Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Wie es wirklich ist, von weiblichen Schönheitsnormen abzuweichen, nach diesem kraftvollen neuen Video von Dove

Es ist fair zu sagen, dass wir als Kultur einen langen Weg vor uns haben wir definieren "schön" - aber es gibt noch so viel mehr, was wir tun können. Geben Sie Meet Kylee ein, ein neues kurzes Video vom preisgekrönten Produzenten Shonda Rhimes and Dove.

Es erzählt die Geschichte einer Frau namens Kylee Howell, die in einer kleinen Stadt umgeben von weiblichen Schönheitsidealen aufgewachsen ist im zentralen Utah. Ihre Mutter führte einen Salon aus ihrem Haus, in dem die meisten Kunden für Dauer- oder Aufpreise für Bälle kamen. "Mir war bewusst, dass Mädchen so aussehen sollten", sagt Howell. Aber nach Jahren des Ringens um herauszufinden, wer sie war und wo sie hinein passte, entschied sich Howell schließlich dafür, ihre Haare kurz zu schneiden - und das änderte alles: "Ich fühlte mich wirklich als wäre ich in mich gekommen. Oh, du bist du bist. Das ist du ", erklärt sie.

Es war nicht immer einfach, den gewünschten Stil zu bekommen. Das Video weist auf das Urteil und die Herausforderungen hin, mit denen Frauen konfrontiert werden, wenn sie einen Schnitt wählen, der nicht als "weiblich" gilt. Barber wissen, wie man Haare kurz schneidet, aber, wie Howell es ausdrückt, Barbershops können "ziemlich hyper-maskuline Orte" sein.

Also beschloss sie, ihren eigenen Laden zu eröffnen: "Friar Tuck's ist für jeden. Du hast Haare und du willst es schneidet in einem Friseurstil, Sie können zu Friar Tuck's kommen und diesen Schnitt machen, "sagt Howell.

Um unsere besten Geschichten in Ihren Posteingang zu bekommen, melden Sie sich für den HEALTH Newsletter an

In einem ergreifenden Moment in der Film, zeigt Howells Mutter ihren Stolz auf die mutige Entscheidung ihrer Tochter, von den starren Regeln der Gesellschaft abzuweichen: "Mir wurde beigebracht, dass du auf eine bestimmte Art und Weise aussiehst. Ich wollte immer diese Form brechen, aber ich war nicht mutig genug Also habe ich Mädchen großgezogen, die das tun würden. "

In zweieinhalb Minuten schafft es Meet Kylee , eine einfache, aber kraftvolle Botschaft zu übermitteln: Es gibt keinen Standard der Schönheit. "Für eine lange Zeit habe ich Schönheit mit Weiblichkeit gleichgesetzt, und jetzt denke ich, dass es eine Million Definitionen von Schönheit gibt", sagt Howell. "Das Schönste, was jemand sein kann, ist, wenn er selbst am authentischsten ist."

Senden Sie Ihren Kommentar