Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Was sind funktionale Wasser und funktionieren sie wirklich?

Funktionswässer sind jede Marke von H2O, die mit speziellen Inhaltsstoffen, wie Kräutern oder Antioxidantien, "angereichert" werden, die angeblich gesundheitliche Vorteile bringen. Einige Arten machen Sinn zu trinken: Wasser mit zusätzlichen Elektrolyten kann nützlich sein, wenn Sie viel trainieren und stark schwitzen und Natrium und andere Elektrolyte schnell wieder auffüllen müssen, oder wenn Sie eine Durchfallerkrankung haben und möglicherweise Elektrolyte auf diese Weise verlieren. Und Wasser mit zusätzlichen Vitaminen kann Ihnen einen Ernährungsschub geben (obwohl Sie Vitamine besser aufnehmen, wenn Sie sie durch die Nahrung bekommen).

VERBINDUNG: 15 große Vorteile von Wasser

Seien Sie skeptischer gegenüber Marken Dieser Anspruch, den pH-Wert des Körpers zu verändern, sowie diejenigen, die Wasserstoff hinzugefügt haben, um Sie angeblich mit zusätzlicher antioxidativer Kraft aufzuladen. Es gibt keine glaubwürdige Wissenschaft, um diese Behauptungen zu stützen. Eine Laborstudie aus dem Jahr 2012 fand heraus, dass alkalisches Wasser mit einem pH-Wert von 8,8 Pepsin neutralisiert, ein Magenenzym, das beim Abbau von Nahrungsproteinen und der Produktion von Magensäure beteiligt ist, was darauf hindeutet, dass es den Säurereflux lindert. In den meisten Fällen ist Ihr Körper so konzipiert, dass er sein pH-Gleichgewicht auf natürliche Weise aufrecht erhält und was Sie essen oder trinken, ändert das nicht.

Der Chefredakteur der Medizin, Roshini Rajapaksa, ist Assistenzprofessor für Medizin an der NYU School of Medicine.

Senden Sie Ihren Kommentar