Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Was "Die Nacht von" wird richtig (und falsch) über Ekzem

Das echte Geheimnis auf HBO süchtig machenden achtteiligen Morddrama Die Nacht - Hatte Naz dieses Mädchen getötet? : Wird der Ausschlag des armen John Stone jemals klar sein? In den ersten sechs Episoden des Thrillers sehen wir den traurigen Anwalt (gespielt von John Turturro), der seine ekzemverse Haut mit Stäbchen kratzt, eine Reihe von nicht sehr sensiblen Ärzten besucht und seine Füße scheinbar einer Reihe von Füßen aussetzt vermutete Heilmittel, einschließlich Abdecken mit Crisco, Baden in Clorox und Rösten unter UV-Lampen. Spoiler Alert: In dieser Woche fand er endlich Erleichterung, dank ungenannter chinesischer Kräuter, die er für $ 300 gekauft hatte.

Ekzem, auch als atopische Dermatitis bekannt, ist eine genetische Erkrankung, die bis zu 35 Millionen Amerikaner betrifft. Aber die Gesundheitsjournalisten in uns wunderten sich, wie lebensecht The Night Of die Darstellung des Lebens mit dieser Bedingung wirklich ist. Wir fragten Joshua Zeichner, MD, Direktor für kosmetische und klinische Forschung in der Dermatologie am Mount Sinai Hospital, per E-Mail, um die Symptome und Behandlungen zu überprüfen und die überraschende östliche Kur zu berücksichtigen.

Gesundheit: Was genau ist Ekzem? Stone sagt den Leuten, dass es nicht ansteckend ist; richtig?

Dr. Zeichner: Es ist nicht ansteckend, aber viele Menschen fürchten es. Ekzem ist eine genetische Erkrankung, bei der die Hautbarriere nicht so gut funktioniert, wie sie sollte, wodurch sie anfälliger für Umweltallergien, Irritationen und Infektionen wird. Die Haut kann keine Hydratation aufrechterhalten und entzündet sich, was zu charakteristischen roten, schuppigen Hautausschlägen sowie zu starkem Juckreiz führt.

VERWANDTE: 4 Hauterkrankungen, die andere Gesundheitsprobleme signalisieren können

Wir sehen, wie Crisco Crisco auf seine Füße schiebt und einwickelt in Plastikfolie. Ist das eine echte Behandlung?

Crisco und andere natürliche Öle wie Avocado oder Olivenöl können helfen, die Haut zu hydratisieren, aber sie sind sehr chaotisch. Kosmetische Formulierungen haben einen langen Weg zurückgelegt und jetzt gibt es kosmetisch elegante Feuchtigkeitscremes, die eine hervorragende Arbeit leisten und sich angenehm auf der Haut anfühlen. Suchen Sie nach denen mit hydratisierender Hyaluronsäure und Hautreparaturkeramik (z. B. Aveeno Skin Relief Moisture Repair Cream). Sie können auch schwere Salben verwenden, die die Haut verschließen (wie Cerave Healing Salbe) für zusätzliche Feuchtigkeit an Ihren schwierigsten Stellen.

Plastikfolie ist Low-Tech, funktioniert aber definitiv. Es hilft nicht nur, die Penetration zu verbessern, sondern verhindert auch, dass etwas Fettiges auf Ihre Kleidung gelangt.

Ein Arzt sagt ihm, dass er seine Füße in Clorox baden soll. Würde das tatsächlich helfen?

Clorox Bleichmittel tötet Bakterien auf der Haut, die Hautinfektionen verursachen können. Menschen mit Ekzemen haben eine Hautbarriere, die sich vor der Umwelt nicht so gut schützen kann wie sie sollte. Dadurch besteht ein erhöhtes Risiko für Infektionen. Ich lasse Ekzem-Patienten in der Regel einmal pro Woche für 10 Minuten in einem Bleichbad (halbe Tasse Bleichmittel in einer vollen Badewanne) einweichen und dann abspülen.

Wie wäre es, unter UV-Lampen zu sitzen? Stone versucht es - sollte es sonst noch jemand tun?

UV-Licht kann Kollagen und Hautzellen schädigen, was zu vorzeitiger Hautalterung und Hautkrebs führt. Es hat jedoch entzündungshemmende Eigenschaften. Im Büro verwenden wir spezielles UVB-Licht zur Behandlung von Erkrankungen wie Ekzemen und Psoriasis. Das ist nicht so, als würde man zur normalen Sonnenbank gehen. Wir verwenden ein schmales UVB-Lichtband, das nachweislich entzündungshemmend wirkt und sicherer ist als das Sonnenlicht, das andere Strahlen einschließlich UVA-Strahlen hat.

Es ist so schwer zu beobachten, wie er mit Eßstäbchen an seiner entzündeten Haut kratzt. Ist Ekzem immer super juckende? Ist es in Ordnung zu geben und zu kratzen?

Juckreiz ist eine charakteristische Komponente von Ekzemen. Leider führt dies zu Schlafverlust und kann die Leistung bei der Arbeit und in der Schule beeinträchtigen. Während Stäbchen nicht zum Kratzen geeignet sind, finden die Patienten kreative Lösungen für schwer zugängliche Bereiche!

Eine Sache Die Nacht von ist sehr gut, zeigt die mentale Belastung des Lebens mit einer Hauterkrankung. Stone besucht sogar eine Selbsthilfegruppe. Kann der Stress, Ekzeme zu bekommen, die Symptome verschlimmern?

Ja, Stress kann sicherlich die Krankheit beeinflussen und sie verschlimmern.

VERWANDT: Die vielen Arten Stress kann Ihre Haut beeinflussen

Wie spielen Allergien? Stone nimmt die Katze des Mordopfers an, obwohl er sagt, dass er allergisch ist ...

Genetisches Ekzem wird häufig mit saisonalen Allergien (allergische Rhinitis) und Asthma assoziiert. Einige Patienten leiden auch häufig an Nahrungsmittelallergien oder Umweltallergien.

Was können Menschen tun, um ihrem Ekzem selbst zu helfen?

Nehmen Sie kurze, lauwarme Duschen; lange Duschen, vor allem mit heißem Wasser, können die Haut von essentiellen Fetten strippen. Pat trocken deine Haut, anstatt mit dem Handtuch zu reiben. Befeuchten Sie innerhalb von 5 Minuten nach dem Duschen Feuchtigkeit. Verwenden Sie einen kühlen Nebel Luftbefeuchter in der Nacht; Klimaanlage, trockene Hitze und Flugzeugluft können bereits angegriffene Haut austrocknen.

Und schließlich, über diese Woche Hagel Mary Kräutergetränk: Irgendwelche Wissenschaft dazu?

Alternative Therapien, einschließlich Kräuterergänzungen und Akupunktur, sind allgemein zur Behandlung von Hauterkrankungen wie Ekzemen. Während wir keine guten Daten haben, auf denen Empfehlungen basieren, finden viele Patienten Erleichterung von ihnen.

Senden Sie Ihren Kommentar