Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Was ist sauberes Essen?

Das erste Mal hörte ich das Wort â ??? cleanâ ??? in Bezug auf Essen war weit zurück in der Mitte der 1990er Jahre. Ich besuchte eine Konferenz über Supermarkttrends und erfuhr, dass Lebensmittelketten anfangen, "aufzuräumen". Marken-Zutatenlisten speichern, indem Sie nicht erkennbare Begriffe entfernen. Dieser Schritt galt damals als kontrovers, da er den Verzicht auf Nährstoffzusätze, wie sie Pantothensäure, ein B-Vitamin, enthielt, sowie die Eliminierung von Konservierungsstoffen, die kurze Haltbarkeitsdauer (z Würden Verbraucher wirklich Brot wollen, das innerhalb weniger Tage hart oder schimmelig wird?).

Aber die Schrift war an der Wand. Die Verbraucher begannen, darauf zu achten, wie Nahrungsmittel hergestellt wurden und aus was sie gemacht wurden, Naturkostläden zogen immer mehr Kunden an, und Wild Oats Markets (eine Kette von Naturkostläden und Bauernmärkten, später erworben) von Whole Foods) erlebte zwischen 1989 und 1993 ein bemerkenswertes 4-jähriges Wachstum von 544%, was es zu einem der am schnellsten wachsenden kleinen Unternehmen in Amerika machte.

Heute, zwei Jahrzehnte später, sauber essen oder sauber essen ist eine große Bewegung, die von Menschen aus allen Bereichen des Lebens angetrieben wird, die sich gut fühlen wollen, was sie in ihren Körper tun. Als ich über Twitter fragte: "Was bedeutet sauberes Essen für dich?" Ich erhielt eine Vielzahl von Antworten, einfach "frisches Obst und Gemüse essen". zu â ??? nichts künstliches essen. ??? Im Laufe der Jahre habe ich meine persönliche Definition dessen verfeinert, was es bedeutet, sauber zu essen, und während ich sicher bin, dass es sich weiter entwickeln wird, hier meine derzeitige Auffassung davon, was diese Philosophie (was ich ??? ma riesen Fan von) geht es um:

Eat Vollwertkost
Dieser ist ziemlich einfach - anstelle von einem Bananen-Nuss-Muffin, essen eine Banane und ein paar Nüsse! Das primäre Prinzip des sauberen Essens besteht darin, verarbeitete Lebensmittel durch frische und natürliche Nahrungsmittel zu ersetzen. Für mich bedeutet das, dass Nahrungsmittel, die ihnen nichts hinzugefügt haben, und Portät nichts Wertvolles weggenommen haben. Also, auch wenn Sie kein Quinoa in Ihrem Garten wachsen, können Sie dieses Vollkorn im Bulkbereich Ihres Marktes oder in einer Kiste kaufen, wo die einzige Zutat Quinoa und nur Quinoa ist. Das ist weit entfernt von einem raffinierten Getreide, das von seiner faserreichen Kleie (Außenhaut) und nahrhaften Keimen (der innere Teil, der in eine neue Pflanze hineinspringt) befreit, gebleicht und gerakelt wurde Konservierungsmittel.

Lass dich von den Zutaten leiten
Ich denke nicht, dass es realistisch ist, niemals etwas zu essen, das aus einem Glas, einer Schachtel oder einer Tüte kommt, aber wenn du es tust, die allererste Sache Ein sauberer Esser schaut sich die Zutatenliste an. Lesen Sie es ist die nur Weg, um wirklich zu wissen, was in Ihrem Essen ist, und wählen Sie Lebensmittel, die so nah wie möglich an ihren natürlichen Zustand sind. Zum Beispiel war ich einmal mit einer Kundin auf dem Markt, die eine Mission hatte, ihre Ernährung aufzuräumen. Sie sagte: "Ich wette, Cracker kommen nicht in Frage, oder?" Meine Antwort war: "Lass uns die Zutaten anschauen!" Ich habe eine meiner Lieblingsmarken gekauft, die hergestellt werden mit: Bio-Reis, Bio-Quinoa, Bio-Kürbiskernen, Bio-Sonnenblumenkernen, Bio-Leinsamen, Bio-Sesam, Bio-Mohn, gefiltertes Wasser , Meersalz, Bio-Seegras, Bio-Pfeffer, Bio-Kräuter â ??? alles â ??? echtâ ??? und erkennbare Zutaten; eine Liste, die sich praktisch wie ein Rezept liest, das ich in meiner eigenen Küche nachbauen könnte. Wir überprüften dann ihre übliche Marke, hergestellt mit (unter anderem): saurem Natriumpyrophosphat, Monocalciumphosphat und TBHQ (kurz für tertiäres Butylhydrochinon ) . Verblüfft sagte sie: "Ich sah reduziertes Fett auf der Schachtel und nahm an, es sei in Ordnung, ich habe nie daran gedacht, die Zutaten zu lesen." Bingo! Bei sauberem Essen geht es darum, sich zuerst auf die Qualität zu konzentrieren, und Begriffe wie Null-Trans-Fettsäuren, wenig Natrium oder zuckerfrei lassen Sie nicht glauben, dass ein verarbeitetes Lebensmittel gesund ist.

Think big picture
Neben dem Lesen von Zutatenlisten, mit denen Sie Produkte aus künstlichen Zusatzstoffen wie Aromen, Süßstoffen, Farben und Konservierungsmitteln entfernen können, geht es bei sauberem Essen darum, Lebensmittel aus genetisch veränderten Organismen und solche, die behandelt werden, zu vermeiden mit Hormonen und Antibiotika, und wenn möglich, organisch gehen, um Nahrungsmittel zu reduzieren, die mit vom Menschen hergestellten Pestiziden und Düngemitteln angebaut werden. Meiner Meinung nach betrachtet Clean Eating, wie sich diese Probleme auf dich auswirken, wie sie den Planeten beeinflussen und wie sie sich auf eine nachhaltige Nahrungsmittelversorgung auswirken. Mit anderen Worten, neben der Entscheidung, den Körper nicht mit Substanzen zu belasten, die keinen biologischen Zweck erfüllen, geht es bei sauberem Essen auch darum, die Punkte hinsichtlich der Auswirkungen der Lebensmittelproduktion auf den Anstieg antibiotikaresistenter Bakterien, Algenblüten usw. zu verknüpfen. "tote Zonen" ??? in unseren Ozeanen und die Auswirkungen von Substanzen wie BPA auf unseren Stoffwechsel. Aus diesem Grund ist sauberes Essen eine Bewegung, kein Trend.

Heimwerker
Ein Aspekt sauberes Essen Ich liebe wirklich, verpackte Nahrungsmittel durch selbst gemachte Versionen zu ersetzen, von Salatdressing zu Energieriegeln und alles dazwischen . Ich nenne es "??? Retrotarian" ??? Essen, weil es auf eine Zeit zurückgeht, bevor Dinge wie gefrorene Chicken Nuggets existierten, und viele der Do-it-yourself-Substitute sind sehr einfach. Zum Beispiel, wenn ich brate, anstatt eine vorgefertigte Soße zu kaufen, beladen mit Natrium, Zucker und Konservierungsstoffen, wische ich ein wenig braunen Reisessig, frisch gepressten Zitrussaft, gehackten Knoblauch und frischen geriebenen Ingwer zusammen. In diesen Tagen können Sie ein sauberes Rezept für fast alles finden, einschließlich Fünf-Zutaten-Eis und "??? Old School" Lebensmitteltrends, wie hausgemachte Babynahrung und eingelegtes Gemüse in Mason Gläsern, machen große Comebacks.

Höre auf deinen Körper
Für mich ist ein Teil des Essens sauber denken an Lebensmittel als vorbeugende Medizin. Schließlich ist der Satz â ??? Du bist was du isstâ ???? ist im wahrsten Sinne des Wortes wahr, also ist es sinnvoll, über sein Essen nachzudenken. Nährstoffe schaffen die Grundlage für die Struktur und Funktion jeder Zelle in Ihrem Körper, und weil Ihr Körper in einem kontinuierlichen Zustand der Wartung und Reparatur ist, wird die Gesundheit und Funktion Ihrer Zellen direkt durch das, was Sie gegessen haben, bestimmt. Ganze, natürliche Nahrungsmittel liefern die Bausteine, die arbeiten, um Ihre Muskeln, Knochen, Organe, Immunsystem und Hormone aufrecht zu erhalten. Also ist es so, als ob du deine Ernährung aufstocken und deinen Körper mit den hochwertigsten Rohmaterialien versorgen würdest. Aus diesen Gründen habe ich gesehen, dass eine Verpflichtung zu sauberem Essen wirklich meine Klienten transformiert. lebt von klarer, leuchtender Haut und glänzenderem Haar zu mehr Energie, besserer Laune und Schlafqualität, klarem Denken, weniger Schmerzen und sogar einem größeren Sexualtrieb. Und wenn sie in alte Muster zurückfallen, spüren sie wirklich die Wirkung. Nach einer Reise auf verarbeitete "Road Food" Für ein langes Wochenende, und sich wie ein Zombie fühlend, konnte ein Kunde nicht warten, um wieder sauber zu essen. Und als sie es tat, verschwand ihr Blähbauch, ihre Müdigkeit und Apathie. Ziemlich stark! Also, wenn Sie gerade erst anfangen, beginnen Sie, indem Sie die Lebensmittel in Ihrem Kühlschrank, Gefrierschrank und Schränke herausziehen, lesen Sie die Zutaten und Putzhaus, kein Wortspiel beabsichtigt. Dann füllen Sie sich mit echten Ersatzprodukten und notieren Sie, wie Sie sich fühlen. Teilen Sie Ihre Ergebnisse mit uns während eines Live-Chats heute (1/9) um 15 Uhr EST auf Healthâs Facebook-Seite, oder über Twitter @ goodhealth und @ CynthiaSass

Cynthia Sass ist ein eingetragener Ernährungsberater mit Masterâ € ™ s Abschlüsse sowohl in der Ernährungswissenschaft als auch in der öffentlichen Gesundheit. Sie ist häufig im nationalen Fernsehen zu sehen, wo sie als Ernährungsredakteurin und als Privatanwältin in New York, Los Angeles und auf weite Entfernung tätig ist. Cynthia ist derzeit Sporternährungsberaterin für das New York Rangers NHL-Team und das Tampa Bay Rays MLB-Team und ist als Spezialist für Sportdiätetik zertifiziert. Ihr letzter New York Times Bestseller ist S.A.S.S! Sich selbst schlank: Erobern Cravings, Tropfen Pfund und Lose Inches. Verbinde dich mit Cynthia auf Facebook, Twitter und Pinterest.

Senden Sie Ihren Kommentar