Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Was zum Teufel ist Maca? 4 Wissenswertes zum Trendy Superfood

Unabhängig davon, ob du versessen darauf bist, die neuesten über-gesunden Essenstrends auszuprobieren, hast du wahrscheinlich schon von Macas Buzz gehört. Dieses scharfe Wurzelgemüse, das in den Anden von Peru angebaut wird (und manchmal auch als peruanischer Ginseng bezeichnet wird), wird seit Tausenden von Jahren traditionell wegen seiner ernährungsphysiologischen und vermuteten medizinischen Eigenschaften verwendet. Jetzt taucht Maca in Supermarktregalen auf und in Energieriegeln, Supplements und Smoothies. Aber bevor Sie es zu Ihrer Ernährung hinzufügen, sind hier vier Dinge zu beachten:

Maca hat angeblich viele Vorteile

Es wurde als "Superfood" angekündigt, weil es wichtige Nährstoffe enthält, einschließlich Vitamine, Mineralstoffe, und Faser. Es wird auch lange geglaubt, um die Fruchtbarkeit zu verbessern, die Libido zu steigern, den mentalen Fokus und das Gedächtnis zu schärfen, die Ausdauer zu verbessern, die Symptome der Menopause zu reduzieren und mehr. Es gibt jedoch nur begrenzte Forschungsergebnisse, um diese Behauptungen zu untermauern. Ein kürzlich erschienener koreanischer Bericht über frühere Forschungen ergab, dass Maca die Spermienmotilität und die Samenqualität bei unfruchtbaren Männern verbesserte. Und eine sehr kleine Studie über postmenopausale Frauen deutete an, dass Maca das sexuelle Verlangen steigern könnte.

Es gibt einige Sicherheitsbedenken

Maca wird als natürliche Behandlung für Hormonungleichgewichte genommen. Aber die Tatsache, dass es Hormone beeinflussen könnte, könnte für einige Frauen ein Problem sein. Viele Gesundheitsexperten, einschließlich mir selbst, beraten Frauen mit hormonsensitiven Erkrankungen wie Uterusmyomen, Endometriose und bestimmten Krebsarten, um Maca zu vermeiden. Frauen, die schwanger sind oder stillen, werden auch ermutigt, sich von der Wurzel fernzuhalten.

Und obwohl Maca nicht als Stimulans bezeichnet wird, vermuten viele meiner Klienten, dass es Nebenwirkungen wie Schlaflosigkeit, Herzrasen und Bauchschmerzen ausgelöst hat . Wenn Sie in der Regel empfindlich auf Stimulanzien wie Kaffee reagieren oder Reizdarmsyndrom (IBS) oder gastroösophageale Refluxkrankheit (GERD) haben, achten Sie auf die Reaktion Ihres Körpers, wenn Sie sich entscheiden, Maca einen Versuch zu geben.

VERBINDUNG: Was ist Clean Essen?

Es kommt in Pulverform

Sie können in der Lage sein, frische Maca auf einem Markt in Peru, aber nicht in den Vereinigten Staaten zu finden. Das Wurzel-Ganze zu exportieren ist illegal. Sie finden es hier als Pulver, in Kapseln oder in Produkten wie Amritas Chocolate Maca Riegel oder Navitas Maca Maple Cashew.

Es ist einfach, Maca zu Ihrer Diät hinzuzufügen.

Sie können es in einen gepressten Saft rühren , peitschen Sie es in einen Smoothie, oder falten Sie es in Haferflocken, griechischen Joghurt oder Pfannkuchen-Mix. Es hat einen nussigen Geschmack mit einem Hauch von Buttertoffee. Und da es mehr als einen Typ gibt, können Sie die Dinge ändern, indem Sie die schwarzen, roten, gelben und gemischten Sorten abwechseln. Rote Maca, zum Beispiel, soll den mildesten Geschmack haben und die meisten gesundheitlichen Vorteile bieten.

Erinnern Sie sich, ein wenig geht einen langen Weg. Vielleicht möchten Sie mit nur einem Viertel bis einen halben Teelöffel beginnen. Aber selbst wenn Maca zu einem Teil Ihrer täglichen Routine wird, rate ich meinen Klienten generell, nicht mehr als einen Teelöffel pro Tag zu haben. Und wenn es nicht mit dir übereinstimmt, schwitze es nicht. Es gibt viele Möglichkeiten, Ihre Mahlzeiten mit anderen Superfood-Add-Ins aufzurüsten.

Haben Sie eine Frage zur Ernährung? Chatten Sie mit uns auf Twitter, indem Sie @goodhealth und @CynthiaSass erwähnen.

Cynthia Sass ist Ernährungsberaterin und zugelassene Diätassistentin mit Master-Abschlüssen sowohl in Ernährungswissenschaften als auch in der öffentlichen Gesundheit. Sie ist häufig im nationalen Fernsehen zu sehen, sie ist Health 's beitragende Ernährungs-Redakteurin und berät Privatkunden in New York, Los Angeles und auf weite Entfernung. Cynthia ist derzeit Sporternährungsberaterin der New York Yankees, die zuvor für drei weitere professionelle Sportmannschaften konsultiert wurde und ist als Spezialist für Sportdiätetik zertifiziert. Sass ist eine dreifache Bestseller-Autorin der New York Times, und ihr neuestes Buch ist Slim Down Now: Schuppen Pfund und Zoll mit Real Food, Real Fast . Verbinde dich mit ihr auf Facebook, Twitter und Pinterest.

Senden Sie Ihren Kommentar