Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Woche 3: Fast da!

Durch Chelsea

Heimstrecke, hier komme ich! Diese letzte Woche auf Health Get Get Slim im September Herausforderung ging ziemlich reibungslos, aber das Wochenende war ziemlich rau. Mehrmals habe ich über Betrug nachgedacht. Aber ich tat es nicht, nur weil ich nicht einschätzen konnte, mit welchem ​​Gegenstand ich betrügen würde: die Suppe, die mir in einem mexikanischen Restaurant fehlt, ein Mokka, ein Burrito mit Avocado, ein Frühstückssandwich am Lieblingswochenende meiner Familie. Ich wollte alles, also habe ich nicht betrogen. Seufz.

Zugegebenermaßen bin ich mir ziemlich sicher, dass dies das erste Mal in meinem Leben ist, dass ich an einem Wochenende gesund gegessen habe. (Nun, außer den letzten zwei Wochenenden auf dieser Diät!) Im Allgemeinen sind Wochenenden meine Zeit, um es zu leben, selbst wenn ich auf einer "Diät" bin. Aber ich habe dieses Wochenende wirklich gut gegessen. Bei einem Konzert, das ich besuchte, warf ich tatsächlich eine mit Alufolie umwickelte Kashi-Mahlzeit in meine Tasche. Der Blick auf das Gesicht des Sicherheitsbeamten, als er meine Tasche durchsuchte, war unbezahlbar. Ich bin nicht einmal sicher, dass das Essen erlaubt war, aber er tat mir aufrichtig leid.

Während ich mich wirklich gut an die Diät halte, stellt sich heraus, dass mein Ehemann mein Partner in Sachen Nahrungsentzug ist. Er aß einen Hot Dog auf dem Konzert, und das war erst der Anfang eines Wochenendes, in dem er sich viele unserer Favoriten gönnte. Ich muss ihm Requisiten dafür geben, dass es so weit ist - drei Wochen! Er isst immer noch mit mir, isst aber meistens auch danach.

Am Montag war mein bester Freund seit der vierten Klasse und ich war auf unserer lokalen NBC-Nachrichtenstation, um zu besprechen, wie man sich auf den Schulanfang vorbereitet , basierend auf Tipps aus unserem Blog. Es war nervenaufreibend, im Live-TV zu sein. Es wäre sicher schön gewesen, danach ein feierliches Glas Wein zu trinken. Aber ach ja, ich habe bereits zwei Snacks für den Tag eingekauft. Seufz.

Trotz dieser Unebenheiten auf der Straße, geht es mir wirklich gut! Das Laufen ist so befreiend, und ich fühle mich, als würde ich jetzt fliegen, da ich leichter bin (nach zwei Rücken-an-Rücken-3-Pfund-Verlusten). Diese Woche war ich allerdings schockiert: Ich habe nur ein halbes Pfund verloren! Ein Freund wies darauf hin, dass ich zumindest nicht gewonnen habe. Aber der leichte Anstieg auf der Skala war nach so einem schwierigen Wochenende ein bisschen enttäuschend und verlor am Anfang so viel. Ich versuche mir zu sagen, dass ich Muskeln aufgebaut habe.

Nebenbei bemerkt, ich zähle die Tage - nun, die Minuten tatsächlich - bis meine 28 Tage auf der Diät sind. Ich habe jedoch vor, viele der Elemente aus dem Speiseplan in mein tägliches Leben zu übernehmen, aber nicht am Wochenende. Und ich werde meine Mokka-Gewohnheit sicher wieder aufnehmen! Oh Mokka, ich kann dich jetzt fast schmecken!

Noch sieben Tage. Ich werde Sie auf dem Laufenden halten.

P.S. Ich habe letzte Woche ein cooles Tool gefunden. Um mit meinen Mahlzeiten organisiert zu bleiben, habe ich einen Menüplaner von Glow Baby benutzt. Ich fülle einfach aus, was ich für jede Mahlzeit haben werde und was jedes meiner fünf Kinder isst.

Senden Sie Ihren Kommentar