu nennen", sagt Kim Heier, 42, aus Simi Valley, Kalifornien, über die geheimnisvolle Form in ihrer Brust. "Es schien zu helfen."

Viele Klumpen erweisen sich als Zysten - harmlose Flüssigkeitssäcke. "Fast alle [Zysten] sind gutartig", bemerkt Peter M. Jokich, MD, Direktor des Rush Breast Imaging Center am Rush University Medical Center in Chicago. Aber um sicher zu gehen, werden Sie möglicherweise zu einem Ultraschall geschickt, um zu sehen, ob der Radiologe mehr Informationen bekommen kann, als ein Mammogramm zeigen kann.

Weitere Brustkrebstests

  • Wie funktioniert ein Mammogramm?
  • Was für eine Brust MRI fühlt sich an wie
  • Eine Brustbiopsie haben?

Ultraschall bounce schmerzfreie Schallwellen von Ihrem Brustgewebe. Sie legen sich zurück, während ein Arzt oder Techniker ein Handheld-Gerät über die Oberfläche Ihrer Brüste zieht und die resultierenden Bilder auf einem Monitor in der Nähe betrachtet.

Auch Sonogramme genannt, sind Ultraschalluntersuchungen ideal, um festzustellen, ob ein Knoten fest oder flüssig ist. Sie sind jedoch nicht so gut, wie Mammogramme bei der Identifizierung Mikroverkalkungen - winzige Kalkablagerungen, die auf Krebs hinweisen können, wenn sie zusammen gruppiert.

Wenn Ihr Knoten fest ist, besteht die Chance, dass es Krebs sein könnte, und Sie sind auf der nächster Test, der eine MRT oder eine Biopsie sein kann.

Senden Sie Ihren Kommentar