Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Was ist in einer Matratze? Ihr Führer zu Betten und Box Springs

Dieser Artikel wurde zuerst im Gesundheit Magazin veröffentlicht , März 2007.

Obwohl es mehr Angebote als ein schwedisches Buffet gibt, gibt es vier Arten von Betten: Federkern, Schaum, Luft und Wasser. Der Rest ist Soße - mehr oder weniger Coils, mehr oder weniger Polsterung, mehrere Namen für fast identische Produkte und Preise, die von Hunderten bis Tausenden reichen. Toppers (Schaum oder nur flauschig) werden auch angepriesen, um eine alternde Matratze zu verjüngen. Hier ist ein praktisches Spickzettel.

Federkern
Die meisten Betten ?? 80% ?? sind Federkern oder Spule. Die Anzahl der Spulen variiert von 250 bis mehr als 1.000, und mehr Spulen erhöhen die Haltbarkeit und den Halt. Dünnere Coils bedeuten ein weicheres Nest. Spulenform ist auch wichtig. Sanduhrarten verdichten sich im Laufe der Zeit, so dass Ihre Matratze härter wird. Kontinuierliche Spulen, die aus einem Draht gewickelt sind, sind dicker als andere und bieten ein bisschen mehr Abstützung. Taschenfedern befinden sich in einzelnen Stofffächern, die nicht mit den anderen Federn verbunden sind. Alle Spulen enthalten Polsterschichten von Baumwolle bis Kaschmir. Beliebte Marken sind Serta Perfect Sleeper, Sealy Posturepedic, Simmons Beautyrest und Therapedic Innergy.

Foam
Ein wachsender Konkurrent ist das Memory-Foam-Bett, das auf die Wärme und das Gewicht des Körpers reagiert und jeden Schläfer in Komfort verwandelt. Die NASA erfand in den 1970er Jahren viskoelastischen Schaum, um die Sitze der Astronauten im Flug abzufangen. "Latex-Schaum ist auch eine heiße Kategorie", sagt David Perry, Chefredakteur und Matratzenschreiber für Furniture Today. "Es hat eine natürliche antimikrobielle Natur." Tempur-Pedic ist eine weithin bekannt gemachte Schaummatratze, aber andere sind seitdem in den Kampf getreten, einschließlich Serta Luxury Response Alternative Sleep Collection und Pure Response Latex Kollektion, TrueForm von Sealy Posturepedic, Verlo, Coverest und Therapeutic MemoryTouch.

Air and Wasser
Auch der Absatz von Luftmatratzen steigt. Schwellen können die Luftmenge und somit die Festigkeit im ganzen Bett oder nur auf einer Seite einstellen. Frauen, die zunehmen oder abnehmen (während der Schwangerschaft zum Beispiel), können mehr Luft hinzufügen oder abgeben, bis sie sich wohl fühlen. Und ihre Partner können auch ihr eigenes Komfortniveau wählen. Zu den wichtigsten Marken gehören Select Sleep Number Bett, AeroBed und Therapedic AirTouch.

Wasserbetten, die seit den Tagen des Batiks herumliegen, haben auch eine neue Wendung. Einige haben waschbare Kissen mit natürlichem Wasser. Zu den Marken gehören FloCore by FloBeds und Land and Sky.

Lesen Sie den ganzen Artikel Wie ich die Matratze meiner Träume fand

Senden Sie Ihren Kommentar