Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Visualisierung Claire's Cigarette Cravings

Claire stellte sich vor, wie sie eine riesige Zigarette stempelte (CLAIRE CELSI ) Vor dreizehn Jahren, an ihrem 28. Geburtstag, rauchte Claire Celsi aus Des Moines, Iowa, sich krank. "Ich habe 10 Zigaretten in einer Stunde gepufft", sagt sie. Danach zerknüllte sie ihren fast leeren Rucksack, warf ihn weg und leuchtete nie wieder auf. Sie fand die Kraft für diesen drastischen Schritt mit etwas entschieden gesünderem: Visualisierung.

Vier Monate vor diesem verrauchten Geburtstag begann Celsi, jetzt 41, mit einer Technik zu arbeiten, von der sie in Creative Visualization gelesen hatte von Shakti Gawain. Am Morgen, wenn sie sich einen ruhigen Moment erholt hatte, stellte sie sich eine riesige Zigarette vor, die Boxhandschuhe trug und sie schikanierte. Als nächstes visualisierte sie das Zurückschlagen. Schließlich stellte sie sich vor, dass sie größer wurde als die Zigarette - sie trug die Handschuhe, klopfte heraus. "Die Technik dauerte nur ein paar Minuten und half mir zu erkennen, dass ich die Kontrolle hatte, nicht meine Gelüste", sagt sie. Als sie Geburtstag hatte, war Celsi so zuversichtlich, dass sie ihre letzte Zigarette ausstieß war das. Shes rauchte nie mehr.

Warum es funktionierte

Manche Leute denken, Visualisierung klingt albern, aber die Forschung unterstützt es. In einer Studie der Universität von Akron College of Nursing fanden Forscher heraus, dass zwei Jahre nach Beendigung der Gewohnheit doppelt so viele Nutzer von Kreativvisualisierungen rauchfrei blieben, verglichen mit denen, die diese Technik nicht angewendet hatten. Befürworter sagen, dass es hilft, den Stress und die Angst, die mit dem Aufhören verbunden sind, zu reduzieren, so dass sich Zuwanderer sicherer und motivierter fühlen, aufzuhören. "Was auch immer es war, es gab mir, was ich brauchte, um zu beenden," Celsi sagt. (Erfahren Sie mehr über Visualisierung auf der Academy for Guided Imagerys Website.)
Celsis Geschichte wurde erstmals zusammen mit den Profilen anderer Aufwanderer in der Septemberausgabe des Magazins

Health veröffentlicht. Wir haben alle im Juli 2008 angerufen, um zu sehen, wie es läuft - und niemand hat wieder angefangen zu rauchen! Was ist mit dir? Hast du gekündigt? Kämpfen Sie jetzt mit Zigaretten? Bitte senden Sie uns eine E-Mail an [email protected]

(mit "Quit Smoking" in der Betreffzeile) und teilen Sie Ihre Strategien und Kämpfe. Sie können jemandem helfen, eine Nikotinabhängigkeit zu überwinden.

Senden Sie Ihren Kommentar