Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Woche 2: So hungrig!

Durch Chelsea

Ich habe es durch Woche 2 von Gesundheit Get Get Slim im September Herausforderung, und eine Sache ist sicher: Die Flitterwochen ist vorbei. Die Begeisterung und der Enthusiasmus, mit denen ich angefangen habe und die ich die ganze Woche über durchgehalten habe, sind vorbei. Fazit: Ich bin hungrig! Und das sogar mit einem zusätzlichen täglichen Snack. Und um ehrlich zu sein, habe ich letztendlich einen meiner täglichen Snacks für einen sehr, sehr leichten selbstgemachten Mokka getauscht. (Ich mixte eine halbe Packung heiße Schokolade mit etwas weniger als einer halben Tasse Magermilch.) Nachdem ich meinen falschen Mokka getrunken hatte, wurde mir klar, dass ich wahrscheinlich bei einem Imbiss bleiben sollte, weil all diese Zuckerkalorien mich nicht hielten sehr voll!

Vor Beginn des Plans trainierte ich ungefähr vier Mal pro Woche. Jetzt mache ich ein extra Training. Ich war nie so hungrig, bevor ich mit der Diät begann! Wie sich herausstellte, war der Anfang der letzten Woche ein bisschen weniger chaotisch als die letzte Woche; Andererseits hätte mir vielleicht mehr Ablenkung geholfen. Um mich davon abzulenken, war ich sicher, dass ich alle Themen rund um Essen, Snacks, Wein und Kaffee auf meinem Blog breezymama.com vermeiden würde. Nebenbei gesagt, genieße ich immer noch die Mahlzeiten und Snacks im Essensplan, und es fühlt sich gut an, so frisches Essen zu essen und sich überraschend energischer zu fühlen.

Am Ende der Woche wurde es sehr beschäftigt, und mit der Ablenkungen hörte ich auf, mich darüber zu beneiden, hungrig zu sein. Stattdessen fing ich an, über die Vorbereitung auf die Schule für meine Tochter, die in die zweite Klasse kam, und meinen Sohn, der in den Kindergarten kam, nachzudenken. Mit den vollen Terminen (Pick-ups, Spieltage und Sport) fing ich an, meinen Hunger zu vergessen, obwohl ich mich manchmal fragte, welche Eltern in der Schule am besten schmeckten, wenn ihnen BBQ-Soße hinzugefügt wurde. (Ich scherze, irgendwie ...!)

Für die Abenddate, und mit all meiner Kraft, habe ich einen Snack ausgelassen, damit mein Mann und ich in eine Weinbar gehen konnten. Ich habe ein Glas Wein sehr genossen! Von dort gingen wir zu Abend essen und gingen stattdessen nach Hause, um einige mappe-freundliche Reste aus dem Speiseplan aufzuwärmen. Als selbst ernannter Buchhalter bin ich immer mehr als glücklich, wenn wir Geld sparen.

Nach einer langen Woche war ich so neugierig, was die Waage sagen würde. Erraten Sie, was?! Ich habe noch 3 Pfund verloren! Das ist genug, um mich zu motivieren, während ich in meine dritte Diätwoche gehe. Zu wissen, dass ich auf halber Strecke bin, ist auch eine große Motivation, aber ich habe einige Herausforderungen, die auf mich zukommen: eine 40. Geburtstagsfeier eines Freundes an einem Abend und ein Konzert an einem anderen Abend. Nur die Zeit wird zeigen, ob ich dem Speiseplan treu bleiben kann und nicht daran denke, Partygäste oder Konzertbesucher zu essen!

Senden Sie Ihren Kommentar