Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Was ist das beste Training für die Gewichtsabnahme?

Krafttraining, Cardio, Pilates, Yoga ... welche hilft, die Pfunde am schnellsten zu vergießen? Die kurze Antwort - Die, die am meisten Kalorien verbrennt, am effizientesten, sagt Michele Olson, PhD, Professor für Sportwissenschaft an der Auburn University Montgomery in Montgomery, Ala.

Cardio ist König, wenn es um Kalorienverbrennung kommt, Olson sagt, und Sie werden noch bessere Ergebnisse sehen, wenn Ihr Training einen Nachbrenner-Effekt hat.

Interval-Workouts (abwechselnd kurze Trainingseinheiten mit hoher Intensität und kurze Phasen der aktiven Regeneration) gehören zu den besten Wie kann man diese "Nachverbrennung" aktivieren, die nach einer Sitzung die Stoffwechselrate für bis zu vier Stunden erhöhen kann, was bedeutet, dass Sie auch nach dem Training noch mehr Kalorien verbrennen, erklärt sie.

"Jedes Mal, wenn Sie erhöhen Ihr Herzschlag in das obere Ende Ihrer Zielzone, der zusätzliche Brennstoff (aka Kalorien) verbrennt Sie weiter, um Ihre Herzfrequenz und Muskelaktivität wieder normal zu machen und die Milchsäure, die Sie geschaffen haben, zu verstoffwechseln. "

Aber bevor Sie in ein All-Intervall, allzeit Cardio Marath springen auf, es gibt ein paar wichtige Dinge zu beachten, um Ihre Trainingszeit für Gewichtsverlust zu maximieren: Erstens kann zu viel hohe Intensität Cardio Ihren Körper ausbrennen, so dass Sie müde, launisch und zu erschöpft, um mit Ihrer Routine zu bleiben.

Um dies zu vermeiden, wechseln Sie zwei oder drei Tage pro Woche mit Intervalltraining mit höherer Intensität und ausdauerorientierteren Trainingseinheiten (mit einer Intensität, bei der Sie immer noch sprechen können, ohne sich zu sehr zu winden).

Zweitens ist es wichtig, metabolisch aktive Muskelmasse aufzubauen Muskelmasse, um Ihrem Körper Form und Definition zu geben, während Sie weiter abnehmen. Um die besten Ergebnisse bei der Gewichtsabnahme zu erzielen, empfiehlt Olson, Cardio (45-60 Minuten) an fünf Tagen in der Woche sowie zwei bis drei nicht aufeinanderfolgende Tage des Widerstandstrainings durchzuführen.

Wohl das beste Training für alles (inklusive Gewichtsverlust) wird derjenige sein, den du tun wirst! Also, während Kalorienverbrauch wichtig ist, finden Sie einen Weg, um Fitness auch Spaß zu machen. Tauschen Sie das Laufband gegen eine hochenergetische Zumba-Klasse aus oder wechseln Sie von Kraftgeräten zu einem TRX-Federtrainer, um Langeweile zu vermeiden, während Sie Ihren Trainingsplan einhalten.

Und wenn Sie Ihre Zeit und Ihr Fitnessstudio wirklich maximieren wollen, sollten Sie sich auf Workouts konzentrieren sowohl eine Kraft und Cardio-Element für sie wie Kettlebell Training (eine aktuelle Studie aus dem American Council on Exercise festgestellt, dass Ganzkörper-Übungen mit einem Kettlebell durchgeführt brodt satte 20,2 Kalorien pro Minute, oder etwa das Äquivalent zu einer 6-minütigen Meile ).

Und das bedeutet, dass Sie auf die etwas weniger intensiven Trainingseinheiten wie Pilates oder Yoga verzichten sollten, wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren? Definitiv nicht, sagt Olson. "Der Körper lebt von neuen und unterschiedlichen Bewegungen wie Pilates und Yoga, also integriere sie in deine Bemühungen um Gewicht zu verlieren."

Ein Yoga-Kurs im aktiven Stil zum Beispiel, der deine Herzfrequenz erhöht, kann als Cardio-Sitzung zählen , und eine Pilates-Klasse, die zusätzlichen Widerstand von Bändern oder Hanteln enthält, kann als Krafttraining zählen.

Schließlich vergessen Sie nicht, dass es wirklich einfach ist, alle Kalorien, die Sie im Fitnessstudio in nur wenigen Minuten verbrannt haben, zu essen Wahrer Gewichtsverlust Erfolg, verbinden Sie Ihre Workouts mit einer gesunden Ernährung, die ein Kaloriendefizit schafft. Um auf der Strecke zu bleiben, um eine gesunde und realistische 1,5 Pfund pro Woche zu verlieren, schlägt Olson etwa 500 Kalorien weniger pro Tag und verbrennen eine zusätzliche 300 Kalorien durch Übung.

  • Wie Sie Ihre Taille schrumpfen und passen in diese Jeans
  • 20 Möglichkeiten, 200 Kalorien zu feuern
  • Fett verbrennen mit Zirkeltraining

Senden Sie Ihren Kommentar