Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Erste Woche: Ich bin bereit, mein Leben zu ändern mit dem Gefühl Großen Gewicht Diät

von Julie

Wie in der ersten Woche der sich wohl fühlen Gewicht Programm gekickt fühlte ich eine Menge Aufregung, aber ich fühlte definitiv den Druck, erfolgreich zu sein. Als ich erhielt die Mitteilung, die ich als Teilnehmer ausgewählt worden war, wurde ich freudig erregt ?? wie ich im Lotto gewonnen hatte.

Aber wie wir durch die Bewegungen der Sitzungen gingen, Foto-Shooting und Telefoninterviews, war die Erkenntnis klar dass es jetzt Zeit war, ernst zu werden. All diese guten Absichten, die ich in der Vergangenheit abzunehmen hatte, waren nur für mich selbst verantwortlich. Wenn ich versagte, enttäuschte ich mich nur. Aber jetzt hatte ich einen Stamm von Leuten, die auf mich zählen, um erfolgreich zu sein. Bin ich wirklich bereit? Du betcha.

Das Treffen mit Marissa, um den Ernährungsplan zu besprechen, erhöhte mein Bewusstsein für Essen. Ich war ein chronischer Snacker, mein ganzes Leben lang und die Portionsgrößen waren immer eine Schwäche, in der ich regieren musste. Das Positive ist, dass wir dazu neigen, ziemlich gesund zu essen, und da ich die Mutter eines Kleinkindes und Stiefmütterchen bin, Ich verbringe viel Zeit mit dem Lesen von Lebensmitteletiketten.

Marissa applaudierte der Tatsache, dass wir keine Mikrowelle haben (die verpackte und verarbeitete Lebensmittel auf ein Minimum hält), und wir sind glücklich, nur einen Block von unserem lokalen Bauern zu leben Markt. Aber mein Kleinkind und mein Stiefsohn sind sehr wählerisch und die Essenszeiten werden eine echte Herausforderung für mich. Und ich denke, ich muss einen gesünderen Ersatz für unser Pfannkuchen- und Speckwochenende-Frühstück finden!

Meine körperliche Einschätzung ergab einige interessante Überraschungen, eine davon war die Tatsache, dass ich es geschafft habe, 8 volle Liegestütze zu machen! Aber mein Körperfett in realen Zahlen zu sehen, war erschreckend. Mein Trainer, Justo, war im Voraus über seine hohen Erwartungen an mich, also habe ich eine harte (aber lohnende) Arbeit vor sich. Wenigstens habe ich diese Woche nicht zu viel Schmerzen gehabt. Auf die zweite Woche!

Senden Sie Ihren Kommentar