Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Was Sie vor dem Zubettgehen nicht tun sollten: 6 Schlechte Verhaltensweisen, die Ihren Schlaf stehlen können

Schlafspezialisten warnen vor Fernsehen im Schlafzimmer, weil es die nächtliche Entspannung stört. (BLUE / RADIUS / MASTERFILE) Sie wissen, dass das Trinken von Kaffee vor dem Schlafengehen nach Ärger verlangt. Aber Sie können die anderen täglichen Gewohnheiten nicht erkennen, die Ihren guten Nachtschlaf ruinieren könnten.

Bevor Sie zum Doktor laufen oder beginnen, Schlaftabletten zu knallen, überprüfen Sie Ihre Routine für diese möglichen Schlafdämonen, schlägt Joyce Walsleben, PhD, ao Professor vor an der New York University School of Medicine.

Computer oder TV vor dem Schlafengehen benutzen
Sie denken vielleicht, dass es Ihnen hilft, sich zu entspannen, aber Lettermans Top 10 Liste könnte zu stimulierend für Ihren Geist sein, um sich zu entspannen. Die Nutzung des Computers erfordert noch mehr Intelligenz, da es Interaktion erfordert und nicht nur beobachtet werden muss. Um sich zu entspannen, müssen Sie vielleicht jeden Abend die Elektronik ausstecken, eine Ausgangssperre für den Computer einstellen oder die E-Mail-Geräte nach dem Abendessen ausschalten.

Bücher im Schlafzimmer

Am Wochenende sind viele Jet-Lags unterwegs. Sie können auch nach Paris gehen und sich amüsieren.

-Joyce Walsleben, PhD, Schlaf-Experte Das Lesen im Bett ist nicht immer ein Problem, aber wenn es Sie nicht in den Schlaf bringt, sollten Sie aufhören. Für manche Menschen "Lesen kann mehr Spaß machen als schlafen", sagt Walsleben. Wenn es dich aufhält, nimm deine Lektüre woanders hin und lass es dort. Machen Sie Ihr Zimmer zu einer Umgebung zum Schlafen, nicht zur Unterhaltung.

Arbeiten Sie bis spät in die Nacht
Vermeiden Sie es, nachts zu arbeiten oder Rechnungen zu bezahlen, besonders im Schlafzimmer. Sie erfordern zu viel Konzentration und haben das Potenzial, ärgerlich oder frustrierend zu sein. Die Entdeckung, dass Sie nicht genug haben, um die Miete zu decken, ist nicht zu jeder Tageszeit entspannend, geschweige denn vor dem Schlafengehen.

Wie man Ablenkungen im Schlafzimmer beseitigt

Dieser chronische Insomniac folgt der Regel "nur Schlaf und Sex" Lesen Sie mehrMehr über Schlafprobleme

  • Finanzieller Stress, Schlaflosigkeit und Schlaftabletten

Scharfes Essen, schwere Mahlzeiten
Ihr Körper sehnt sich nach Kühle während des Schlafs, aber würzige Speisen zu essen erhöht tatsächlich Ihre Temperatur. Und wenn scharfes Essen Sie Sodbrennen zusätzlich gibt, ist es ein Doppelschlag. Das Brennen und Unwohlsein verschlimmern sich, wenn Sie sich hinlegen und Sie mitten in der Nacht aufwecken können. Große, schwere Mahlzeiten sind auch Schlafmittel, weil sie schwerer verdaulich sind.

Ein Drink nach dem Essen
Alkohol wirkt zunächst wie ein Beruhigungsmittel und bringt Sie in Schlaf - einer der Gründe, warum es nachts ist Husten- und Erkältungsmittel. Aber in der zweiten Hälfte der Nacht ist der Schlaf oft gestört. Wenn Sie ein starker Trinker sind, sind die Auswirkungen schlimmer: Ihr Gehirn entwickelt eine Toleranz gegenüber den beruhigenden Eigenschaften des Alkohols, so dass ein paar Drinks Ihren leichten Schlaf erhöhen, aber Ihnen einen erholsamen, tiefen Schlaf rauben.

Verspäten Sie sich (und dann Einschlafen)
Wenn Sie Ihren Schlafplan an den Wochenenden verschieben, auch wenn Sie immer noch die gleiche Menge Schlaf oder mehr haben, wird Ihr zirkadianer Rhythmus, die interne Uhr, die Ihren Körper einschläft und zu regelmäßigen Zeiten aufweckt, ausgeschaltet.

Wenn du drei Stunden am Sonntag schläfst, setzt deine Körperuhr drei Stunden voraus. Wenn du also versuchst, rechtzeitig schlafen zu gehen, ist dein Körper noch nicht fertig. "Am Wochenende lassen sich viele Leute mit Jet-Lags zurück. Man kann auch nach Paris fahren und sich amüsieren", sagt Walsleben.

Senden Sie Ihren Kommentar