Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Möchten Sie abnehmen? Hier ist die # 1 Gewohnheit, die du brechen musst


Getty Images
Da sind einige absolute in Gewichtsverlust Wissenschaft. Kohlenhydrat- und kohlenhydratarme Diäten sind immer noch Gegenstand endloser Debatten. Ob Snacks Sie schlanker oder dicker machen, ist ein Argument für die Ewigkeit. Die Beweise für Kalorien-in versus Kalorienverbrennung werden sogar in Frage gestellt.

Unter diesen dissonanten Zankereien entsteht eine Fanfare Wahrheit: Essen in der Nacht ist stark mit Übergewicht und Fettleibigkeit verbunden. Das Nach-Dunkel-Knabbern macht Fett scheint für Menschen aller Altersgruppen wahr.

Zwei neue Studien ad, ahem, Gewicht zu diesem Konsens und bieten einige Einblicke, warum Nachtnacking Sie übergewichtig machen kann.

Die erste Messung der Auswirkungen der Nachtzeit Naschen auf den Energiestoffwechsel. Die Forscher untersuchten 11 gesunde Frauen, die entweder über 10 Tage um 10 oder 23 Uhr einen 210-Kalorien-Snack zu sich nahmen. Nach dem 13-tägigen Zeitraum wurde der Stoffwechsel des Basilikums für jede Gruppe gemessen.

Die Schlussfolgerung: Essen in der Nacht verändert den Stoffwechsel für das Schlimmste. Essen der Snack in der Nacht verringert Fettoxidation (die Rate, mit der Fett in Energie umgewandelt und nicht als überschüssiges Fett gespeichert wird) und erhöhte Gesamt-und LDL, auch bekannt als "schlechtes" Cholesterin. Eine ähnliche Studie sah 52 Freiwillige mit dem Ziel zu verstehen, wie sich das Schlaftiming auf das Gewicht auswirkt. Das Ergebnis: Essen am Abend oder vor dem Schlafen scheint Individuen für eine Gewichtszunahme zu prädisponieren, weil sie nachts mehr Kalorien zu sich nehmen (ein Phänomen, das jedem bekannt ist, der im Heimatland bräunlich beißt).

Der beste Ratschlag: Nicht essen nach 18 Uhr oder - wenn Sie eine Nachteule sind - nach 20 Uhr. Und stellen Sie sicher, dass die Snacks, die Sie nach Einbruch der Dunkelheit wählen, gesund und kalorienarm sind.

Senden Sie Ihren Kommentar