Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Was Dwayne 'The Rock' Johnson Sie über Depression wissen will

Dwayne "The Rock" Johnson lebt, was viele einen Traum betrachten würden Leben. Er hat eine beeindruckende Karriere als Profi-Wrestler, eine lange Liste von Schauspielerkrediten, einen entzückenden französischen Bullenhund und ein kleines Mädchen auf dem Weg. Aber das heißt nicht, dass das Leben immer ein Kinderspiel war. Vor kurzem hat er sich über seinen Kampf mit einem Gesundheitszustand, der Millionen von Amerikanern bekannt ist, informiert: Depression.

Johnson, 43, sprach kürzlich darüber, wie er mit 23, nachdem seine Fußballkarriere zu Ende ging, so depressiv wurde, dass die einzige Aktivität Er konnte die Wände der kleinen Wohnung seiner Familie tagelang scheuern. "Mit 23 denkt man, das Leben ist vorbei", erklärte er der Kamera für die Oprahs Master Class Serie des OWN Netzwerks.

"Ich fand das mit Depressionen eines der wichtigsten Dinge, die man konnte erkenne, dass du nicht allein bist ", fuhr Johnson fort. "Du bist nicht der erste, der es durchmacht; du wirst nicht der Letzte sein, der es durchmacht. Und oft passiert es, du fühlst dich als wärst du allein. Du fühlst, dass nur du und du bist Ich wünschte, ich hätte zu dieser Zeit jemanden, der mich einfach zur Seite ziehen und sagen würde: "Hey, es wird alles gut." "

Er fasste seine Botschaft für jeden zusammen, der sich selbst mit einer Depression konfrontiert sieht: "Halten Sie an dieser grundlegenden Qualität des Glaubens fest. Glauben Sie, und auf der anderen Seite Ihres Schmerzes ist etwas Gutes."

VERBUNDEN: 12 Anzeichen von Depression bei Männern

Während Frauen doppelt so wahrscheinlich sind von Depression betroffen sein als Männer, leiden mehr als 6 Millionen Männer in den USA jedes Jahr an Depressionen. Männer und Frauen können mit Depressionen unterschiedlich umgehen, und Männer suchen aus verschiedenen Gründen seltener nach einer Behandlung.

In manchen Fällen haben Männer das Bedürfnis, ein "männliches" Geschlechterstereotyp zu finden, das Männer zum Handeln zwingt hart oder "Mann oben" trotz, wie sie sich fühlen.

Johnson stimmt zu: der Stern twitterte kürzlich, "Manchmal ist das schwierigste für uns Kerle um Hilfe zu bitten. Ich machte diesen Fehler einige Male."

VERBINDUNG: 20 Prominente, die Depression

Senden Sie Ihren Kommentar