Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Was sind Shin Splints und wie kann ich sie loswerden?

Jeder Läufer wird Ihnen sagen, dass Schienbeinschienen die ultimative Straßensperre sind. Die scharfen Schmerzen, die in den Unterschenkeln auftreten, können extremes Unbehagen verursachen und Sie zwingen, ein Training in seinen Spuren zu stoppen (buchstäblich). Aber was steckt hinter den Schienbein-Schienen und wie kann man verhindern, dass sie den Lauf ruinieren?

Schienbein-Schienen werden durch kleine Risse verursacht, die auftreten, wenn der Muskel am Schienbein oder der Tibia anliegt. Die Tränen treten oft als Folge einer Überbeanspruchung auf. Wenn Sie Ihre Trainingseinheiten zu schnell erhöhen oder wenn Sie für einen Marathon trainieren, erhöht sich das Risiko von Schienbeinschmerzen. Eine Überbeanspruchung kann dazu führen, dass sich die Muskeln, Sehnen und Gewebe rund um die Tibia entzünden, daher die Schmerzen in den Unterschenkeln.

VERWANDTE: 15 Lauftipps, die du jetzt wissen musst

Es ist ganz natürlich, wenn du an den Beschwerden vorbei willst , aber das Durchlaufen des Schmerzes kann zu noch mehr Schäden führen, was möglicherweise die Tränen verschlimmert oder zu einer Stressfraktur führt, die dazu führen kann, dass Sie noch länger nicht trainieren können. Nein, danke!

Also, was ist eine Turnhalle Ratte zu tun, wenn sie von Schienbeinschmerzen leidet? Machen Sie eine Pause vom Laufen, vereisen Sie Ihre Schienbeine und denken Sie darüber nach, rezeptfreie entzündungshemmende Mittel einzunehmen, um Entzündungen in den Beinen zu reduzieren. Lindere den Lauf wieder, sobald der Schmerz abgeklungen ist.

Um Schienbeinschienen zu vermeiden, solltest du deine Sneaker alle 300 bis 500 Meilen oder alle sechs Monate ersetzen und die Intensität deines Trainings schrittweise erhöhen. Laufen Sie auf weicheren Böden, wenn Sie können, wählen Sie Feldwege oder Wege über Beton.

Schauen Sie sich das Video an: 7 Wege, um sich einen besseren Läufer zu machen

Es ist auch hilfreich, um Ihre Workout-Routine zu verwechseln. Fügen Sie Sportarten mit geringerem Aufprall hinzu, wie Schwimmen, die Ihnen erlauben, aktiv zu bleiben und gleichzeitig Ihren Schienbeinen eine Pause zu geben.

Vergessen Sie nicht, Schaum zu rollen! Das Werkzeug hilft, die Wadenmuskeln zu lockern, so dass Sie weniger an Schienbeinschmerzen leiden. Wir wissen, wir wissen es. Es tut so weh.

Senden Sie Ihren Kommentar