Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Was ist eine Doula? 4 Gründe, warum schwangere Frauen ein

Sind Sie schwanger oder versuchen Sie schwanger zu werden? Neue Untersuchungen könnten Sie dazu inspirieren, eine Doula vor dem Fälligkeitsdatum zu beauftragen.

Eine Studie, die diesen Monat in der Zeitschrift Birth veröffentlicht wurde, vergleicht zwei Gruppen schwangeren Frauen: 1.935 werdende Mütter in Minnesota Staat Doula Dienstleistungen und 67.147 Frauen in den nördlichen und mittleren Westen der USA, die nicht. (Die medizinischen Kosten beider Gruppen wurden durch Medicaid abgedeckt). Forscher fanden heraus, dass Frauen mit Doula-Pflege 22% niedrigere Chancen auf eine frühzeitige Geburt hatten, und waren weniger wahrscheinlich, eine C-Sektion zu haben. (Unter den Frauen mit Doulas, gaben 20,4% per Kaiserschnitt, im Vergleich zu 34,2% der Frauen ohne Doulas.)

Wenn Sie noch nie von einer Doula gehört haben, sind sie zertifizierte Profis, die emotionale und körperliche Unterstützung während der Schwangerschaft bieten und Arbeit, entweder in einem Krankenhaus oder zu Hause. (Der Begriff doula kommt vom griechischen Wort für "eine Frau, die dient" laut dem Ausbildungsverband DONA International). Wir haben mit Jada Shapiro gesprochen, die den Empfehlungsdienst "Birth Day Presence" in New York City gegründet haben, um Einblicke in die verschiedenen Möglichkeiten zu erhalten, wie Doulas werdenden Müttern helfen können. Hier sind vier Gründe, warum werdende Eltern eine wollen.

RELATED : 10 Lebensmittel Schwangere Frauen sollten nicht essen

Sie bieten zusätzliche Pflege und Unterstützung

Obwohl jede Doula hat einen einzigartigen Ansatz, ihre Hauptaufgabe ist es, sich um die Mutter zu kümmern. "Doulas bietet Frauen sowohl während der Schwangerschaft als auch nach der Geburt eine kontinuierliche Unterstützung", erklärt Shapiro. "In gewisser Weise versuchen wir, das wiederherzustellen, was in den Gemeinschaften der alten Welt typisch war, als Frauen während der Schwangerschaft von einem großen Unterstützungssystem von Freundinnen und Verwandten umgeben waren."

Und während Doulas keine medizinischen Fachkräfte sind, besitzen sie eine Reichtum an Wissen über Schwangerschaft und Geburt, die sehr hilfreich für werdende Mütter sein kann. "Wir arbeiten eng mit unseren Kunden zusammen, um die Schwangerschaftsterminologie zu entmystifizieren und Frauen bei der Interpretation ihrer Optionen zu helfen", sagt Shapiro. Das heißt, eines der häufigsten Missverständnisse über Doulas ist, dass sie sich mit dem Geburtshelfer einer Frau einmischen. Shapiro sagt, es ist wichtig zu beachten, dass dies nicht der Fall ist. "Doulas ergänzt die Pflege, die eine Frau von ihrem Arzt erhält", sagt sie. "Wir stehen medizinischen Entscheidungen nicht im Weg."

Sie fügt hinzu, dass viele Menschen zwar glauben, dass man nur mit einer Doula arbeiten kann, wenn man eine medizinfreie Geburt wünscht, dies ist aber auch falsch: Frauen aller Art von Geburtsplänen kann es hilfreich sein, während der Schwangerschaft eine Doula zu konsultieren.

VERBUNDEN : 15 Faktoren, die die Fruchtbarkeit einer Frau beeinflussen können

Sie können bei der Schmerztherapie behilflich sein

"Doulas sind gut ausgebildet physischer Komfort und kann eine breite Palette von Schmerzlinderungstechniken und -werkzeugen anbieten ", sagt Shapiro, einschließlich Akupressur, Hydrotherapie, Geburtsbälle, Massage, und schlägt Positionsänderungen während der Wehen vor. Doulas kann auch den Müttern helfen, sich mit beruhigenden Bildern, Musik und Atemübungen zu entspannen.

Diese individuelle Pflegestufe kann helfen, dass Mütter sich während eines der körperlich und emotional schwierigsten Tage ihres Lebens etwas ruhiger fühlen. "Ich glaube, dass sich viele Mütter während der Geburt mit Hilfe einer Doula im Allgemeinen mehr umsorgt fühlen und weniger alleine", sagt Shapiro.

VERWANDT Was eine Schwangerschaft für Ihre Gesundheit bedeutet

Sie geben Unterstützung für beide Mütter und ihre Partner

"Ich höre von vielen meiner Kunden, dass sie nicht glauben können, wie intim ihre Geburtserfahrung war, selbst mit einer Doula dort", sagt Shapiro.

Sie fügt hinzu, weil Geburt kann für Familien eine so überwältigende Erfahrung sein, dass die Unterstützung einer dritten Person für Partner genauso nützlich sein kann wie für werdende Mütter: "Doulas kann helfen, wichtige Informationen von Hebammen- oder Arztterminen zurückzurufen, Hilfe zu leisten Hand, wenn Mama eine Massage braucht, oder einfach nur etwas Stress vom Partner absorbiert ", sagt sie. "Auf diese Weise kann eine Doula Partnern erlauben, in der Erfahrung vollständig präsent zu sein."

RELATED : 12 Möglichkeiten, Sodbrennen in der Schwangerschaft zu beruhigen

Sie sind für Sie an dem großen Tag

Doulas sind eine Ressource für werdende Mütter während ihrer Schwangerschaft, aber am wichtigsten, werden sie sein da, wenn du Wehen hast. "Doulas sind rund um die Uhr rund um die Uhr erreichbar, wenn das Fenster eines Kunden für 36 bis 42 Wochen geöffnet ist", sagt Shapiro. Wenn eine Frau zur Arbeit geht, steht ihre Doula sowohl während ihrer Arbeit zu Hause als auch während ihrer stationären Behandlung zur körperlichen und emotionalen Unterstützung zur Verfügung.

Und zusätzlich zu den bereits erwähnten Techniken zur Entspannung und Schmerzlinderung weiß Doulas viel über die Geburt (Shapiro zum Beispiel hat in ihren 13 Jahren als professionelle Doula "mehr als 350" Geburten besucht). "Während der Wehen könnte Doulas alternative Positionen vorschlagen, verschiedene nicht-medizinische Techniken dazu ermutigen, die Erweiterung zu beschleunigen, wie etwa herumzulaufen, und einfach nur als Resonanzboden für schwierige medizinische Entscheidungen dienen", sagt sie.

Senden Sie Ihren Kommentar