Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Welche finanziellen Schritte sollte ich unternehmen, bevor ich mit meinen Kindern zuhause bleibe?

Von Gesundheit Magazin
F: Ich hatte gerade mein zweites Kind und überlege, meinen Job aufzugeben. Wir sollten in der Lage sein, das Gehalt meines Mannes zu bezahlen, aber welche anderen finanziellen Erwägungen sollte ich berücksichtigen?

A: Bevor Sie einen Umzug machen, müssen Sie und Ihr Mann drei bis sechs Monate sparen Wert Ihrer Ausgaben, so dass Sie ein Kissen haben, wenn Ihr Mann seine Arbeit verliert.

Kaufen Sie auch beide Lebens-und Invaliditätsversicherungen, bevor Sie aufhören. (Ihr Ehemann, als der Ernährer, sollte auch beides haben.) Der American Council of Life Insurers empfiehlt eine Politik, die das Zehnfache Ihres derzeitigen Gehalts ist; Sie können auch berechnen, wie viel Sie basierend auf Ihren Umständen auf ihrer Website erhalten können. Viele Leute denken, dass nur arbeitende Menschen diese Berichterstattung brauchen, aber das ist ein Fehler. Denken Sie nur: Wenn Ihnen etwas zustoßen sollte, wären die Kosten für den Ersatz aller Dienstleistungen, die Sie für Ihre Kinder erbringen, enorm. Sie sind Ihr ganztägiger Arzt, Chauffeur, Lehrer, Kinderbetreuer und mehr. In der Tat, wenn die typische amerikanische Hausfrau zu Hause bezahlt wurde, verdient Schuppen verdienen mehr als $ 116.000 pro Jahr für ihre Arbeit, nach Gehalt.com.

Ein letztes bisschen Info: Speichern Sie für den Ruhestand. Die durchschnittliche verheiratete Frau überlebt ihren Ehemann um 15 Jahre. Versuchen Sie, so viel Geld für den Ruhestand beiseite zu legen, wie Sie es getan haben, als Sie gearbeitet haben. Investieren Sie es in einem individuellen Rentenkonto (IRA) in Ihrem eigenen Namen; Sie können in diesem Jahr bis zu $ ​​5.000 aufbringen.

F: Nach dem tristen Jahr der Aktienmärkte, bin ich versucht, keine Beiträge zu meinem 401 (k) zu machen, nur bis die Wall Street sich beruhigt. Ist das eine gute Idee?

A: Die kurze Antwort: Nein. Es ist eine schlechte Idee, wenn Sie langfristig investieren, was bedeutet, dass Ihr Ruhestand ein Jahrzehnt oder länger dauert. Das Problem mit der Einstellung Ihrer Beiträge ist, dass keiner von uns eine Kristallkugel hat, um genau zu sagen, wann sich der Aktienmarkt erholen wird.

Und wenn Sie investieren, bis sich der Markt verbessert, werden Sie die Gelegenheit verpassen, "niedrig zu kaufen" verkaufen hoch ", das ist bewährte finanzielle Weisheit. Und obwohl es verlockend ist, aus Aktien in weniger riskante Anlagen zu wechseln, brauchen Sie keine Aktien, die Ihnen helfen, Ihre Verluste wieder einzubringen, sobald der Markt sich erholt.

Haben Sie Trost zu wissen, dass die Aktienrenditen in jedem Jahrzehnt seit der Großen Depression durchschnittlich sind um etwa 10% pro Jahr - auch in den Jahrzehnten, als der Markt große Verluste erlitt. Nach dem Crash von 1987 dauerte es weniger als zwei Jahre, bis sich die Aktien erholten. Indem du regelmäßige Beiträge zu deinem 401 (k) leistest, kannst du die Volatilität an der Wall Street aushalten und hast immer noch ein schönes Nest Ei für deine goldenen Jahre.

Senden Sie Ihren Kommentar