Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Woche 6: Travelin 'girl

By Julie

Ich initiiere jeden Urlaub mit besten Absichten. Diese Woche schaffte ich es, in meine Workouts zu gehen, aber die Mahlzeiten unterwegs waren wirklich schwierig. Und wenn ich im Urlaub an einem unbekannten Ort mit Großfamilie und drei Kindern bin, werden die gefürchteten McDonalds bevormundet.

Unter normalen Umständen würde ich niemals mehr als ein- oder zweimal im Jahr in die Golden Arches treten, aber in einer Woche Ich habe dreimal aufgehört zu meinem Missfallen. Aber wenn du an einem unbekannten Ort hungrig bist. es ist das Bekannte, zu dem du hingezogen wirst (oder gezwungen wirst). Die ersten beiden Male ging ich für den Southwest Salat mit gegrilltem Hähnchen und sehr leicht auf dem Dressing. Keine absolut schreckliche Wahl. Aber das dritte Mal war ein "expressiver" Ort ohne "leichtere" Kost und mein Hunger gewann mit dem Quarter Pounder. Leser, lassen Sie mich Ihnen das Unbehagen erzählen, das Ihr Magen-Darm-Trakt erleben wird, wenn Sie einen davon essen, nachdem Sie eine gesündere Ernährung kultiviert haben. Lektion gelernt: Packen Sie tragbare Snacks, um Sie zu tragen, bis gesündere Lebensmittel zu haben sind (und erwarten, dass es eine Weile dauern kann).

Aber alles war nicht verloren. Mitte der Woche hatte ich fast alle meine Basics eingepackt, und nach einer oder zwei leichten Mahlzeiten fühlte ich mich. Abendessen waren immer noch schwierig, aber ich habe es geschafft, bessere Entscheidungen zu treffen ?? und das nächste Mal, wenn wir weggehen, werde ich mehr Forschung in Restaurants tun. Natürlich hilft es, zu wissen, was die Agenda an erster Stelle ist!

Was ich glücklich berichten kann, ist, dass ich beide "Take Away" -Trainings geschafft habe und in drei 30-Minuten-Läufen gereist bin. Daumen drücken, dass ich es geschafft habe, für die Woche auszugleichen. In Vorbereitung auf die Rückkehr nach Hause arrangierte ich eine Lieferung am selben Tag, also waren wir mit den guten Sachen ausgestattet und morgen wird der Zähler auf Null zurückgesetzt. Hoorah!

Senden Sie Ihren Kommentar